Gigaset A260 Test

(Schnurlostelefon)
A260 Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
27 Meinungen

Test zu Gigaset A260

    • Guter Rat

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“

    „Pluspunkte: USB-Anschluss zum PC, Bluetooth.
    Minuspunkte: Bedienungsanleitung ohne Inhaltsverzeichnis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (27) zu Gigaset A260

27 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
11
4 Sterne
9
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
4
  • auf dem display erscheint "basis" und das telefon ist ohne reaktion.

    von marlene zlonicky

    frage was ist los ??

  • Zufriedenstellendes Telefon

    von Bea
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, lange Akkulaufzeit
    • Nachteile: schwaches Signal
    • Geeignet für: zu Hause

    Das Siemens gigaset A260 ist für den normalen Hausgebrauch völlig okay. Die Akkus reichen, meiner Meinung nach recht lang, und die Reichweite ist auch okay. Der Klingelton ist vielleicht etwas leise.

Einschätzung unserer Autoren

Gigaset A 260

Zum Freisprechen neben dem Telefon stehen

Wer die Freisprecheinrichtung des Siemens Gigaset A260 nutzen möchte, sollte sich nahe am Telefon aufhalten. Denn zahlreiche Nutzer des Gigaset-Gerätes monieren die zu geringe Empfindlichkeit der Freisprecheinrichtung: Stehe man nicht direkt neben dem Telefon, sei man am anderen Ende der Leitung kaum zu verstehen. Auch der Klang des Mobilteils könne demnach besser sein. Höhen und Bässe seien schlecht ausgesteuert und auch lauteres Rauschen solle des Öfteren zu vernehmen sein.

Es sei dabei allerdings darauf hingewiesen, dass dies vornehmlich das Empfinden von Leuten ist, die von schnurgebundenen Telefonen auf das schnurlose Gigaset A260 umgestiegen sind. Dabei ist naturgemäß ein größerer Unterschied wahrnehmbar, da Kabel die Sprachsignale besser transportieren als die Funktechnik. Dies sollten Wechsler im Hinterkopf behalten, die mit dem Siemens Gigaset A260 auf die schnurlose DECT-Technologie umsteigen wollen.

Gigaset A 260

Selbsterklärender Aufbau auch für Anfänger

Neben dem günstigen Preis von kaum mehr als 35 Euro (amazon) empfiehlt sich das Siemens Gigaset A260 aufgrund seiner einfachen Installation. Denn für den Aufbau des Schnurlostelefons muss kaum die Anleitung zu Rate gezogen werden, wie die einhellige Meinung der Anwender in verschiedenen Internetforen zeigt. Hier heißt es: Auspacken, Aufstellen – fertig. Eine komplizierte Einrichtung des Telefons ist nicht notwendig, allenfalls die gewünschten Kontakte müssen selbst ins Telefonbuch eingetragen werden.

Natürlich erwartet man dies von einem so einfachen Einsteigergerät wie dem Gigaset A260. Deshalb ist es aber leider noch lange nicht selbstverständlich. Das Siemens Gigaset A260 kann in dieser Hinsicht aber offensichtlich voll überzeugen. Hier kann von Unbedarften beruhigt zugegriffen werden!

Datenblatt zu Gigaset A260

Anschlüsse und Schnittstellen
Drahtlose Verbindung vorhanden
Design
Produktfarbe Black, Silver
Rücklichtknöpfe vorhanden
Energie
Akku-/Batterietyp A140
Batterietechnologie Nickel–Metal Hydride (NiMH)
Bereitschaftszeit 100h
Gesprächszeit 10h
Leistung
Maximum Außenabstand 300m
Maximum Innenabstand 50m
Typ DECT
Telefonatmanagement
Ausdrückliches Vermitteln vorhanden
Kurzwahlen vorhanden
Rufnummernübermittlung (CLIP) vorhanden
Telefonkonferenz vorhanden
Wahlwiederholung vorhanden
Telefoneigenschaften
Dialerposition handset
Freisprecheinrichtung vorhanden
Multi-Function Hörer 4
Paginierung Funktion vorhanden
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 51 x 29 x 144mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S30852-H1802-M101
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen