• Sehr gut 1,5
  • 8 Tests
18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 50-150mm F2,8 EX DC HSM II

  • 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Sony/Minolta) 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Sony/Minolta)
  • 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Nikon) 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Nikon)
  • 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Canon) 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Canon)

Sigma 50-150mm F2,8 EX DC HSM II im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 4

    „Mit hohem konstruktivem Aufwand und entsprechendem Preis holt sich das Sigma 50-150 mm DC OS souverän den Testsieg.“

  • 75,5 von 100 Punkten

    Platz 1 von 6
    Getestet wurde: 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Canon)

    „Eigentlich an der 7D eher ein lichtstarkes Telezoom kann das Sigma bei den kürzeren Brennweiten durchaus überzeugen. Erst in der Telestellung zeigt sich der häufig zu sehende Abfall der Kontrastwerte, der sich aber durch Abblenden einigermaßen korrigieren lässt.“

  • „sehr gut“ (87,8 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Nikon)

    „Das Sigma AF 2,8/50-150 mm DC EX APO HSM II ist der Klassenprismus, hätte aber auch ein Highlight-Siegel verdient, weil es das preiswerteste Objektiv seiner Klasse ist. Die Mechanik ist ein Traum, die Fertigungsqualität hervorragend. Die breiten, griffigen Fokussier- und Zoomringe haben den richtigen Drehmoment und eine optimale Gängigkeit. ...“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Alles in allem ist das Sigma 2,8/50-150 mm EX DC HSM II eine sehr gute Wahl für alle, die auf hohe Lichtstärke Wert legen und auf ganz lange Brennweiten verzichten können.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Ausgezeichnet gefertigtes Zoom mit Kunststofffassung aus der feinen EX-Serie. Entspricht dem beliebten 2,8/70-200-mm-Kleinbildzoom. Klasse bereits bei Offenblende, Spitzenleistung spätestens bei Blende 5,6. ...“

  • 79 von 100 Punkten

    Platz 5 von 20
    Getestet wurde: 50-150mm F2,8 EX DC HSM II (für Sony/Minolta)

    „Bis zur mittleren Brennweite macht das Sigma-Zoom für 680 Euro eine sehr gute Figur mit gleichmäßiger Schärfe, die sich durch Abblenden besonders in den Ecken noch etwas steigern lässt. ...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Ein ganz starker Auftritt des 2,8-ers von Sigma mit nur dezenten Schwächen bei der Randabdunklung und im Telebereich.“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    76 von 150 Punkten

    „... Die Bildqualität überzeugt bei 50 und 85 mm mit Top-Werten bei offener Blende. Bei 150 mm lassen Kontrast und Auflösung etwas nach, Vignettierung und Verzeichnung nehmen leicht zu. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sigma 35mm F2,0 DG DN Contemporary L-Mount

Kundenmeinungen (18) zu Sigma 50-150mm F2,8 EX DC HSM II

3,7 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (44%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
5 (28%)
2 Sterne
2 (11%)
1 Stern
2 (11%)

3,7 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma 50-150mm F2,8 EX DC HSM II

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Max. Sensorformat Digitalkamera
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 780 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma EX APO 2,8 /50-150 mm DC HSM II können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Heran geholt

fotoMAGAZIN - Herrscht dort Gleichstand, wird nach der besseren Mechaniknote gewichtet. Die in dieser Ausgabe getesteten vier Objektive von Canon, Nikon, Sigma und Sony sind in der Top 12 bereits enthalten. Das Sigma EX APO 2,8/50-150 mm DC OS HSM hat sich gleich auf Rang zwei katapultiert, nur distanziert vom exorbitant kostspieligen Olympus Zuiko Digital 2,8/90-250 mm ED. Das AF-S DX Nikkor 4,5-5,6/55-300 mm G ED VR ist knapp als 13. …weiterlesen

„Der große Unterschied“ - Telezooms (APS-C)

SPIEGELREFLEX digital - blende 1,4: Randabschattung von 1,3 EV, kritisch bei hellen Motiven. blende 2,8: Eine Vignettierung von 0,3 EV ist vollkommen zu vernachlässigen. Platz 1: Exzellente Mechanik und sehr gute optische Leistung. Das Sigma AF 2,8/50-150 mm DC EX APO HSM II ist der Klassenprimus, hätte aber auch ein Highlight-Siegel verdient, weil es das preiswerteste Objektiv seiner Klasse ist. Die Mechanik ist ein Traum, die Fertigungsqualität hervorragend. …weiterlesen

Kompaktzoom

d-pixx - Das Sigma 2,8/50-150 mm EX DC HSM II ist ein Telezoom, das, wie die Buchstaben DC ausweisen, speziell für den Einsatz an D-SLR-Kameras mit APS-C-Sensor gerechnet ist. …weiterlesen

Lichtstark

COLOR FOTO - Das lichtstarke Sigma EX 2,8/50-150 mm APO DC HSM arbeitet mit einem Ultraschallmotor, ist aber ohne Bildstabilisator. …weiterlesen