Allegro Produktbild
Gut (2,2)
1 Test
Gut (1,8)
140 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Brat­pfanne
Beschich­tung: Titan (PTFE)
Mate­rial: Alu­guss
Eigen­schaf­ten: Anti­haft­be­schich­tet
Mehr Daten zum Produkt

Silit Allegro im Test der Fachmagazine

Testalarm zu Silit Allegro

zu Silit Allegro

  • Silit PFANNE Silit Allegro Ø ca. 26cm

Kundenmeinungen (140) zu Silit Allegro

4,2 Sterne

140 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
84 (60%)
4 Sterne
24 (17%)
3 Sterne
21 (15%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
7 (5%)

4,2 Sterne

140 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Allegro

Eine der bes­ten fürs sanfte Garen

Silit-Pfannen genießen einen guten Ruf. Insbesondere die Antihaftversiegelungen sollen denen anderer Hersteller nach Meinung vieler Kochfreunde spürbar überlegen sein – zumindest, was die Haltbarkeit anbelangt. Doch dafür muss man auch häufig eine Menge Geld für Silit-Pfannen hinblättern. Umso erfreulicher ist es, wenn mal vereinzelt ein Schnäppchen gemacht werden kann: So wie im Fall der Silit Allegro. Das 26-Zentimeter-Modell der Bratpfanne ist derzeit für 29 Euro (Amazon) zu haben.

Kein PTFE, sondern keramische Versiegelung

Zum Vergleich: Die eigentliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 75 Euro! Im Gegenzug erhält man mit der Allegro eine Pfanne, die in ihrem Metier anerkannt eine der besten ist. Sie ist nicht mit dem typischen Teflon (PTFE) beschichtet, sondern mit Silitan, einer in drei Lagen aufgebrachten und keramisch versiegelten Spezialschicht. Sie gilt als ausgesprochen haltbar und büßt auch bei kleineren Kratzern nicht ihre Eigenschaften ein. Aufgrund der keramischen Natur ist auch kein zunehmendes Abblättern zu befürchten.

Nicht zum scharfen Anbraten, sondern sanften Garen gedacht

Allerdings sollte man bedenken: Silitan ist nicht allzu hitzebeständig, im Gegensatz zu neueren Versiegelungen wie CeraProtect oder Silargan. Die Pfanne ist daher nicht zum scharfen Anbraten von Steaks gedacht, sondern vielmehr ein Meister der sanften Kochkunst: Hier sollen empfindliche Speisen zubereitet werden, die sonst schnell anhaften würden. Dazu gehören Fisch, Gemüse, Eier- und Mehlspeisen wie etwa Eierkuchen. Ferner ist eine Eigenschaft der Alugussform, dass der Pfannenboden angenehm plan aufliegt und daher eine sehr gleichmäßige Wärmeentwicklung stattfindet.

Fast durchweg hervorragende Kundennoten

Mit ganz wenigen Ausnahmen, bei denen es sich indes scheinbar um Montagsprodukte handelt, erhält die Pfanne fast durchweg Bestnoten. Das Besondere dabei ist, dass dies nicht nur für Rezensionen direkt nach dem Kauf gilt. Viele Anwender haben sich anscheinend wirklich Zeit gelassen, um die Silit Allegro kennenzulernen und berichten erst nach vielen Monaten des Einsatzes – und zeigen sich dann über die noch immer einwandfreie Versiegelung hoch erfreut. Einziges Manko: In die Spülmaschine gehört eine solche Pfanne nicht, dies schadet der Versiegelung letzten Endes dann doch.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Pfannen

Datenblatt zu Silit Allegro

Typ Bratpfanne
Beschichtung Titan (PTFE)info
Material Alugussinfo
Eigenschaften Antihaftbeschichtet

Weiterführende Informationen zum Thema Silit Allegro können Sie direkt beim Hersteller unter wmf.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: