Cyclocross Prestige Produktbild
Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Cross­bike
Mehr Daten zum Produkt

Stevens Cyclocross Prestige im Test der Fachmagazine

  • „überragend“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    „Schnell und dabei doch sicher. Komfortabel und trotzdem sportlich und direkt - das Stevens überzeugt auf ganzer Linie, in jeder Lebenslage, auf jedem Untergrund -, ein verdienter Testsieger.“

  • ohne Endnote

    „Einsteiger-Tipp“

    12 Produkte im Test

    In einem Vergleich von zwölf Fahrrädern spricht das Magazin „RennRad“ einen „Tipp“ für das Stevens Bike Cyclocross Prestige aus. Zu den Vorteilen zählt die Redaktion die tolle Verarbeitung ebenso wie die praxistaugliche Ausstattung. Darüber hinaus begeistert das Modell durch seine gutmütigen Fahreigenschaften. Als Nachteil beschreibt das Magazin, dass die Gabel bei Bergabfahrten leicht zu stottern beginnt.
    Positiv wird die sportlich angenehme Sitzposition auf diesem Fahrrad beurteilt. Das Cockpit mit breitem Lenker und Zusatzbremshebel beschreiben die Redakteure als „einsteigerfreundlich“. Der Bedienkomfort im Gelände gilt als „gut“. Pluspunkte sammelt dieses Rad darüber hinaus durch die breiten Reifen mit feinem Profil, die für eine gute Dämpfung und sichere Traktion sorgen.

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Preis-Leistungs-Tipp“

    5 Produkte im Test

    „Beste Ausstattung, exzellente Fahreigenschaften - das Stevens begeistert. ... Schrammt nur haarscharf am Testsieg vorbei.“

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Stevens Cyclocross Prestige

Basismerkmale
Typ Crossbike
Geeignet für Herren
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 58

Weiterführende Informationen zum Thema Stevens Cyclocross Prestige können Sie direkt beim Hersteller unter stevensbikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ab in den Wald!

RennRad - Schlecht: keine Möglichkeit für Flaschenhaltermontage. Ansonsten ist die Ausstattung sehr stimmig gewählt. Oliver Corpus stellt mit dem Step C ein schön gemachtes Crossrad auf die Beine, das im Fahrbetrieb keine Wünsche offen lässt. STEVENS Prestige Die Größe im Cyclocrosssport seit Jahren stellt mit dem Prestige ein sehr schön lackiertes Crossrad vor. Das Stevens-Angebot umfasst weitere Räder auf Basis von insgesamt vier Rahmen. …weiterlesen

Nix mit Straße... Querfeldein ist besser!

Radfahren - Unser Tipp daher: Austauschen lassen! Sinnvoll: Ösen für Gepäckträger und Schutzbleche bringen Alltagstauglichkeit. Die Ausstattung und die Verarbeitung passen. Durch viele kleine Details ein sehr gutes Rad – zum kleinen Preis! Stevens Cyclocross Prestige Basis des Stevens Rades ist ein hochwertiger Rahmen aus mehrfach konifiziertem 7005er Aluminium. Große Rohrdurchmesser stehen dabei für hohe Stabilität, eine schlagfeste Lackierung für lange Schönheit. …weiterlesen

Heißer Herbst: Radmessen ´08

Radfahren - Neben klassisch eleganten Urban Bikes oder dem aus dem Bahnradsport entliehenen Singlespeeder „Bellissima“ und für die Großstadt gezähmten „Mille Miglia“-Bikes mit Kardan-Antrieb, gefällt das „Wire“ mit einem Stahlseil statt Unterrohr (wer erinnert sich nicht gerne ans „Slingshot“-MTB?). Info Viva Bikes, Tel.: 0045-(0)46-141301, info@vivabikes.com Eurobike-Weltpremiere: „Scorpion fs“, das erste vollgefederte, faltbare Tourendreirad für Erwachsene – HP Velotechnik. …weiterlesen

Auf neuen Wegen

RoadBIKE - Nicht nur für Quereinsteiger! Günstige Crosser werden immer beliebter - fürs Gelände- wie fürs Wintertraining.Testumfeld:Im Test befanden sich zehn Fahrräder. Als Testkriterien dienten Rahmen und Gabel sowie Ausstattung und Gewicht. …weiterlesen