Ø Gut (2,2)

Tests (13)

Ø Teilnote 1,9

(9)

Ø Teilnote 2,4

Sony HDR-CX6 im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,4)

    „Handlicher Camcorder mit Touchscreen. Vorzüge: Fotofunktion, problemloser Import am Mac, Bedienung über Touchscreen, etwas besserer Weitwinkel. Nachteile: kein Sucher, Menü umständlich, USB-Betrieb umständlich ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 01/2008

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Hohe Detailschärfe; Gute Farbwiedergabe; Hohe Fotoauflösung; Ultrakompakt.
    Minus: Leichtes rauschen bei Tageslicht.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,2)

    „Äußerst vielseitiges HD-Gerät mit 4-GB-Memory Stick. Videos gut, Foto-Sehtests ‚sehr gut‘. Objektiv öffnet und schließt automatisch. Basisbedienung am Monitor-Touchscreen möglich. Bei Wiedergabe Index schnell. Ausführliche Anleitung aber nur auf CD, USB nur via Dockingstation. Kein Sucher. Lange Einschaltzeit. Teuer.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Gute Auflösungswerte, leichte Farbstiche ins Bläuliche: Wie beim Panasonic SD5 sparten die Entwickler am Sucher des kleinen Sony-Camcorders CX6.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 14

    „gut“ (2,26)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „Stärken: gute Bildqualität; effektiver Bildstabilisator; sehr kompakt; 4-Gigabyte-Speicherkarte mitgeliefert.
    Schwächen: kein Mikrofoneingang.“  Mehr Details

    • camgaroo Videofachmagazin

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 12/2007

    ohne Endnote

    „Größe und Konzeption des Sony CX-6 machen klar: Das ist HD für jedermann. ... Ambitionierte Filmer haben damit jedoch ihre Schwierigkeiten, denn es fehlen für sie so wichtige Ausstattungsmerkmale wie ein eingebauter Suchmonitor oder ein externer Mikrofoneingang. ...“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 12/2007
    • Erschienen: 11/2007
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: kräftige Farben; hohe Schärfe; geringe Verwischungen; hohe Fotoauflösung.
    Minus: mäßige Lowlightqualität.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Die Bildqualität ist super, dagegen sollte die Bedienung über den Touchscreen-LCD dringend überarbeitet werden, da viele Einstellungen nur umständlich zu erreichen sind.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 7

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: kräftige Farben, sehr gutes Bild; geringe Verwischungen; hohe Fotoauflösung.
    Minus: mäßige Lowlight-Qualität.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Plus: ClearVid-CMOS-Sensor; x.v.Colour; 5.1.-Raumklang; volle Ausstattung.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 02/2008

    „gut“ (84%)

    „Erster Camcorder, der hochauflösende Videos auf einer Speicherkarte aufnimmt.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2007
    • Erschienen: 11/2007
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „gut“ (2,26)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Stärken: gute Bildqualität; Touchscreen- Monitor; sehr guter Bildstabilisator.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Kompakt und leicht; Videos mit voller HD-Auflösung; Speichert auf Memory Stick.
    Minus: Memory Sticks nur bis 8 GByte.“  Mehr Details

zu Sony HDR-CX6

  • Sony HDR-CX6 Full-HD-Camcorder (Memory Stick, 4GB, 10-Fach Opt.

    Aufnahme auf Memory Stick Duo Pro (bis zu ca. 1, 5 Std. HD auf mitgeliefertem 4GB Stick) Videoformate (Auflösung) : ,...

Kundenmeinungen (9) zu Sony HDR-CX6

9 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony HDR-CX6

Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Digitaler Zoom 20x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Optisch
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ Memory Stick
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 370 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HDRCX6EK

Weiterführende Informationen zum Thema Sony HDR-CX 6 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HD-Trio

HiFi Test 6/2007 - DVD und Speicherkarte arbeiten als Aufzeichnungsmedium ebenbürtig nebeneinander und können ihre jeweiligen Stärken ausspielen. Die Möglichkeiten der Panasonic-Lösung werden vor allem durch neue Speicherkarten mit 4 GB, 8 GB oder mehr Kapazität voll ausgeschöpft. Die Speicherkarte arbeitet ge- Sony HDR-CX6 Mit der Sony CX6 kommen wir zum kleinsten Mitglied des Test-Trios. Preislich trumpft sie dagegen mit 200 bzw. 300 Euro mehr als die Mitbewerber auf. …weiterlesen

Moderne Zeiten

videofilmen 6/2007 - Sie speichert ständig drei Sekunden Aufnahmen in einen internen Speicher und übernimmt diese bei überraschenden Ereignissen auf die Karte, sobald der Rec-Knopf gedrückt wird Sony HDR-CX6 Zunächst sollte man die mitgelieferte Handy- cam Application-Software installieren, dann die Kamera in Handycam-Station legen und per USB mit dem Rechner verbinden. Wichtig: Die Software funktioniert nur mit der Sony-Kamera, die bei der Installation angeschlossen war! …weiterlesen

Film ab!

Audio Video Foto Bild 12/2007 - Sie wollen in Profi- Qualität filmen? Mit diesen drei HD-Camcordern sollen knackig scharfe Aufnahmen gelingen.Testumfeld:Im Test waren drei Camcorder, die jeweils mit „gut“ benotet wurden. Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität (Sichttest, Bildstörungen, Farbtreue ...), Tonqualität (Klangtreue, Windempfindlichkeit, Klangstörungen ...) und Bedienung (Kontrollbildschirm, Bedienbarkeit aller Tasten, Bedienmenü ...). …weiterlesen

Karten-Spieler

SFT-Magazin 2/2008 - AVCHD macht's möglich: Sonys CX6 ist einer der kleinsten und leichtesten Full-HD-Camcorder der Welt. …weiterlesen

Guck' nicht so!

VIDEOAKTIV 6/2007 - Panasonic und Sony feiern zwei AVCHD-Premieren: Der SD 5 hat eine Schwäche für noch mehr Pixel, der CX 6 macht sich die Vorteile einer Speicherkarte zu nutze.Testumfeld:Getestet wurden zwei AVCHD-Speicherkarten-Camcorder, die mit 66 und 65 von 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Testkriterien waren Bildtest, Tontest, Bedienung, Ausstattung und das Messlabor (Kontrastverhältnis, Rauschen, Blendensteuerung ...). …weiterlesen

„Und Kamera bitte!“ - Speicherkarten

Stiftung Warentest (test) 11/2007 - Testumfeld:Im Test waren drei Speicherkarten-Camcorder mit den Bewertungen 2 x „gut“ und 1 x „ausreichend“. Testkriterien waren unter anderem Video (Sehtest 16:9 Tageslicht / Kunstlicht, Makroaufnahme, Lichtempfindlichkeit / Auflösung ...), Foto (Sehtest ...), Ton und Handhabung. …weiterlesen