Hyundai IT Fernseher

9
  • Gefiltert nach:
  • Hyundai IT
  • Alle Filter aufheben
  • Fernseher im Test: Vvuon Q320 von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • LCD: Ja
    weitere Daten
    • Gut (2,2)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Plasma: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: ImageQuest Vvuon Q421H von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Plasma: Ja
    weitere Daten
  • Hyundai IT HQL320WR

    Fernseher im Test: HQL320WR von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 32"
    • Bildformat: 16:9
    • Kontrastverhältnis: 1000:1
    • LCD: Ja
    • Weitere Schnittstellen: -Antenna (RF)\n-PC Analog in(RGB, D-Sub)\n-3 x Composite in\n-S-Video\n-Component (Y/Pb/Pr)\n-PC Audio\n-Earphone\n-Composite(AV)\n-External Speaker Out
    weitere Daten
  • Hyundai IT HQL260WR

    Fernseher im Test: HQL260WR von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 26"
    • Kontrastverhältnis: 600:1
    • LCD: Ja
    • Weitere Schnittstellen: -Antenna (RF)\n-PC Analog in(RGB, D-Sub)\n-3 x Composite in\n-S-Video\n-Component (Y/Pb/Pr)\n-PC Audio\n-Earphone\n-Composite(AV)\n-External Speaker Out
    weitere Daten
  • Hyundai IT ImageQuest L19T (S)

    Fernseher im Test: ImageQuest L19T (S) von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 19"
    • Audio-System: 2W x 2ch
    • Kontrastverhältnis: 700:1
    • LCD: Ja
    • Weitere Schnittstellen: -15 pin D-sub\n-RCA(Composite, Audio R/L)\n-S-Video\n-TV Antenna
    weitere Daten
  • Hyundai IT ImageQuest Vvuon Q400

    Fernseher im Test: ImageQuest Vvuon Q400 von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Audio-System: MONO / Stereo / SAP
    • Bildformat: 16:9
    • Kontrastverhältnis: 1200:1
    • LCD: Ja
    • Weitere Schnittstellen: 1 x RF,\n1 x RGB, D-Sub,\n1 x HDMI-HDCP,\n2 x Composite,\n1 x S-Video,\n2 x Y/Pb/Pr,\n1 x RS232C
    weitere Daten
  • Hyundai IT Vvuon E323D

    Fernseher im Test: Vvuon E323D von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 32"
    • Bildformat: 16:9
    • LCD: Ja
    weitere Daten
  • Hyundai IT Vvuon E370D

    Fernseher im Test: Vvuon E370D von Hyundai IT, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • LCD: Ja
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • audiovision

    • Ausgabe: 5-6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 29
    • Mehr Details

    65-Zoll-Duell

    Testbericht über 12 Fernseher (65-Zoll) von 1.100 bis 6.000 Euro

    zum Test

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    Bestseller

    Testbericht über 8 Fernseher

    Fernseher mit 80-cm-Bildschirm sind von allen TV-Größen am begehrtesten. Ob die neuesten Modelle sich sehen lassen können, hat AUDIO VIDEO FOTO BILD für Sie getestet. Testumfeld: Im Test waren acht Fernseher, die 4 x mit „gut“ und 4 x mit „befriedigend“ bewertet wurden. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Bildqualität bei TV-Empfang, des RGB-

    zum Test

    • Heimkino

    • Ausgabe: 7/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    Film ab!

    Testbericht über 8 Fernseher

    Dieser Sommer ist ein besonders guter Zeitpunkt, um sich einen Plasmafernseher zu kaufen, und zwar nicht nur wegen gewisser Sportveranstaltungen. HEIMKINO hat acht Ferseher mit einer Bilddiagonalen von 107 Zentimetern für Sie getestet. Testumfeld: Im Test waren acht Plasmafernseher mit Bewertungen von 1,4 bis 1,6. Es wurden Kriterien wie Bild, Ton und Ausstattung

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Hyundai IT TVs.

Weitere Tests und Ratgeber zu Hyundai IT TVs

  • Sony überrascht
    video 5/2014 Mit der 900er-Serie hat Sony in den letzten Jahren 200 Hz, Local Dimming, Triluminos und Gorilla-Glas eingeführt. Die große Nachfrage führte zu Lieferengpässen. Was setzt der KDL-55W955 da nun drauf? Im Praxistest befand sich ein LCD-Fernseher, der für „sehr gut“ befunden wurde. Zu den Testkriterien zählten Bildqualität, Klangqualität und Ausstattung sowie Bedienung und Verarbeitung. Weiterhin wurde eine Empfehlung für den optimalen Sehabstand und die optimalen Einstellungen gegeben.
  • Schärfe zum Nachrüsten
    video 11/2013 Ultra HD ist einer der Technik-Trends der diesjährigen IFA. Nachdem Samsung bereits auf der CES in Las Vegas erste Ultra-HDGeräte vorgestellt hat (unter anderem den S9), bringt der Hersteller zur IFA eine kleinere Variante, den F9090 in 60 Zoll, auf den Markt. ... Die Zeitschrift video nahm einen Fernseher unter die Lupe und benotete ihn mit „sehr gut“.
  • Magischer Fernseher
    Audio Video Foto Bild 8/2013 Das neue TV-Topmodell von LG will mit einfacher Bedienung Maßstäbe setzen. Der Test verrät, wie gut das klappt. Ein Fernseher wurde in einem Einzeltest näher betrachtet und für „gut“ befunden. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bild- und Tonqualität, Anschlüsse, Zusatzfunktionen sowie Bedienung und Stromverbrauch.
  • Audio Video Foto Bild 11/2016 Nur die magere Ausstattung verhinderte eine bessere Platzierung: Keine Aufnahme auf USB-Festplatten, kein 3D, kein Kopfhörer-Ausgang. Wem der gekrümmte Bildschirm des Samsung nicht gefällt, der sollte sich den planen KU6409 anschauen - der sogar noch etwas günstiger ist.
  • video 7/2016 Dank integrierter Multiroom-Steuerung lässt sich der Fernseher nachträglich auch klanglich noch deutlich aufpolieren. Zum Testzeitpunkt hatte der Sony noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen, die das Android-Betriebssystem mit sich brachte. Die sind inzwischen überwunden, sodass man jetzt auch den implantierten Doppel-Tuner voll ausnutzen kann. Vorteil: Der Zuschauer kann ein Programm schauen und ein anderes aufzeichnen.
  • connect Freestyle 2/2015 Zu groß war die Angst der Entwickler vor sichtbaren Seiteneffekten. Leider klappte auch die Entrucklung der Kinofilme mit der von uns getesteten frühen Firmware entweder zu stark oder gar nicht. Mit dem Bruder UE-65HU8590 zündete Samsung das Feuerwerk der kurvigen LCD-TVs. Beschränken wir die Vorteile der Curved Displays auf den neuen Formfaktor mit einem tollen Look, bietet Samsung einen Fernseher, der in jeder Disziplin den Markt dominiert hat.
  • Stiftung Warentest (test) 8/2014 Aber so wie ambitionierte Köche mehr als zwei Herdplatten brauchen, sind manche Nutzer auf eine höhere Anzahl angewiesen, etwa um DVD-Spieler, Spielekonsolen oder Computer anzubinden. Zwei HDMI-Buchsen erweisen sich da schnell als zu wenig. USB-Anschlüsse wiederum sind für alle wichtig, die Sendungen digital aufnehmen wollen. Gar nicht über USB aufzeichnen können der Blaupunkt, der 320-Euro-Philips und der TCL.
  • So lebt Ihre Hardware länger
    PC-WELT 11/2013 Allerdings kann das Material ab einer bestimmten Temperatur weich werden - für Bauteile, die unter Last stehen, ein K.-o.-Kriterium. Wer nur für den Eigengebrauch druckt, steht rechtlich auf sicherem Grund. Von einem gekauften Gegenstand sind maximal sieben Kopien für den Privatgebrauch erlaubt. Update für den Fernseher Jedes Jahr höhere Leistung und mehr Funktionen: Was bei neuen PCs und Notebooks schon lange Standard ist, gilt inzwischen auch für Fernseher.
  • audiovision 1/2012 Das von Philips übernommene Net-TV-Portal enthält die wichtigsten Mediatheken, Webbrowser und Skype. Die an sich ordentliche Bildqualität leidet in dunklen Szenen unter einer ungleichmäßigen Ausleuchtung. Der Samsung setzt nicht nur auf tolle Optik: Die Technik-Highlights des UE 46 D 6500 liegen in stabiler Bluetooth-Technik für die 3D-Shutterbrillen und der aufwändigen Schärfeverbesserung mit Clear Motion Rate 400 Hz.
  • Tipps und Tricks für die optimale Bildeinstellung
    Heimkino 9-10/2012 (September/Oktober) Da die Standardeinstellungen der Hersteller nur bedingt auf jede Raumsituation abgestimmt sind, lohnt es sich, in die Einstellungsmenüs einzusteigen und ein individuelles Tuning vorzunehmen. Wir zeigen Ihnen hier, wie es geht.
  • Die 66 besten Tricks
    Audio Video Foto Bild 8/2011 Der neue Fernseher enttäuscht mit pixeligen Bildern? In der MP3-Sammlung herrscht Chaos? Die Kamera liefert lausige Blitzlicht-Fotos? Mit diesen Tipps holen Sie das Beste aus Ihren Geräten.
  • Skype am TV - so einfach geht's!
    Heimkino 5-6/2011 Zu den neuen Internet-Anwendungen, die in der neuen TV-Generation vieler Hersteller integriert werden, gehört Skype. Doch wie funktioniert das eigentlich? Die Zeitschrift Heimkino (5-6/2011) zeigt, wie man Skype am Fernseher nutzen kann.
  • Sprechstunde HDTV
    Heimkino 1-2/2011 Jeder schicke Flachbildschirm freut sich über bestmögliche Signale. Mittlerweile gibt es schon eine beachtliche Anzahl an HDTV-Sendern via Kabel und Satellit. Dennoch sind gerade in Bezug auf die HD+-Ausstrahlung der Privatsender noch einige Fragen offen, wie unsere Lesersprechstunde zum Thema HDTV bewiesen hat. Auf 2 Seiten beantwortet die Zeitschrift Heimkino (1-2/2011) die wichtigsten Fragen zu Blu-ray- und DVD-Anlagen.
  • Nanu, Nano?
    audiovision 10/2010 Nanotechnologie verspricht Wunder durch winzige Strukturen. Wer die neuen TV-Schirme von LG sieht, mag das fast glauben, auch wenn das erst der Anfang ist. Auf diesen beiden Seiten informiert Audiovision über eine neue Display-Technologie, die auf der IFA 2010 von LG Electronics vorgestellt wurde.
  • Bild und Ton Lippensynchron
    audiovision 7-8/2009 Digitaltechnik hat zur Folge, dass sich Bild und Ton während der Verarbeitung verzögern. Passiert das in unterschiedlichen Geräten, geraten sie aus dem Takt. Das lässt sich ändern. Auf zwei Seiten erklärt die Zeitschrift Audiovision (7-8/2009), was man machen kann, wenn Ton und Bild nicht lippensynchron sind.
  • 3D und vieles mehr
    HomeElectronics 11/2010 Die LCD-TV-Modelle der Serie 9000 von Philips sind da. Das Warten auf die Full-LED-Backlight-Geräte hat sich gelohnt: Bildqualität und Multimediafunktionen verblüffen. 3D-Tauglichkeit ist dabei lediglich eine Zugabe.
  • So funktioniert ein LCD-TV
    Video-HomeVision 1/2010 Sie sind unglaublich flach, doch in ihnen steckt eine Menge Technik. Damit moderne Flachbildfernseher von jeder Quelle beste Bilder liefern, sind viele Baugruppen nötig. In diesem 2-seitigen Ratgeber der Zeitschrift Video-HomeVision (Ausgabe 1/2010) werden Aufbau und Funktionsweise eines LCD-Fernsehers erklärt.
  • Samsung UE40H5070
    Stiftung Warentest Online 9/2014 Ein LCD-Fernseher befand sich auf dem Prüfstand und schnitt mit „befriedigend“ ab. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Samsung UE32H6470
    Stiftung Warentest Online 6/2014 Ein Fernseher wurde einem Praxistest unterzogen und erhielt die Endnote „gut“. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Grundig 42 VLE 988 BL
    Stiftung Warentest Online 6/2014 Ein Fernseher befand sich auf dem Prüfstand und erhielt die Endnote „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Samsung UE55F6890
    Stiftung Warentest Online 7/2013 Es wurde ein Fernseher getestet und für „gut“ befunden. Als Kriterien dienten Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit sowie Umwelteigenschaften.
  • Hingucker
    Heimkino 2/2006 Endlich sind selbst LCD-TVs mit einem Meter Bildschirmdiagonale nicht mehr teurer als ein Plasmafernseher! Nun kann jeder Konsument die für seine Bedürfnisse besser geeignete Technologie wählen. HEIMKINO hat Sonys KLV-V40A10E für Sie getestet.
  • Der mit der Silberkante
    HomeVision 7/2005 Ein Fernseher von einer Firma, die Autos herstellt? Ob das gut gehen kann? Es kann! Wir sagen Ihnen, warum - und was den 32-Zoll-TFT von Hyundai so besonders macht.