TH-42PZ700E Produktbild
  • Gut 1,9
  • 11 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Bild­for­mat: 16:9
Plasma: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic TH-42PZ700E im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,0)

    „Volle HD-Auflösung und rundum gute Noten – doch der Stromverbrauch von 450 Watt im Betrieb sprengt selbst für ein Plasmamodell den Rahmen. Quasi ein Heizkörper.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 3 von 5

    „Pro: Hervorragende Farbwiedergabe; Einfache Bedienung; Fehlerfreies Bild.
    Contra: Etwas dünner Klang.“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 20 von 24

    „Für volle Geldbeutel. Verbraucht immens viel Strom (450 Watt) - das wird teuer. Bestes Bild unter den Plasmageräten, vor allem HDTV und Fotos. Full-HD-Auflösung. Plus: Reflektiert kaum und klingt ‚gut‘. Komfortabel zu bedienen. Fernbedienung universell.“

  • „gut“ (64%)

    Platz 2 von 30

    „Bild (40%): ‚durchschnittlich‘;
    Ton (20%): ‚gut‘;
    Vielseitigkeit (10%): ‚sehr gut‘;
    Teletext (5%): ‚gut‘;
    Handhabung (20%): ‚gut‘;
    Energieverbrauch (5%):'gut'.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - befriedigend“

    „Die Bildqualität des TH-42PZ700E ist zwar insgesamt recht gut, kann die hohen Erwartungen an ein Panasonic FHD-Top-Modell jedoch nicht ganz erfüllen. Ärgerlich ist der hohe Stromverbrauch des Gerätes. ...“

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 5 von 8

    „Stärken: gute Schwarzdarstellung; drei HDMI-Eingänge; Speicherkartenleser.
    Schwächen: flimmert minimal; Bildschirm spiegelt etwas.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - befriedigend“

    „Die Bildqualität des TH-42PZ700E ist zwar insgesamt recht gut, kann die hohen Erwartungen an ein Panasonic FHD-Top-Modell jedoch nicht ganz erfüllen. Ärgerlich ist der hohe Stromverbrauch des Gerätes. ...“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    „Highlight“,„Preistipp“

    „Pro: kontrastreiches, natürliches und farbechtes Bild; sehr gute Ausstattung; pixelgenaue HD-Darstellung.
    Contra: begrenzte Helligkeit, keine 24p-Darstellung.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Award Preis/Leistung"

    „Durchdachter, qualitativ hochwertiger FullHD-Plasma, der besonders Aufsteiger von der Röhre anspricht.“

  • „sehr gut“ (83%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 1 von 3

    „Panasonics TH-42 PZ 700 E hält, was er verspicht: Als erster 42-Zoll-FullHD-Plasma setzt er neue Maßstäbe.“

  • 1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - befriedigend“

    Platz 1 von 4

    „Die Bildqualität des TH-42PZ700E ist zwar insgesamt recht gut, kann die hohen Erwartungen an ein Panasonic FHD-Top-Modell jedoch nicht ganz erfüllen.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic Panasonic TX-65HZF1507- OLED TV

Kundenmeinung (1) zu Panasonic TH-42PZ700E

1,0 Stern

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Schrott wäre noch Untertrieben

    von nomulus1
    • Vorteile: einfache Installation, einfache Bedienung
    • Nachteile: leicht unscharfes Bild bei 576p, leicht unscharfes Bild, keine 100 Hz
    • Geeignet für: Küche, das Schlafzimmer, Kinderzimmer
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Habe mir vor 3 Jahren den TH42PZ70EA angeschafft.
    Das Bild war bei weitem nicht das, was ich erwartet habe, trotz HDMI anschluss an einem Skymaster DCHD 9000. Nach fast zwei Jahren trat der bekannte Fehler mit diesem Board auf, zum Glück noch in der Garantiezeit. 17 Monate nach der ersten Reparatur ist nun dieses Board schon wieder am A...
    Jetzt kommt die Kiste unter den Hammer und wieder ein vernünftiger Sony in die Stube.
    Panasonic TV-Geräte? Finger weg!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Panasonic TH-42PZ700E

Bildformat 16:9
Plasma vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 39 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TH-42PZ700 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Panasonic TH-42PZ700

Stiftung Warentest Online - Panasonic TH-42PZ700 Ein teurer Plasma-Fernseher mit voller HDTV-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD). Mit DVB-T-Tuner. Noch geringe Bewegungsunschärfen beispielsweise bei Filmabspann, Nachrichtenund Börsenticker. „Gutes“ Bild bei HDTV und Digitalfotos (sogar „sehr gut“ via Kartenleser). Beim Fernsehen via DVB-T jedoch Treppenbildung an Kanten. Kaum Qualitätsverlust beim Blick von der Seite: Gut bei vielen Zuschauern. …weiterlesen

Pixel-Reich

HiFi Test - Die Helligkeit der Seitenbalken neben 4:3-Sendungen kann nach Wunsch eingestellt werden, von schwarz bis hellgrau stehen vier Dimmstufen zur Verfügung; auch dies bietet längst nicht jeder Hersteller. Schockierend, ja ganz und gar untypisch für Panasonic-Geräte ist der immens hohe Stromverbrauch des TH-42PZ700E: Mit einem ANSI-Kontrast-Testbild im gar nicht so leuchtstarken Kinomodus beträgt er satte 430 Watt. …weiterlesen

Pixel-Reich

Heimkino - Panasonic will es wissen: Mit dem TH-42PZ700E hat der japanische Hersteller den allerersten Full-HD-Plasma in der beliebten 42-Zoll-Größe auf den Markt gebracht. Ein weiteres Novum für die Plasma-Gattung ist seine Anti-Reflex-Mattscheibe. Ob das Gerät die neue G8-Serie des Erzfeindes Pioneer toppen kann?, bei dem unter anderem die Kriterien Bild, Ton sowie Ausstattung geprüft wurden. …weiterlesen

Panasonic TH-42PZ700E

WIDESCREEN - Fast wie Röhre - Panasonic schafft es mit seinem kleinen Plasma gut, den Bildeindruck zu reproduzieren, den viele Kaufwillige bei LCD-Fernsehern vermissen. Testkriterien waren Technik, Leistung, Wertigkeit und Praxis. …weiterlesen