RennRad prüft Fahrräder (10/2010): „Schweißgeruch“

RennRad: Schweißgeruch (Ausgabe: 11-12/2010) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Großserie vs. Einzelstück - was ist das bessere Rennrad? Vier Räder aus jedem Lager im Test.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Fahrräder. Als Testkriterien dienten Rahmen, Fahrverhalten (Steigung, Abfahrt, Wendigkeit ...), Ausstattung und Preis/Leistung.

  • Cubetto FF03

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Liebevolles Rahmenset, durchdachtes Design, sorgfältige Handarbeit. Mit modernen Komponenten auf Augenhöhe mit namhafter Konkurrenz.“

  • Focus Izalco Pro 1.0

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Klasse Rahmen, innovative Optik, auch dank hochwertiger Laufräder ein rundes Gesamtpaket.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RennRad in Ausgabe 1-2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Izalco Pro 1.0
  • Krabo Altec

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Technisch überzeugender Rahmen, optisch etwas lieblos. Ein Standardrahmen würde leichtere Teile zulassen.“

  • Nicolai Argon Road

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote – Race-Tipp

    „Der heimliche Testsieger, mehr Spaßgerät als Arbeitstier. Für Marathons sind Komfortrenner besser, als Zweitrad zum Rasen und Angeben jedoch ist es fantastisch.“

  • Specialized S-Works Tarmac SL2

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Hervorragendes Rahmenset, passende Teile, sehr bequem. Nur die Laufräder schränken die Möglichkeiten ein.“

    S-Works Tarmac SL2
  • Trek Madone 5.2

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote – Preis-Leistung-Tipp

    „Klasse Rahmenset, schöne Optik, sehr bequem, gute Teile. High-Tech zum fairen Preis. Dieses Rad ist das beste Argument gegen das 6er Madone.“

    Madone 5.2
  • Ulrich Vogel Fahrradrahmenbau Das Trum

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Klasse Handarbeit, liebevoll gestaltet, kein Wunsch ist zu aufwändig. Ein so individuelles Rad findet man selten. Vogel nutzt alle Möglichkeiten, die Stahl bietet. Nachteil: hohes Gewicht, hoher Preis.“

  • Univega Via Strato Pro

    • Typ: Rennrad

    ohne Endnote

    „Durchdachtes Rad, schöner und langlebiger Rahmen. Laufradtuning wäre sinnvoll. Tipp: Laufräder gleich beim Kauf tauschen.“

    Via Strato Pro

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder