Norwid Skagerrak Randonneur Test

(Fahrrad)
Skagerrak Randonneur Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 9 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Skagerrak Randonneur - Campagnolo Athena 11 (Modell 2016)
  • Skagerrak Randonneur - Shimano Ultegra (Modell 2015)
  • Skagerrak Randonneur - Shimano Ultegra (Modell 2016)

Tests (9) zu Norwid Skagerrak Randonneur

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Mehr Details

    „super“

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „Tipp“
    Getestet wurde: Skagerrak Randonneur - Shimano Ultegra (Modell 2015)

    „Plus: ausgewogene, auch Langstrecken taugliche Sitzposition; geschmeidige Abstimmung.
    Minus: mäßige Bremssteifigkeit/Gabel; mag keine abrupten Lastwechsel.“

    • RennRad

    • Ausgabe: 9-10/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das edle Norwid spart weder mit guter Ausstattung noch mit überzeugenden Fahreigenschaften und ist deshalb den höheren Preis auf jeden Fall wert.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „überragend“

    Getestet wurde: Skagerrak Randonneur - Campagnolo Athena 11 (Modell 2016)

    „Plus: Maßrahmen; klassische Optik; sehr hochwertige Teile; hohe Zuladung.
    Minus: -.“

    • RADtouren

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Note:1,6

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten
    Getestet wurde: Skagerrak Randonneur - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    „Das Skagerrak zeigt Maßrahmenbau aus Stahl von seiner feinsten Seite: stimmige Geometrie, stimmige Ausstattung, stimmiges Rad!“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 9-10/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „überragend“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    „Jede Pore dieses Rades drückt die langjährige Erfahrung von Rudolf Pallesen im hochwertigen Rahmen- und Fahrradbau aus. Die Abstimmung ist individuell und hat für uns nahezu perfekt gepasst.“

    • RADtouren

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Mehr Details

    „sehr gut minus“

    Preis/Leistung: 5 von 10 Punkten

    „Custom-Reiseklassiker. Eine Sitzposition nach Maß, harmonisches bis ruhiges Fahrverhalten und hohe Gepäckqualitäten machen das eher gemütliche Norwid Skagerrak zum Randonneur für Genießer. Der Stahlrahmen beglückt Radästheten. Für Ausstattung und Qualität gibt es das ‚vsf..all-ride‘-Siegel. High-End ist auch der Preis.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    „überragend“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das edle Norwid spart weder mit guter Ausstattung noch mit überzeugenden Fahreigenschaften und ist deshalb den höheren Preis auf jeden Fall wert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 9-10/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Getestet wurde: Skagerrak Randonneur - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    „Ein echtes Traum-Trekking- und Reiserad, an dem in Anbetracht des Preises lediglich die schnöden Anbauteile zu kritisieren sind.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2005
    • Erschienen: 02/2005
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Mehr Details

    „überragend“

    „Empfohlen“
    Getestet wurde: Skagerrak Randonneur - Shimano Ultegra (Modell 2016)

    „... Fahrleistungen sind perfekt ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Norwid Skagerrak Randonneur

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Super Bike!

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Ich bin mit diesem Fahrrad voll und ganz zufrieden. Es ist das schönste Trekkingfahrrad, was ich je hatte. Habe mich aufgrund von Testberichten für dieses Modell entschieden. Ich muss sagen, die angeführten Minuspunkte sind zu vernachlässigen. Mag sein, dass es "perfektere" Fahrräder gibt, doch diese zum selben Preis zu bekommen ist schwer, wenn nicht unmöglich. Wirklich ein schönes Fahrrad, bei dem vor allem eins voll und ganz zur Entfaltung kommt: der Fahrspaß. Die Verarbeitung ist super und ich bin überzeugt, dass ich mit diesem Bike JAHRElang Freude haben werde. Sehr empfehlenswert!

Datenblatt zu Norwid Skagerrak Randonneur

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Extras
Hinterbaufederung vorhanden
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Vielseitigen RennRad 9-10/2008 - Bergauf merkt man das hohe Gesamtgewicht. Vollgepackt fährt das Koga gelassen auf dem vorgegebenen Weg. Koga beweist mit dem Randonneur wieder einmal, dass sie im Reisesektor zu den Besten gehören. Das Rad ist Genuss ohne Reue. Norwid Skagerrak Randonneur Für Freunde des sportlichen Reisens fertigt Rudolph Pallesen den klassischen Skagerrak Randonneur. …weiterlesen