PA 1230 R Produktbild
Sehr gut (1,5)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Mehr Daten zum Produkt

T + A PA 1230 R im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (80 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 1 von 4

    „... klingt vom schwärzesten Bass angefangen durch alle Oktaven hindurch ausgeglichen, völlig durchsichtig, absolut souverän.“

    • Erschienen: November 2003
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 75%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „tonal perfekt sauber, liefert knackige und druckvolle Bässe, integriert das Geschehen aber stets zu einem vorbildlich homogenen Ganzen...“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „... Er klingt deshalb auch nicht schlechter und ist nicht geringer ausgestattet als die Einzelkomponenten. Der große Kühlkörper schirmt den empfindlichen Vorverstärker vom Netzteil und der Leistungsstufe. ...“

Testalarm zu T + A PA 1230 R

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu T + A PA 1230 R

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor

Weiterführende Informationen zum Thema T + A PA1230 R können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Äpfel und Birnen

Video-HomeVision - Zwar hat der meisterhaft kombinierte Receiver sogar in puncto Leistungsabgabe einen knappen Vorsprung, doch reagiert er deutlich stärker auf Phasendrehungen kritischer Lautsprecher als die Fünf-Kanal-Endstufe von Marantz. Der Endverstärker verhielt sich an den Messwiderständen zwar auch nicht unbedingt mustergültig, doch macht ihm eine Lautsprecher-Diva lange nicht so viel zu schaffen wie dem Yamaha-Receiver. …weiterlesen

Alleskönner

HiFi Test - T+A – einer der wenigen deutschen High-End-Produzenten von Weltbedeutung – so viel ist uns allen klar. Weniger ins allgemeine Bewusstsein gedrungen ist die Tatsache, dass der Herforder Hersteller schon immer ganz weit vorne dabei war, wenn es darum ging, im Dienste perfekten Klangs neue Technologien zu entwickeln und bis an die Grenzen zu verfeinern. Ein Beispiel? Bitteschön, die neue E-Serie.Testumfeld:Im Test waren ein Vollverstärker und ein Multimedia-Player mit einer Bewertung von jeweils 1,0. Zu den Testkriterien gehörten Klang, Labor und Praxis. …weiterlesen