Gut

2,1

Gut (2,1)

ohne Note

Samsung SCX-4500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.11.2007 | Ausgabe: 12/2007
    • Details zum Test

    Note:2,5

    „Plus: leiser Betrieb; benötigt keine Aufwärmzeit.
    Minus: besitzt keinen Einzelblatteinzug; Toner und Trommel nicht getrennt tauschbar.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Ein Novum für Laser-Multifunktionsgeräte stellt beim SCX-4500 die geringe Höhe von 17 Zentimetern dar, und auch die Grundfläche ist mit 33 x 37 cm extrem klein. ...“

  • ohne Endnote

    „Ergonomie-HIT“

    2 Produkte im Test

    „Alleskönner mit Stil: Das edle Multifunktionsgerät SCX-4500 vereint alle wichtigen Bürofunktionen. Ein blaues Licht begleitet den Scann-Vorgang.“

    • Erschienen: 05.10.2007 | Ausgabe: 11/2007
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Gelungenes und stimmiges Design bei guter Bedienbarkeit; Extrem leise Druckengine trotz hoher Seitenleistung.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung SCX-4500

Kundenmeinung (1) zu Samsung SCX-4500

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Ozmania

    Einfache Handhabung

    • Vorteile: gute Ausstattung, gute Abmaße, einfache Bedienung, einfache Installation
    • Nachteile: hohe Druckkosten
    • Geeignet für: Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke
    Sehr leise, und einfach zu bedienen. Ein allrounder. Nur Toner ist ein wenig teuer.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Samsung SCX-4500

Maximaler Papiervorrat

100 Blätter

Das Papier­fach fasst ver­gleichs­weise wenig Papier. Für den Gele­gen­heits­druck aber aus­rei­chend.

Aktualität

Vor 15 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Drucken
Farbsystem S/W-Drucker
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Scannen vorhanden
Schnittstellen
Netzwerkzugang fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 100 Blätter
Ausgabekapazität 30 Blätter
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Weitere Produktinformationen: Laser-Multifunktionsgerät: Drucken, Kopieren, Scannen

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Farblaser für kleine Budgets

PCgo - Das Druckwerk schafft für die Einstiegsklasse gute 23 Seiten pro Minute und legt die erste Seite aus dem Standby-Modus nach etwas langen 17 Sekunden in die Ablage. Der Papiervorrat für 250 Blatt ist für einen Einzelbetreiber ausreichend. …weiterlesen

Allround-Drucker bis 250 Euro

CHIP - Ein Beispiel, das uns auffiel, war der Fotodruck eines vergrößerten Auges in sinnvoller Qualitätsstufe auf Normalpapier: Hier lieferte der Canon Maxify MB5350 in 2:12 Minuten eine gute Arbeit ab, während der HP Officejet 8620 Pro in nur 40 Sekunden etwas schlampiger werkelte. Aber das muss nicht sein: Dass Qualität und Tempo auch zusammengehen können, zeigt eindrucksvoll unser Testsieger-Modell von Epson, das aber mit 250 Euro in der Anschaffung auch das teuerste Gerät im Testfeld ist. …weiterlesen

A4-Farbmultis

MacUp - Wer im Büro viel in Farbe druckt sowie kopiert und scannt, wird darauf nicht mehr verzichten wollen: ein leistungsfähiges farblaserbasiertes Multifunktionsgerät. Die wichtigsten Modelle haben wir getestet.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Multifunktionsdrucker. Als Testkriterien dienten Druckqualität, Druckgeschwindigkeit, Scanqualität, Scangeschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Für jeden das richtige Gerät

OFFICE ROXX - Erneut hat Samsung den Drucker-Markt mit einer Vielzahl beeindruckender Neuheiten überrascht. Die Orientierung in der breiten Produktpalette erleichtert ein neues Farbkonzept. Im Einstiegsbereich gilt bei Samsung nun das Motto: Schwarz für Privatanwender, moderne Grau-Töne für Unternehmenskunden.Testumfeld:Es wurden 14 Produkte vorgestellt, von denen neun mit einem Prädikat ausgezeichnet wurden. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf