Gut (1,8)
10 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core 2 Duo T9300
Arbeitsspei­cher (RAM): 3 GB
Mehr Daten zum Produkt

Samsung R700-Aura T9300 Dillen im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 7 von 10

    Tempo: 79 von 100 Punkten;
    Ausstattung: 43 von 100 Punkten;
    Ergonomie: 31 von 100 Punkten;
    Mobilität: 43 von 100 Punkten;
    Handhabung: 26 von 100 Punkten;
    Service: 31 von 100 Punkten.

  • „gut“ (1,6)

    Platz 2 von 4

    „... Hier trifft flache, dezente Business-Optik auf anspruchsvolle Digitalunterhaltung. ... Wer bereit ist, Kompromisse bei Akkulaufzeit und Gewicht einzugehen, bekommt mit dem R700 einen mobilen Unterhalter der Extraklasse.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Das Aura R700 ist ein ordentliches Notebook mit guten Leistungswerten und solider Verarbeitung zu einem attraktiven Preis.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das R700 Dillen ist ein sehr schön verarbeitetes Notebook mit guter Ausstattung und sehr guter Leistung. Der Preis ... ist sehr günstig.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen (460 von 800 Punkten)

    „Kaufempfehlung“

    „Als High-Power-Workstation mit dem Hang zur Unterhaltung bringt Samsungs R700 bis hin zur guten Verarbeitung alles mit, was ein gutes Arbeitsgerät ausmacht - inklusive dem bisschen Spaß, der das Leben lebenswert macht.“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    85%

    „Samsung präsentiert mit dem R700 Aura T9300 Dillen ein preiswertes 17-Zoll-Multimedianotebook mit leisem Betriebsgeräusch, geringer Erwärmung und hoher Gesamtleistung. Auch der zukunftssichere HDMI-Ausgang für verlustfreie Bild- und Tonübertragung ist ein klares Ausstattungsplus. Insgesamt liefert das Samsung R700 Aura T9300 Dillen eine solide Vorstellung ab und erreicht daher in der Notebook-Klasse ‚Desktop-Replacement‘ die Gesamtnote ‚gut‘. ...“

    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr gute Systemleistung; Augenfreundliches 17-Zoll-Display; Sehr attraktiver Preis; Zusätzlicher Zahlenblock.
    Minus: Wenige Anschlüsse.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    3 von 5 Punkten

    „Sehr rechenstarkes, schickes und leichtes 17-Zoll-Notebook. Die Ausstattung geht in Ordnung, das Display ist aber nur mittelmäßig.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Pro: Anwendungs- und 3D-Leistung; Schnelle Festplatte; Verarbeitung; Akkulaufzeit.
    Kontra: kontrastschwaches Display.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Pro: Ergonomie; Anwendungsleistung; Verarbeitung.
    Kontra: Langsame Grafik; Kontrastschwaches Display.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (6) zu Samsung R700-Aura T9300 Dillen

3,5 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung R700-Aura T9300 Dillen

Bildseitenverhältnis 16:10
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core 2 Duo T9300
Basistakt 2,5 GHz
Grafik
Grafikchipsatz nVidia GeForce Go 8600M GT
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 250 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 3 GB

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung R 700 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Off the Limits!

mobile zeit 1/2009 - Auch wenn Notebooks inzwischen erstaunliches leisten, werden ihnen immer noch längst überholte Unzulänglichkeiten nachgesagt. Der Vergleichstest der neuesten Laptop-Generation beweist allerdings, dass bereits ‚normale‘ Mobilrechner längst für universellen Einsatz taugen.Testumfeld:Getestet wurden drei Notebooks, die mit 420 bis 445 von 600 möglichen Punkten ausgezeichnet wurden. Als Testkriterien dienten unter anderem Handhabung, Leistung, Ausstattung und Ausdauer. …weiterlesen

Fantastische Leichte

Stuff 14/2008 - Diese vier kleinen und leichten Notebooks lassen Sie unterwegs unheimlich wichtig aussehen. Sind sie auch unheimlich gut?Testumfeld:Im Test befanden sich vier Notebooks, die Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen erhielten. …weiterlesen

„Die besten Notebooks“ - über 1000 Euro

PC-WELT 11/2008 - Testumfeld:Getestet wurden zehn Notebooks mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend-gut“. Testkriterien waren unter anderem Tempo, Ausstattung, Ergonomie und Handhabung. …weiterlesen

Let's play!

Hardwareluxx [printed] 1/2008 - Nicht jeder möchte sich einen großen Tower mit Monitor zu Hause hinstellen, um seinem Spielevergnügen nachzugehen. Zudem möchte man vielleicht, wenn einmal eine Lanparty ansteht, nicht direkt sein ganzes Auto vollpacken müssen - wenn überhaupt eines vorhanden ist. So liegen Gaming-Notebooks hoch im Kurs - Mobilität gepaart mit Spielepower.Testumfeld:Getestet wurden zwei Gaming-Notebooks, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

„Zum Zocken“ (Redakteur: Florian Müssig)

c't 10/2008 - „Einige aktuelle Spiele laufen selbst mit dem derzeit schnellsten Notebook-Grafikchip GeForce 8800M GTX nicht ruckelfrei. Möchte man auch in hohen Auflösungen nicht auf detailreiche 3D-Welten mit Kantenglättung und Texturfilterung verzichten, so muss man zu zwei solcher Grafikchips im SLI-Verbund greifen.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei SLI-Notebooks. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Laufzeit, Rechenleistung, Ergonomie und Ausstattung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

HD-Notebooks: Blu-ray zum Mitnehmen

Toms Hardware Guide 10/2008 - Großes Display, Blu-ray Laufwerk - warum nicht das Notebook zum Media Center machen? Tom's Hardware schaut sich zwei Geräte an, die HD Inhalte mobil machen und auch im Wohnzimmer gut aussehen.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei HD-fähige Notebooks, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Duell: Cyber System SR-17 vs. Medion Akoya X7810

PC Praxis 5/2008 - Wer sich aktuell für eine Computer-Neuanschaffung interessiert, spielt in Gedanken wohl eher mit einem Notebook als mit einem klobigen Desktop-PC.Testumfeld:Im Test waren zwei Notebooks, die die Noten 1,6 und 1,9 erhielten. …weiterlesen

Intel Penryn CPU jetzt auch bei Samsung

Notebookjournal.de 2/2008 - Testkriterien waren unter anderem Ausstattung und Langzeitspaß. …weiterlesen