Suzuki GSX 750 F (68 kW) 4 Tests

GSX 750 F (68 kW) Produktbild
ohne Note
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Sport­tou­rer / Tou­rer
  • Hub­raum 750 cm³
  • Zylin­deran­zahl 4
  • ABS Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Suzuki GSX 750 F (68 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... keine echten Schwachstellen bekannt. Kann man sich mit dem Aussehen der neueren GSX 750 F anfreunden und pfeift auf das fehlende Prestige, empfiehlt sie sich als Underdog mit höchstem Schnäppchen-Potenzial. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Viel Motorrad fürs Geld; Guter Soziusplatz; Gelungene Fahrwerksabstimmung; Ordentliche Reichweite.
    Schwächen: Gestreckte Sitzhaltung; Schwaches Licht; Ganz schön viel Plastik.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Das Motorrad gewordene Mauerblümchen. Wer sich an der unscheinbaren Optik nicht stört, erhält einen absolut pflegeleichten Sporttourer mit dem Antrieb der älteren GSX-R-Jahrgänge. Fahrwerk und Bremsen genügen touristischen Ansprüchen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 8/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Plus: Komfortable Sitzbank; Guter Windschutz; Schnäppchen.
    Minus: Wenig Durchzug; Fußrasten weit hinten; Veraltetes Design.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Suzuki GSX 750 F (68 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Suzuki GSX 750 F (68 kW)

Typ Sporttourer / Tourer
Hubraum 750 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 223 km/h
Zylinderanzahl 4
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 235 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki GSX 750F (68 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Auf Speed

Motorrad News - In den höchsten Tempo-Olymp schaffen es nur die Stärksten. Suzukis Altstar Hayabusa und die neu aufgelegte Kawasaki ZZR 1400 messen ihren Bizeps. Maximaler Fahrspaß oder blanker Übermut?Testumfeld:Die Zeitschrift Motorrad News testete zwei Motorräder, die jedoch keine Endnoten erhielten. Bewertungskriterien waren Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Den Wert im Blick

Motorradfahrer - Technisch extravagant, heute schon Kult oder konstruktiv ein Meilenstein der Motorradgeschichte: Es gibt Maschinen, die aus der Masse hervorstechen, ‚sammelwürdig‘ sind und irgendwann echte Klassiker werden. So wie die erste Honda Fireblade, die Suzuki-DR-Big-Modelle und die Yamaha TRX850, die wir hier porträtieren.Testumfeld:Im Testbericht befanden sich drei Gebrauchtmotorräder, die keine Bewertungen erhielten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf