TFK - Trends for Kids Joggster III im Test

(Jogger-Kinderwagen)
  • ohne Endnote
  • 4 Tests
Produktdaten:
Typ: Jog­ger
Einsatzbereich: Sport
Reifentyp: Luftrei­fen
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu TFK - Trends for Kids Joggster III

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Für laufhungrige Eltern ist der Joggster III gut, solange man auf ebenen Untergrund unterwegs ist. Der Wagen punktet mit einer kompakten Konstruktionsweise und vielfältigen Einstellmöglichkeiten. Der Nachwuchs wird im verstellbaren Sitz gut geschützt und sitzt auch noch bequem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Seine Stärken sind seine Vielseitigkeit und der hohe Alltagsnutzen bei passablen Laufeigenschaften. Er läuft passabel geradeaus, ist aber nicht so spurstabil wie die größeren Modelle und lässt sich nicht so leicht dirigieren. ...“  Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 8/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der Joggster bietet einen guten Kompromiss für Läufer, die einen Allround-Jogger suchen. ... Berge oder enge Waldwege sind nicht sein Terrain, dazu ist er zu behäbig zu steuern und zu schwer...“  Mehr Details

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der Joggster III ist durch sein Bremssystem das sicherste der getesteten Modelle. Die Defizite im Fahr- und Laufverhalten haben eine bessere Platzierung jedoch verhindert.“  Mehr Details

zu TFK - Trends for Kids Joggster III

  • TFK Joggster Adventure 2 Kinderwagen

    Der Joggster Adventure 2 von tfk ist ein wendiger Allrounder für City und Ausflug. Auch unbefestigte Straßen meistert er ,...

Kundenmeinungen (21) zu TFK - Trends for Kids Joggster III

21 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
11
  • Total zufrieden mit TFK

    von Bine2403
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Handhabung, einfacher Aufbau, dicke Softmatratze , großer Einkaufskorb, Beinfreiheit für beide Kinder
    • Geeignet für: Jungen, lange Ausflüge, Mädchen, kurze Ausflüge, Säuglinge und Kleinkinder
    • Ich bin: Zwillings-Eltern

    Hallo,

    wir sind im November 2011 Eltern von Zwillingen geworden. Im Sommer haben wir uns dann den TFK Twinner Duo gekauft und sind damit total zufrieden. Wir kommen durch jede Tüte und auch beim einkaufen durch jede Kasse durch.
    Von der Qualität her überzeugt er auch. Klar sicher ist er in der Anschaffung etwas teurer, aber dafür hat man auch lange etwas von diesem Wagen.
    Uns ist im Januar diesen Jahres der Handschutz ein gerissen, wir haben uns dann direkt an BabyOne gewendet und haben innerhalb von drei Tagen einen neuen Handschutz von TFK bekommen. Genau so war es bei einem Reissverschluss. Bei einem Sitz ist der Reissverschluss kaputt gegangen, auch hier wurde uns unkompliziert von TFK geholfen. Wir haben unseren eingeschickt und von TFK über BabyOne einen Ersatzsitz bekommen. Bei unserem ist ein neuer Reissverschluss eingenäht worden und wir hatten den Sitz dann innerhalb von einer Woche zurück.
    Ich kann den TFK nur weiter empfehlen!! Würde den Wagen wieder kaufen!!

    Antworten

  • TFK keine Qualität kein Service

    von Anti-TFK
    (Mangelhaft)
    • Ich bin: Eltern

    Hatten den joggster III
    Bremse machten Schleifgeräusche, erst wurde uns vorgehalten wir haben manipuliert, dann nach ca. 3 Wochen ständigen bemängeln wurden die Reifen ausgetauscht (dafür benötigte tfk wiederum 2 Wochen diese zu schicken)
    Nach Wechsel der Reifen schleiften die Bremsen immer noch
    Wiederum bemängelt
    Nun bekamen wir neue Bremsen zum austauschen (Wartezeit auch hier wieder 2 Wochen)
    Oh Wunder die Schleifgeräusche waren nach Wechsel immer noch da!
    Sollten den kinderwagen einschicken aber tfk wollte keinen Ersatz stellen, sondern erst prüfen ob Ansprüche berechtigt sind
    Durch Händler wurde doch noch ersatzwagen erwirkt von tfk
    Wartezeit 1 Woche bis Ersatz da war.
    Nach 1 1/2 Wochen ist uns vom ersatzkinderwagen die Bremse gebrochen
    Auf nachfragen wie es weiter gehen soll keine Antwort erhalten
    Nur in der Warteschleife und eine Verleugnung nach der anderen, nach drohen mit Anwalt hätten wir angeblich ein neues Gestell bekommen sollen, aber da Bestätigungsfax nicht wie versprochen bei Händler ankam bzw bis zur Auslieferung kein Ersatz gestellt werden wollte bzw auch keine kosten für andersweiten leihkinderwagen übernommen wurden, haben wir alles zurück gegeben
    Tfk nie wieder!!!!!

    Zu erwähnen wären auch noch die unfreundlichen Mitarbeiter, die wohl eine schlechte Kindheit hatten, ansonsten kann ich mir so eine Art mit dem Umgang mit dem Kunden nicht erklären

    Antworten

  • Toller Kinderwagen!

    von papergirl
    • Vorteile: einfache Handhabung, einfacher Aufbau, Gute Qualität, gut fürs Gelände, gute Federung, große Reifen
    • Nachteile: recht preisintensiv
    • Geeignet für: Jungen, lange Ausflüge, Mädchen, kurze Ausflüge, Kleinkind, Säugling, Säuglinge und Kleinkinder
    • Ich bin: mehrfache Mutter

    Wir haben den TFK Joggster Twist seit 2006 und sind sehr begeistert. Die Bremsen funktionieren bestens, auch beim schnellen Joggen bergab oder Inlineskaten. Er ist wendig, sodass ich durch die schmalsten Türen - auch beim Bäcker mit viel Publikumsverkehr passe. Er hat einen riesigen Innenraum, sodass auch größere Kinder von 4 - 5 Jahren noch locker genug Platz haben zusammen mit Spiel-, Lesezeug und Proviant.
    Der Kinderwagen ist für uns Hundehalter täglich ca. 2 Stunden in Gebrauch, bei jedem Wetter, Starkregen, Schlamm, querfeldein, durch Wald und Wiesen. Mein Mann joggt regelmäßig mehrmals die Woche 15km Strecken damit.
    Durch Scherben oder Reißnägel habe ich mir mehrfach einen Platten geholt, bei 3 Rädern ein Drama, da die Luft sehr schnell entwich. Ab und an musste mal etwas geschmiert werden (bei viel Regen und Dreck aber kein Wunder) ansonsten war noch keine Reparatur vonnöten. Alles ist leicht zu säubern - auch und vor allem der Bezug, man kann viel zuladen (bei Ausflügen top), er hat ein verdammt kleines Packmaß, die Räder sind leicht an und abzumontieren. Einzig die Führung des Bremsseils hat mich etwas gestört, weil das Seil stark in die Hand drückt - gerade, wenn man 2 Stunden am Stück durch schweres Gelände schiebt. Die Softtragetasche haben wir nur als Fußsack genutzt. Schön warm, weit bis oben zu schließen. Als Babytransport ist aber die Quick fix Wanne um Längen besser. Auch hier viel, viel Platz und schöne Optik.
    Die Regenverdecke/Sonnenschutz sind top, kein Rost nach 5 Jahren, kein Ausbleichen des Stoffes, die Reflektoren sind in der Dunkelheit und Dämmerung mehr als ausreichend, man leuchtet tierisch und wird sehr gut gesehen. Für mich der beste Kinderwagen auf dem Markt.

    Antworten

Datenblatt zu TFK - Trends for Kids Joggster III

Anzahl der Räder 3 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Jogger
Geeignet für
Babys ab Geburt fehlt
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Sport
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Sitz- & Liegekomfort
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Sichtfenster fehlt
Sonnenschutz vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Gewicht (mit Rädern) 13,8 kg
Klappmaß (L x B x H) 108 x 60 x 43 cm

Weiterführende Informationen zum Thema TFK - Trends for Kids Joggster 3 können Sie direkt beim Hersteller unter tfk-buggy.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen