DSR 9005 Produktbild
  • Gut 2,2
  • 9 Tests
  • 14 Meinungen
Gut (2,2)
9 Tests
ohne Note
14 Meinungen

Philips DSR 9005 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (4,2)

    Platz 11 von 11

    „Einziges HD-Gerät im Test. Mit entsprechendem hochauflösendem Fernseher bestes Bild, aber deutliche Schwächen bei Stromverbrauch, Verarbeitung, Sendersuchlauf und Komfort ...“

  • Klang-Niveau: 100%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    Platz 1 von 7

    „... Rein klanglich lässt dieser Receiver alle anderen Testkandidaten hinter sich - vorausgesetzt, der Netzstecker ist richtig gepolt.“

  • „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 2

    „Vorteile: gelungenes Design; gute Bedienung; gute Qualität.
    Nachteile: für Standard-TV nur eingeschränkt empfehlenswert; Kopierschutz HDCP; kein 576i-Modus im PAL-Betrieb.“

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Erst kam der DSR 9005 ewig und drei Tage nicht auf den Markt, jetzt hat er fast alle Kinderkrankheiten der beiden Konkurrenten und kann obendrein beim Bild nicht punkten. ...“

  • „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 2

    „Die Kathrein-Box wirkt im Direktvergleich zur Philips weniger ausgereift, denn die Qualität von Bild und Ton ist schlechter. Nur auf HDTV hochgerechnetes Standard-Fernsehen sieht mit ihr besser aus.“

    • Erschienen: Oktober 2006
    • Details zum Test

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der Hersteller bietet eine stabile Software, hat aber einige wichtige Features wie CI-Unterstützung noch nicht freigeschaltet. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der Klang ist sehr schön aufgefächert, hat zarten, seidigen Schmelz mit wohlig-natürlichen Gesangsstimmen. Mit diesem Ergebnis katapultiert sich der DSR 9005 an die Spitze des Testfelds.“

  • „überragend“ (83%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    5 Produkte im Test

    „Von Philips kommt der neue offizielle Premiere-HDTV-Receiver. Er ist besonders für HDTV-Einsteiger geeignet.“

  • „gut“ (81%)

    „Preis/Leistungssieger“

    Platz 2 von 2

    „... ist aufgrund des eingebauten Kartenlesers vor allem für Käufer interessant, welche auch das Premiereprogrammangebot nutzen wollen. Auch die Low-Power-Funktion spricht für den DSR9005. ...“

Kundenmeinungen (14) zu Philips DSR 9005

2,4 Sterne

14 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
2 (14%)
4 Sterne
1 (7%)
3 Sterne
3 (21%)
2 Sterne
4 (29%)
1 Stern
3 (21%)
  • Update und Support

    von ThomasDG
    • Vorteile: gute Optik
    • Ich bin: Privatanwender

    1. Nach dem letzten Firmware-Update, Version 228 findet mein DSR 9005 nach dem Ausschalten nur noch ein Signal, wenn zwischendrin Kaltstart (Stecker raus) war.
    2. Seit der Senderumstellung im April 2012 werden Sender der ZDF-Familie nicht mehr korrekt in HD empfangen. Ob das Problem behoben werden soll, ist nicht bekannt.
    3. Die Listenverwaltung erkennt erst im letzten Moment, dass eine Liste schon voll ist; einzelne Sender in Listen mit über 1000 Sendern zu sortieren macht nicht wirklich Spaß.

    Antworten
  • ciao Philips

    von Benutzer
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Abmaße, gute Optik
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Einsteiger

    Gekauft im Sommer 2007 hat der Receiver pünktlich zum 31.12.2010, nach gerade 'mal 3,5 Jahren, endgültig das Zeitliche gesegnet (Softwarefehler!!). Der Support von Philips rät zum Entsorgen und zum Neukauf eines Ersatzgerätes; Vielen Dank für das Gespräch meine Herren!! Dennoch eine kleine Wertung des Gerätes:
    pro:
    - Ton; TV / Radio / Surround / klassisch Stereo; sehr gut!!
    - SD-Bild gut - sehr gut
    - Bedienung nach Eingewöhnung sehr komfortabel
    - schöne Verarbeitung

    kontra:
    - HD-Bild und Ton nur bei Sky wirklich gut, ansonsten miserabel
    - Einrichten der Senderlisten (Favoriten) zwar logisch aufgebaut aber katastrophal in der Praxis
    - äußerst labile Software => Einfrieren, abstürzen, etc. + dadurch geringe zu erwartende Lebensdauer

    Fazit:
    Zwar kann das Gerät mit Ton, Ausstattung und Komfort punkten, jedoch ist die Software und die HD-Eignung bestenfalls ausreichend bis ungenügend. Im Hinblick auf Lebensdauer und HD-Qualität ergibt sich ein schlechtes bis unakzeptables Preis-Leistungsverhältnis. Keine Kaufempfehlung.

    Antworten
  • Sat Receiver DSR 9005

    von Nelis
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Abmaße, viele Anschlussmöglichkeiten
    • Nachteile: mangelnde Ausstattung, teuer
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich besitze den o.a. Sat Receiver und betreibe ihn über den HDMI Ausgang mit einem neuen Onkyo Receiver. Eingang HDMI.Ich wunderte mich, dass der Onkyo bei diesem Anschluß Tonaussetzer ca. alle drei Minuten hatte. Eine zusätzliche optische Verbindung löste dieses Problem.
    Ermittlungen ergaben, dass der DSR 9005 über HDMI nur ein digitales Bild aber kinen digitalen Ton ausgibt. Eigentlich traurig, dass ein solches Gerät, dass mit "Spitzenklasse" beurteilt wird, solch ein minus aufweist!

    Antworten
  • Weitere 11 Meinungen zu Philips DSR 9005 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips DSR 9005

Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSR9005/02

Weiterführende Informationen zum Thema Philips DSR9005/02 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HDTV: Fernsehen erster Klasse

HiFi Test 6/2006 - Philips bietet mit dem neuen HDTV-Receiver DSR 9005 Abhilfe. Das Gerät ist als Sat- und Kabelmodell erhältlich und kann dank MPEG-4-Chip das Optimum an Bildqualität herausholen. Damit man sofort loslegen kann, hat der Hersteller alle notwendigen Anschlusskabel beigepackt. Neben einer Scart- und Audiostrippe sind im Karton ein HDMI-Kabel und ein Adapter von HDMI auf DVI zu finden. Um echte HDTV-Bilder sehen zu könnn, müssen Sie die Box über HDMI mit ihrem TV verbinden. …weiterlesen

„Vom Himmel geholt“ - ohne Festplatte

Stiftung Warentest 11/2007 - Darunter sind Pro7 und Sat1 zögerte Reaktion eine mühsame Ansowie Premiere mit eigenen HD-Program- gelegenheit. Manchmal müssen Befehle men. Oft laufen dort aber nur wenige ech- zweimal gegeben werden. Der Senderte, also mit einer HD-Kamera aufgenom- suchlauf ist der langsamste im Test. mene Sendungen. Der Rest der Beiträge Trotz des sehr guten Tons ist der gewird lediglich von der Pal-Version hoch- prüfte Philips DSR9005/02 insgesamt das gerechnet. …weiterlesen

Weg-Weiser

video 12/2006 - Es hat etwas gedauert, bis Philips den richtigen Pfad ins HDTV-Empfangszeitalter fand. Ob die Niederländer mit dem richtigen Drive zur Sache gingen, musste die Satelliten-Set-Top-Box DSR 9005 im Testraum beweisen. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen