Go Produktbild
  • Gut 2,3
  • 11 Tests
  • 10 Meinungen
Gut (1,9)
11 Tests
Befriedigend (2,7)
10 Meinungen
Geeignet für: Auto
Mehr Daten zum Produkt

TomTom Go im Test der Fachmagazine

  • Note:2,4

    Preis/Leistung: 1,5

    Platz 4 von 6

    „Dank guter Navigation und Verarbeitung ist dieses System eine überlegenswerte Wahl. In Kürze soll das Tom Tom Go von den Nachfolgern Go 300, 500 und 700 ersetzt werden. ...“

    • Erschienen: Mai 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Der TomTom-GPS-Empfänger mit Farb-Touchscreen gab im Test kaum Anlass zur Klage. Die Installation ist kinderleicht und die Software lässt sich einfach über den Touchscreen bedienen.“

  • „sehr empfehlenswert“

    7 Produkte im Test

    „Die Kartenansicht ist gelungen, dazu passt die klare ´Sprachführung´ . Gut ist auch die einfache Bedienung via Touchscreen. ...“

  • „gut“

    11 Produkte im Test

    „Sehr gute Kartendarstellung, für ein Mobilgerät gut verständliche Ansage. Sehr schnelle Orientierung.“

    • Erschienen: Dezember 2004
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Genau das richtige Gerät für alle, die hohen Einbauaufwand scheuen, häufig das Auto wechseln oder keine Lust haben, sich mit umfangreichen Bedienungsanleitungen herumzuschlagen.“

  • 1,5 (5 von 6 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    „... Die Sprachführung ist die Beste im Testfeld. ...“

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 5

    „Plus: Intuitive Bedienung; Tolle Kartendarstellung.
    Minus: Display spiegelt sehr; Keine Routenoptionen.“

  • „befriedigend“ (370 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Das erste Stand-Alone-Navigationssystem von TomTom kostet 799 Euro und hat das Zeug zum Klassiker.“

  • „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6

    „Äußerst flotte Routenberechnung und sehr übersichtliche Anzeige.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 6

    „Gelungene Navigationslösung.“

Kundenmeinungen (10) zu TomTom Go

3,3 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (40%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (30%)
  • Mieser Service bei Kartendownload!

    von KVL

    Alles ganz einfach - verspricht die Website: Gerät am PC anstecken, Karte downloaden, fertig! Aber am Ende funktioniert nichts. Es gibt keine Hinweise, was beim Auftreten von Fehlern zu tun ist. Es ist höchst kompliziert, sich auf der TomTom Website zurecht zu finden. Man bleibt sich selber überlassen.
    Und dann die Frage nach der Rückerstattung, weil ich zwar bezahlt, aber nichts bekommen habe: Ist laut Geschäftsbedingungen ausgeschlossen - und denen hat man ja vorher zugestimmt. Super Service!

    Antworten
  • Tom Tom One von 2007

    von Wolfgang
    • Vorteile: großer Lieferumfang, einfache Bedienung, arbeitet schnell

    ich habe Probleme in Berlin.
    Es fehlen alle Straßen in Nähe des Berliner Hauptbahnhofes und Regierungsvirtels


    ein Berliner Kutscher














    Antworten
  • Einmal Tom Tom Go immer Tom Tom Go

    von Hölzl Johann
    • Vorteile: genau, großer Lieferumfang, einfache Bedienung, arbeitet schnell, lange Akkulaufzeit
    • Geeignet für: Auto

    Ich habe seit einigen Jahren das Tom Tom Go 700 und bin sehr zufrieden damit.Man sollte natürlich alle 2 Jahre ein Update machen sonst ist man nicht am neuesten Stand der Technik. Ich habe erlebt bei einem Bekannten der hat mehrere Jahre kein Update gemacht und dann hat ihm sein Navi (Marke ?) 3 mal um die Allianz Arena geführt. Aber selber schuld.Das nächste Gerät wird das Tom Tom Go 940 Live.

    Antworten
  • Weitere 7 Meinungen zu TomTom Go ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu TomTom Go

Geeignet für Auto
Kartenmaterial Europa
Akku Lithium-Ion
Unterstützte Speicherkarten Secure Digital (SD)
Bluetooth vorhanden
User-Interface Touchscreen
Geeignet für Auto vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Tom Tom Go können Sie direkt beim Hersteller unter tomtom.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zielgerichtet

Stiftung Warentest 1/2005 - Mobile Lösungen, zum Beispiel auch im Handy oder PDA, machen es möglich. Bei aller unterschiedlichen Auslegung der Systeme ist die Grundfunktion immer gleich. Aus dem weltumspannenden Satellitennetz GPS (Global Positioning System) werden Signale empfangen, aus denen sich der Standort des Autos metergenau ermitteln lässt. …weiterlesen

Tolle Aussicht

connect 8/2004 - Unterwegs überzeugt Tomtom Go durch fixe Arbeitsweise, akustisch wie inhaltlich gelungene Sprachführung und prächtige Kartendarstellung – das Neun-Zentimeter-Display spiegelt zwar ziemlich, ist aber groß genug und löst gut auf. Zur Not kann man Go auch zu Fuß nutzen, mangels Fußgänger-Routing stößt man hier aber schnell an die Grenzen des Systems. Die Bedienung gleicht der Palm-Version des Tomtom Navigators, klappt also prima. …weiterlesen

Ziel erreicht!

Mobilfunk news 3/2005 - Immer mehr Handys werden zum Navigationssystem aufgerüstet. Fünf dieser mobilen Wegweiser haben wir für Sie auf die Teststrecke geschickt.Testumfeld:Im Test waren vier Navigationssysteme mit den Bewertungen 4 x „gut“. …weiterlesen

Stressfei ankommen

FACTS 5/2005 - Den Weg nicht finden und abgehetzt beim Kunden eintreffen? Die Zeiten sind vorbei. Mobile GPS-Navigationssysteme führen sicher zum Ziel und sind so einfach wie Mobiltelefone zu bedienen. …weiterlesen

„Mobil navigieren“ - PDA/Standalone-Navis

PC Praxis 4/2005 - PDAs waren lange Zeit Produkte, die eher als Nischenprodukte vor sich hingedümpelt sind. Doch seit ein kluger Kopf die Idee hatte, die Geräte zum Navigieren zu verwenden, erleben sie einen ungeahnten Boom. Die Killerapplikation ist gefunden und hat auch weiteren GPS-Lösungen den Weg geebnet.Testumfeld:Im Test waren sechs PDA/Standalone-Navis mit den Benotungen 3 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen

Knuffig und kompakt

CAR & HIFI 1/2005 - Ein Geschenk, über das sich wirklich jeder freut: Kaum ist der Karton mit dem markanten Labyrinthdesign geöffnet, kann es auch schon losgehen und ´Lisa´ oder ´Werner´ geleiten ohne Umwege ans Ziel. …weiterlesen