Elystar 50 Advantage (3,4 kW) Produktbild
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 16 Meinungen
Sehr gut (1,4)
2 Tests
Gut (2,5)
16 Meinungen

Peugeot Scooters Elystar 50 Advantage (3,4 kW) im Test der Fachmagazine

  • 209 von 300 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Testsieger, aber nur knapp. Der flotte Vergasermotor ist zwar ähnlich schnell wie einst der TSDI. Doch er braucht mehr Benzin und Peugeot spart an der Ausstattung.“

    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Leistung; Ergonomie; Beifahrer; Bremsen; Handling; Federung; Wenden.
    Minus: Ölverbrauch; Diebstahlschutz; Zuladung.“

Kundenmeinungen (16) zu Peugeot Scooters Elystar 50 Advantage (3,4 kW)

3,5 Sterne

16 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
6 (38%)
4 Sterne
5 (31%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
3 (19%)

Zusammenfassung

Ein gutes Modell unter den Rollern scheint der Elystar 50 Advantage von Peugeot zu sein. Schaut man sich die Rezensionen an, sieht man, dass mehr als zwei Drittel mindestens vier von fünf möglichen Sternen vergeben. Einige schlechte Bewertungen beziehen sich vor allem auf den schnellen Verschleiß der Bauteile, die schon sehr früh erneuert werden müssen. Beispielsweise der Tacho oder der Vergaser gehen demnach noch während der Garantiezeit kaputt.

Der Großteil der FahrerInnen des Rollers haben aber vor allem Anerkennendes zu sagen. So bietet er erstaunlich viel Stauraum im Helmfach, ist gut zu handeln und sehr bequem. Auch die Bremsen sind sehr gut, genauso wie das Fahrwerk, das Fahrbahnunebenheiten angenehm ausgleicht. Die meisten Käufer berichten von sehr gut ausleuchtendem Licht und dass auch das fehlende ABS sehr gut ausgeglichen werden kann. Selbst den Verbrauch des Rollers finden die KundInnen in Ordnung. Lediglich die Leistung, vor allem im Zwei-Mann-Betrieb, könnte ein wenig besser sein.

  • Alles Super bis auf Mangel an Tuning teilen

    von Equlaizer
    • Vorteile: guter Motor, gute Beschleunigung, gute Endgeschwindigkeit, gute Sitzposition, gute Verarbeitung
    • Nachteile: Aufbocken nur mit viel Kraft und Hauruck möglich
    • Geeignet für: Kurzstrecke, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Langstrecke
    • Ich bin: Allround

    Habe meinen Elystar 50 jetzt ca 2 Jahre (bei Wind und Wetter inkl.Winter) gefahren.Am anfang hatte ich auch einige mängel (Tacho, Sprtitmesser) wo bei beides anstandslos über meinen Vertragshändler erneuert wurde. Er hat jetzt ca 26tkm auf dem buckel und hat auch mit 5tkm seine drossel rausbekommen. Muß sagen ich hab einen riesen spaß mit ihm hat mich noch nie im stichgelassen, schnurrt wie ein Kätzchen. Allerdings muß ich einem Vorredner recht geben (im Zweimannbetrieb könnte er wirklich mehr biss haben) Sprit und Öl verbrauch finde ich im vergleich zur Leistung die er bringt für mich vollkommen ok. komme mit einer Tankfüllung ungefähr 450km. Öl füll ich ca alle 4-5 Tankfüllungen nach.Also immer dann wenn Öl Warnleuchte angeht. Das Einzige was ich hallt schade finde ist das es nicht wirklich direkt auf den Elystar zugeschnittene Tuning teile( Sets) gibt. Hab zumindest noch nicht wirklich was gefunden und wenn aus tausend (gefühlten) Inet seiten zusammen getragen.

    Antworten
  • Viele Mängel und Probleme !!!! Peugeot-Qualität war Gestern !!!

    von Elystar
    • Vorteile: gut ausleuchtendes Licht, viel Stauraum, gute Endgeschwindigkeit, gute Sitzposition
    • Nachteile: hoher Verbrauch, hohe Wartungkosten, lauter Auspuff, durchschnittliche Motorleistung
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten
    • Ich bin: Allround

    Ich fuhr einen Elyseo 50, ohne Probleme (26000KM)! Danach bekam ich einen Elystar 50 tsdi, wurde leider bei 5000KM gestohlen! Bekam erneut einen Elystar 50 tsdi, ohne Probleme (30000 KM)! Das Modell wurde ausgesetzt und ich kaufte mir einen Kymco Yager GT 50 (4-Takt). Von feuchtem Cockpit, über defekter Vergaser, bis hin zu oxidierten Elektrikteilen (Anlasserschaltung!)nach einem 3/4 Jahr und 4500 KM! Dann habe ich 3 Jahre ausgesetzt, um wieder Lust am Roller zu kriegen und vertraute wieder auf einen Peugeot Elystar 50 Advantage!
    Bis jetzt habe ich 2000 Km gefahren und zwar von mir bis zur Werkstatt und zurück, zumindest fast !
    Lenkkopflager defekt, Vorderbremse ruckelte, Vorderkleidung nicht passgenau, Seitenverkleidung nicht passgenau, Vergaser wurde erneuert aufgrund von Motorlaufproblemen, Auspuff defekt, wurde erneuert! Positiv war allerdings, dass alles auf Garantie behoben wurde! Peugeot bot einen Tausch gegen einen neuer Elystar an, aber nur gegen Zahlung der Wertminderung von 2000KM in Höhe von 240,00 EUR. Das ist mir aber zu teuer für einen Tauschroller, wo die gleichen Probleme auftreten können. Ich lasse die Mängel weiterbeheben, denn das ist für mich günstiger. Jetzt rutscht die Kupplung gelegentlich und auch die Elektrik macht jetzt manchmal Probleme. Ansonsten ist das ein sehr bequemer Roller, mit guten Fahreigenschaften, aber auch einem sehr hohen Verbrauch von 4,5l / 100 KM und lautem Auspuff!
    Ich würde das Fahrzeug nicht mehr kaufen, auf jeden Fall nicht für 2500,00 EUR!

    Antworten
  • gedrosselter Elystar

    von Gusser93
    • Vorteile: gutes Handling, Bremsen, gut ausleuchtendes Licht, Helmfach, bequem
    • Nachteile: hoher Verbrauch

    Bin mit dem Roller jetzt ein Jahr lang sowohl im Sommer als auch im Winter gefahren und kann mich kaum beschweren. Habe eine meschanische drossel und fahre 25kmh. Der Roller wird von mir als auch von Freunden als sehr bequem empfunden und auch das große Staufach ist bemerkesnwert. Die Bremsen sind sehr gut und auch das Licht ist sehr angenehm. Durch die serienmäßig verbaute Scheibe ist man relativ wetter geschützt und sie passt auch ins Bild. Nachteile sind die zu hellen Kontrollleuchten und die ( bei mir vielleicht durch die Drossel?) schwache Leistung. Kann ihn abner an jeden weiter empfehlen der nicht unbedingt auf ein sportliches Aussehen setzt. Ebenfalls habe ich (durch kurze Fahrten) einen hohen Verbrauch.

    Antworten
  • Weitere 13 Meinungen zu Peugeot Scooters Elystar 50 Advantage (3,4 kW) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Peugeot Scooters Elystar 50 Advantage (3,4 kW)

Motor
Hubraum 50 cm³

Weitere Tests & Produktwissen

Luxus-Fuffi

Scooter & Sport 6/2005 - Advantage heißt übersetzt Vorteil. So bezeichnet Peugeot seine günstigen Modelle. …weiterlesen