J1 Produktbild
Gut (1,9)
8 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Jethelm
Werk­stoff: Duro­plaste
Mehr Daten zum Produkt

Schuberth J1 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (76,5 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 9

    „Glanzpunkte beim J1 sind die Kriterien Belüftung, Aerodynamik und Ausstattung. Der schlanke, abnehmbare Kinnbügel stört beim Fahren kaum und bewahrt das Jethelm-Feeling. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Die Eigentümlichkeit des Schuberth J1 versteckt sich hinter der Visierkante. Dort verläuft ganz unscheinbar ein Kinnbügel aus besonders bruchfestem Kunststoff, der die Schnute bei einem Sturz so schützt, wie es bei anderen Jethelmen nicht der Fall ist. ...“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2)

    Das Online-Magazin „Motorradreisefuehrer.de“ unterzieht den Jethelm Schuberth J1 einer intensiven Bewertung. Dabei hebt die Testredaktion insbesondere das große Sichtfeld, die gute Belüftung und den hohen Tragekomfort hervor. In Bezug auf Sicherheit und Komfort ist der Jethelm von Schuberth nach Auffassung der Tester mit einem Integralhelm vergleichbar, erfüllt aber aufgrund der Ausstattung mit einem Kinnbügel die Voraussetzungen für die Zulassung nach der ECE-Integralhelmverordnung nicht.
    Nachteilig wirkt sich das umständliche Anziehen des Helmes aus, da zunächst der Kinnriemen festgezurrt und anschließend ein zusätzlicher Kinnbügel aus bruchfestem Kunststoff eingeschoben werden muss. Ein Vorteil dieses Systems ist der hohe Sicherheitsstandard bei der gleichzeitigen Freiheit, die ein Jethelm bietet. Die Geräuschdämmung ist ein weiterer Pluspunkt dieses Helms.

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    6 Produkte im Test

    „Sehr gute Eigenschaften bei Lärmentwicklung, Windschutz, Belüftung und Brilleneignung. Die tolle Funktionalität und das hochwertige Verarbeitungsniveau rechtfertigen den höchsten Preis für den leichtesten der vorgestellten Modularhelme.“

  • „gut“

    Platz 3 von 9

    „Plus: ... sehr großes Sichtfeld; gute Brilleneignung; hervorragende Belüftung und Tastenbedienung; extrem geringe Zugluft; sehr gute Aerodynamik ...
    Minus: Auch ohne Kinnbügel vergleichsweise schwer.“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    9 Produkte im Test

    „Toller Modular-Helm für die Stadt und zum Touren mit sehr guten Eigenschaften hinsichtlich Lärmentwicklung, Windschutz, Belüftung und Brilleneignung. Funktionale Features und ein ansprechendes Verarbeitungsniveau ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 132 (Oktober/November 2010) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Hightech-Sicherheitshelm mit futuristischer Anmutung, einziger Jethelm mit Kinnschutz.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 121 (Juni/Juli 2009) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Sündteure Spitzentechnik, made in Magdeburg.“

Kundenmeinungen (3) zu Schuberth J1

1,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
2 (67%)

1,3 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Krasser Fehlkauf & trotzdem guter Helm

    von m.Smile
    • Vorteile: gutes Sichtfeld, gut sitzender Kinnriemen, geringes Gewicht
    • Nachteile: Sonnenblende sehr mangelhaft, laut
    • Geeignet für: Roller, Stadt, Sommer

    Tragekomfort stimmt. Sitzt sehr gut. Belüftung oben am Helm recht nutzlos im Sommer. Bügel beim REINSTECKEN abgebrochen (6,5 J. alt). Polster kaum nachzukaufen (nicht bei Louis/Polo). Löste sich nach Waschen auf. Bei dem Preis nicht OK. Sonnenblende ohne UV-Filter !

    Antworten
  • Blos nicht fallen lassen

    von Vincy
    • Nachteile: niedriger Schutzfaktor
    • Geeignet für: Sommer

    Bei meinem Schuberth J1 war die Helmschale gebrochen als er von der Sitzbank gefallen ist.
    Laut Schuberth ist das normal.

    Das Visier ist auch so angelegt, dass es kaputt geht, wenn man es falsch ansieht.
    Alles in allem ist das zu dem Preis eine Frechheit.

    Antworten
  • Visierarretierung

    von Dagi
    • Vorteile: Sonnenblende , Tragekomfort

    Hallo
    also habe schon öfter gehört dass wie auch bei meinem Schubert J1 die kleine Nase am Visier abbricht.....Garantie nach 2,5 Jahren leider vorbei und Schubert gibt eh nur 1 Jahr auf das Visier ...habe mir erst gestern ein neues Visier gekauft 69.90 €

    bye bis denn

    J.D

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Schuberth J1

Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL
  • XXL
Allgemeines
Typ Jethelm
Werkstoff Duroplaste
Größe & Gewicht
Kleinste Größe S
Größte Größe XL
Ausstattung & Eigenschaften
Visier im Lieferumfang Klarsicht-Visier
Weitere Produktinformationen: Hybridhelm

Weiterführende Informationen zum Thema Schuberth J 1 können Sie direkt beim Hersteller unter schuberth.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: