Odys Fernseher

12
  • Fernseher im Test: Multi Pocket MP-TV 350 von Odys, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Odys Multi Pocket MP-TV 350

    Kein DVB-T2-HD; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: Multi TV700-Move von Odys, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Odys Multi TV700-Move

    7"; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: Multi Pocket TV 430 von Odys, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    Odys Multi Pocket TV 430

    4,3"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Cinema 22 von Odys, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    Odys Cinema 22

    22"; HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Slim TV900-R Sky von Odys, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend
    Odys Slim TV900-R Sky

    9"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: League 19 Pro von Odys, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Odys League 19 Pro

    19"; HD ready; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: Moveon von Odys, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Odys Moveon

    10,1"; Kein DVB-T2-HD; Ohne Smart-TV; TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: Base 16 von Odys, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Odys Base 16

    15,6"; HD ready; Kein DVB-T2-HD; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: Hype von Odys, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Odys Hype

    9"; Kein DVB-T2-HD; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: Concept Line 16 PRO von Odys, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Odys Concept Line 16 PRO

    15,6"; HD ready; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: Complete von Odys, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Odys Complete

    21.6"; HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Pocket TV Passion von Odys, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Odys Pocket TV Passion

    3,5"; Kein DVB-T2-HD

Testsieger

Aktuelle Odys Fernseher Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 4
      Erschienen: 09/2008
      Seiten: 7

      Spiele, TV und vieles mehr

      Testbericht über 6 MP3-Player und 1 Fernseher

      Neben Ton und Bild bietet die MP3-Topklasse immer mehr Extra-Features. Wir haben sieben neue Modelle für Sie getestet. Testumfeld: Im Test waren sechs MP3-Player und ein 3,5"-Fernseher. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung/Praxis und Messwerte/Klang.  weiterlesen

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 04/2010
      Seiten: 6

      DVB-T-Sticks und Minifernseher im Test

      Testbericht über 17 Lösungen für mobiles Fernsehen

      Mobiles Fernsehen: Nur ein Minifernseher mit Akkubetrieb ist ‚gut‘. Bei Fernseh-Sticks fürs Notebook sind es sieben. Testumfeld: Im Test waren 17 Lösungen für mobiles Fernsehen, darunter 10 DVB-T-Sticks mit USB-Anschluss und 7 tragbare Minifernseher mit DVD-Laufwerk. Die DVB-T-Sticks wurden mit 7 x „gut“ und 3 x „befriedigend“ bewertet. Das Urteil für mobile Fernseher  weiterlesen

    • Drei Geräte verzerren Bilder

      Diesmal hat die Redaktion der „SFT“ fünf Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 56 Zentimetern getestet. Die 22-Zöller empfehlen sich für den Einsatz im Schlafzimmer oder in der Küche,   weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Odys TVs

  • Die besten TVs für HD & UHD
    CHIP tvtest 1/2016 Die Note "sehr gut" dominiert bei den UHD-Fernsehern in der Disziplin Bildqualität. Testsieger LG 55UG8709 erreicht aufgrund der exzellenten Darstellungsleistung in allen Auflösungen 100 Punkte. Sonys 65-Zöller KD-65X8505C und Panasonics 60-Zöller TX-60CXW754 sind aber nur marginal schlechter. UHD-Material spielen sie ebenfalls tadellos ab, bei der Skalierung von HD- und SD-Inhalten reichen sie jedoch nicht ganz an das Niveau des LG-Fernsehers heran.
  • Blaupunkt B42A139TCS3
    Stiftung Warentest Online 6/2014 Der Blaupunkt B42A139TCS3 hat 107 Zentimeter Bilddiagonale, 1 920 x 1 080 Bildpunkte und ist für 3D geeignet (4 passive Polarisationsbrillen mitgeliefert). Leuchtdioden liefern das Licht fürs Bild. Der Empfänger für Antenne, Kabel und Satellit ist HD-tauglich. Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem nur ausreichenden Bild. Optimiert verbessert es sich sichtbar, die Note lautet dann befriedigend.
  • 500 Euro gespart
    Audio Video Foto Bild 3/2014 Selbst der Abholservice ist laut Samsung für die EU-Modelle verfügbar. Nur eine kostenpflichtige Garantieverlängerung von zwei auf bis zu fünf Jahre bietet Samsung lediglich für deutsche Modelle an. Menüs: Wer einen fabrikfrischen Fernseher das erste Mal einschaltet, sieht beim Start des Installations-Assistenten eine Landes- und Sprachauswahl auf dem Bildschirm - so auch beim Samsung F8000.Wie beim F8090 lässt sich das Gerät für Deutschland einstellen.
  • Tiefenrausch
    Video-HomeVision 6/2012 Ein weiteres Verfahren heißt Top Bottom: Hier werden die beiden 3D-Ansichten untereinander gesendet. In diesem Fall halbiert sich die vertikale Auflösung. Beide Verfahren haben aber den Vorteil, dass jeder HDT V-Receiver oder Fernseher mit eingebautem HD-Tuner schon heute als 3D-Empfänger taugt. HD-Receiver liefern das Sideby-Side-Bild per HDMI-Kabel an einen 3D-Fernseher. Das TV-Gerät zaubert daraus die Raumbilder. Teils muss im Bildschirmmenü der Modus "Side by Side" angeschaltet werden.
  • Zenec ZE-MU 620 IR
    autohifi 3/2008 Bässe pfefferte er aber mit gehörigem Temperament in den autohifi-Hörraum. Kenwood KDC-W 4041 W Das KDC-W 4041 W überzeugt optisch wie technisch: Hinter der schwarzen Front verbergen sich echte HiFi-Qualitäten – für gerade mal 110 Euro. Die beiden auffallendsten Elemente auf der Bedienfront des Kenwood KDC-W 4041 W (110 Euro) sind der schicke Drehknopf und die gewölbte Plastikabdeckung rechts neben dem 13-stelligen Display.
  • Test gut, alles gut
    Video-HomeVision 10/2011 Steht nicht nur HbbTV drauf, sondern ist HbbTV auch drin? Die Test-Suite für den neuartigen Internet-Service soll dem Käufer ab Ende September Klarheit bringen, welche Web-Dienste Fernseher und Set-Top-Boxen tatsächlich beherrschen.In diesem 4-seitigen Ratgeber informiert Video-HomeVision (10/2011) über HbbTV-fähige Geräte und welche Voraussetzungen von den Geräten erfüllt sein müssen, damit man mit „Smart-TV“ alle Bequemlichkeiten des Internets und des Videotextes zum Fernsehprogramm nutzen kann. Bei der Analyse, welche Geräte diesen neuen Standard vollständig unterstützen, soll bald eine „HbbTV-Test-Suite“ des HbbTV-Konsortiums helfen.
  • Praxisgerechte Energiemessung
    Heimkino 12/2011-1/2012 Was den Kühlschränken recht ist, ist nun auch den Fernsehern billig: Ab sofort müssen alle TV-Geräte im Handel mit dem offiziellen EU-Energielabel präsentiert werden. Für uns ist der Start der offiziellen Klassifizierung Anlass, ab sofort neben der EU-Einstufung unsere eigene, praxisorientierte Energiemessung zu veröffentlichen.Die Zeitschrift Heimkino erläutert in diesem 2-seitigen Artikel kurz, wie das neue von der EU eingeführte Energie-Label für Fernseher aussieht und welche Informationen daraus abzulesen sind. Des Weiteren wird der Hinweis gegeben, das das Magazin ab sofort bei Tests eigene praxisorientierte Daten zum Energieverbrauch angeben wird.
  • Gut die Hälfte aller deutschen TV-Haushalte empfängt das Fernsehprogramm über Satellit. Wer zu dieser Zielgruppe gehört und den Kauf eines Fernsehers mit integriertem Satelliten-Tuner in Betracht zieht, der spart eine externe Settop-Box, eine zusätzliche Fernbedienung und wertvolle Standby-Leistung. Die Zeitschrift „Video-HomeVision“ hat fünf Modelle mit eingebautem DVB-S-Tuner getestet. Neben dem Highlight von Pioneer gibt es auch diesmal einen Kauftipp.
  • Sony KDL-42W805B
    Stiftung Warentest Online 7/2014 Ein Fernseher befand sich im Einzeltest. Er erhielt die Endnote „gut“. Sowohl Bild, Ton und Handhabung als auch Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften dienten als Bewertungskriterien.
  • Digitales Kaminerlebnis
    smart homes 1/2008 Eine Klasse für sich ist der weltweit erste ‚Multimedia-Kamin‘ von Sharp und dem Unternehmen Vereinigte Ofen- und Kaminwerkstätten (VOK). Effiziente Wärmestrahlung, gepaart mit brillanten Bildern, erfüllt höchste Heimkinowünsche und sorgt für heimeliges Wohlbefinden.
  • Philips 32PFL3107K
    Stiftung Warentest Online 4/2013 Ein Fernseher wurde unter die Lupe genommen und erhielt das abschließende Urteil „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Panasonic TX-L37EW5
    Stiftung Warentest Online 11/2012 Geprüft wurde ein Fernseher, der mit der Note „befriedigend“ abschnitt. Als Kriterien dienten Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • LG 32LM611S
    Stiftung Warentest Online 9/2012 Getestet wurde ein Fernseher, der die Endnote „befriedigend“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Premierenfieber
    HomeVision 8/2006 Samsungs brandneues LCD-Flaggschiff steckt voller Überraschungen und Potenzial. HomeVision konnte exklusiv erste Erfahrungen mit einem Vorserienmodell sammeln.
  • Extra-Sharp
    video 4/2005 Ein neuer LCD-TV von Sharp zeigt als erster in Europa 2 Milionen Pixel - genug für einen Schärfe-Rekord?
  • Sharp LC-40LE700E
    Stiftung Warentest Online 4/2010 Testkriterien waren Bild, Ton, Handhabung, Videotext, Vielseitigkeit, Stromverbrauch sowie Umwelteigenschaften.
  • Sony KDL-37W5500
    Stiftung Warentest Online 11/2009 Testkriterien waren unter anderem Bild (Bildqualität Foto DVD, Betrachtungswinkel, Reflexionsarmut ...), Ton und Handhabung (Gebrauchsanleitung, EPG, Bildschirmmenü ...).
  • Fernsehen vs. Büro
    PC Professionell 9/2005 Attraktives Design, integrierter analoger TV-Tuner und Stereolautsprecher - der Sony ist Office- und Wohnzimmer-Monitor zugleich. Die Rechnung geht allerdings nur zum Teil auf.
  • Toshiba 32AV505D
    Stiftung Warentest Online 9/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Sharp LC-37X20E
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Odys Flatscreen-TVs.