Nächster Test der Kategorie weiter

7 Gamingstühle und 1 Bürostuhl: Heißer Stuhl

Computer Bild
  • Noblechairs Hero (PU-Leder)

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 30 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „gut“ (2,10) – Testsieger

    Pro: ordentliche Verarbeitung; unkomplizierte Montage; hochwertiges und luftdurchlässiges Kunstleder-Material; ergonomischer Sitz; umfangreiche Einstellungsoptionen; überzeugende Lordosenstütze.
    Contra: teils billig anmutende Plastikelemente; minderwertige Zusatzkissen; Schwächen bei der Sitzpolsterung (Härtegrad, Druckverteilung); etwas geringer Hub. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Hero (PU-Leder)

    1

  • Secretlab Titan 2020 Series Prime 2.0 PU Leather

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 35 kg;
    • Belastbarkeit: 130 kg

    „gut“ (2,30)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; umfangreiche Einstelloptionen; überzeugende Lordosenstütze; große Sitzfläche.
    Contra: störende Schalen-Kante; schwache Druckverteilung; etwas harte Polsterung.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Titan 2020 Series Prime 2.0 PU Leather

    2

  • Arozzi Vernazza Soft Fabric

    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 26 kg;
    • Belastbarkeit: 145 kg

    „befriedigend“ (2,60) – Preis-Leistungs-Sieger

    Pro: insgesamt ordentliche Verarbeitung; überzeugender Stoff; solide Druckverteilung; angenehmer Seitenhalt; insgesamt komfortabler und fester Sitzkomfort.
    Contra: etwas niedrigere Sitztiefe; leicht billig anmutende Elemente (Armlehnen, Zusatzkissen); mittelmäßige Verstelloptionen; leicht wackelige Griffe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Vernazza Soft Fabric

    3

  • Corsair T3 Rush

    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 22,5 kg;
    • Belastbarkeit: 120 kg

    „befriedigend“ (2,80)

    Pro: solide Druckverteilung; bequeme Sitzpolsterung mit ordentlichem Halt; unkomplizierte Montage.
    Contra: elektrisch aufgeladenes Material; sehr wackelige Armlehnen mit unangenehmer Ablage; Sitz nicht tief genug; leicht eingeschränkte Einstelloptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    T3 Rush

    4

  • HP Omen Citadel

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 29 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „befriedigend“ (3,00)

    Plus: weiche Sitzpolsterung; umfangreiche Einstellungsoptionen (v.a. Armlehnen), solide Verarbeitung; angenehme Druckverteilung; unkomplizierte Montage.
    Contra: etwas billige und wenig luftaktives Material; etwas wackelige Armlehnen; wenig ergonomisches Lordosenkissen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Omen Citadel

    5

  • DXRacer Formula F08

    • Kunstleder: Ja;
    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 23 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „befriedigend“ (3,20)

    Pro: angenehm feste Sitzpolsterung mit gutem Seitenhalt; unkomplizierte Montage.
    Contra: geringe maximale Sitzhöhe; schlechte Verarbeitung; eingeschränkte Einstelloptionen; schwache Ergonomie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Formula F08

    6

  • Ikea Markus

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Sitzhöhe verstellbar, Kopfstütze, Armlehnen verstellbar, Wippmechanik

    „ausreichend“ (3,50)

    Pro: überzeugende Verarbeitung; unkomplizierte Montage; angenehme Druckverteilung.
    Contra: mittelmäßige Ergonomie; wenige Einstelloptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Markus

    7

  • GTRacing Pro Series GT002 (2021)

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 22,5 kg;
    • Belastbarkeit: 140 kg

    „ausreichend“ (3,80)

    Pro: unkomplizierte Montage.
    Contra: schlechte Verarbeitung und Materialwahl; schwache Ergonomie-Wertung; wenige Einstelloptionen; wackelige Konstruktion; zu kleine Armlehnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pro Series GT002 (2021)

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Stühle