• Gut

    2,2

  • 8 Tests

32 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Bau­form: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 6555 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (64%)

    Platz 7 von 23

    „Quadband-Handy mit UMTS. Das Klappcover bedeckt Tastatur und Display, zweites Farbdisplay außen. Kamera mit mageren 1,3 MP und ‚durchschnittlicher‘ Bildqualität. ... Micro-SD-Karte nicht von außen zugänglich.“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (388 von 500 Punkten)

    „... Wer also auf der Suche nach einem attraktiven Allroundhandy zum günstigen Preis ist, sollte sich das 6555 ruhig einmal zur Brust nehmen.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: elegantes Klapp-Handy mit verdecktem Scharnier-Mechanismus, hochwertiger Bildschirm mit 16,7 Millionen Farben ...
    Negativ: Kamera nur mit 1,3 Megapixel, kleiner Speicher, aber erweiterbar, kein Datenturbo HSDPA.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen (470 von 700 Punkten)

    „Wer ohnehin ein Headset, USB-Kabel und eine microSD-Karte in der Schublade hat und keinen Wert auf Videotelefonate legt, darf mit dem 6555 liebäugeln. Ansonsten gilt: Mit Vertragsbindung gibt es bessere Angebote.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (351 von 500 Punkten)

    „Für Foto- und Musikfans ist das Nokia 6555 ganz sicher nichts. Wer aber nur telefonieren und Kurznachrichten oder E-Mails schreiben will, bekommt ein prima Handy zum fairen Preis.“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    „Günstig und gut: Ein sehr attraktives UMTS-Angebot, das auch noch klasse aussieht.“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,3 von 10 Punkten)

    „Das Nokia 6555 vereint ein attraktives Design, einen großzügigen Funktionsumfang und eine gute Sprachqualität in einem Gerät, das leider Schwächen bei der Akkulaufzeit aufweist.“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    „Bei den Multimedia-Features kommt das 6555 nicht über das Mittelmaß hinaus. Zudem hapert es am Lieferumfang, denn es fehlen ein USB-Kabel, ein Headset sowie eine Speicherkarte. ...“

zu Nokia 6555

  • Nokia 6555 - Schwarz (Ohne Simlock) 3G 1,3MP Bluetoot Handy
  • Nokia 6555-Schwarz (entsperrt) Handy
  • Nokia 6555-Schwarz (entsperrt) Handy
  • Nokia 6555 Schwarz Ohne Simlock Original Handy Gut
  • Nokia 6555 Schwarz Ohne Simlock Original Handy Sehr Gut
  • Nokia 6555 - Schwarz (Ohne Simlock) Handy Sehr guten Seltene Zustand mit OVP
  • Nokia 6555 Black (Ohne Simlock) 3G 1,3MP Bluetooth 4Band Neuwertig
  • NOKIA 6555 NEU-8GB-SAND GOLD-2,0"-EXTRAS-KEIN SIMLOCK-RECHNUNG-DHL VERSAND

Kundenmeinungen (32) zu Nokia 6555

4,1 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

4,1 Sterne

32 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Einfache Handys

Datenblatt zu Nokia 6555

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 1,3 MP
Komfortfunktionen
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Abmessungen
Gewicht 97 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0029492

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 6555 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Asien-Trends

connect - LG V9000 Die Koreaner schauen längst per Handy fern. Mit dem V9000 von LG könnte eines der ersten TV-Handys zu uns kommen. Mit DMB steht eine Alternative zum Handy-TV per DVB-H zur Debatte. LG könnte mit dem V9000 bereits Anfang nächsten Jahres ein passendes Gerät liefern. Das liegt vergleichsweise leicht in der Hand, fällt letztlich aber so klobig aus wie die ersten UMTS-Handys. Etwas umständlich: Die Zifferntastatur kommt erst bei quer gestelltem Display zum Vorschein. …weiterlesen

Samsung präsentiert Klappmodell mit faltbarem Display

Auf der Branchenmesse FPD International in Yokohama hat Samsung den Prototypen eines Klapp-Handys präsentiert, der über ein faltbares Display verfügt. Der faltbare OLED-Bildschirm verbirgt sich dabei im Inneren des Handys und kann somit wie ein Buch auf- und wieder zugeklappt werden. Auf diese Weise könnten Nutzer gleichermaßen ein schlankes Handy mit geringen Abmessungen bei gleichzeitig maximierter Bildschirmgröße erhalten. Ein YouTube-Video zeigt die offizielle Präsentation des Prototypen – wann das Handy in Serie geht, ist nicht bekannt.

Zurück zu alter Größe

connect - Wählen ohne Fingerakrobatik - ist das denn zuviel verlangt?Testumfeld:Im Test waren sieben Handys, die Bewertungen von 387 bis 412 von jeweils 500 möglichen Punkten erhielten. Testkriterien waren unter anderem Ausdauer (Gespächszeit, Standbyzeit ...), Ausstattung (Grundfunktionen, Multimedia ...) und Handhabung (Menüführung, Tastatur, Verarbeitungsqualität ...). …weiterlesen

Flotter Feger

connect - Das Angebot an preiswerten UMTS-Handys ist nach wie vor sehr übersichtlich. Ein Vertreter dieser seltenen Spezies ist das Nokia 6555. Was das schicke Klappmodell mit Turboantrieb auf dem Kasten hat, klärt der Test. Es wurden unter anderem dir Kriterien Ausdauer, Ausstattung und Handhabung getestet. …weiterlesen

3G für Anfänger

mobile zeit - Nokia engagiert sich mit dem 6555 im Bereich der kostengünstigen UMTS-Funker. Käufer müssen allerdings einige Abstriche in Kauf nehmen. Testkriterien waren Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung, Ausstattung, Rufbereitschaft, Empfangsleistung und Sprachqualität. …weiterlesen

Handy News

Computer - Das Magazin für die Praxis - Die neuen Handys werden immer verspielter und bekommen immer mehr Funktionen. Wie etwa den eingebauten GPS-Empfänger für die Navigation. Allerdings müssen sich alle neuen Handys mit dem iPhone von Apple messen.Testumfeld:Im Test waren sieben Handys. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Auf Sparflamme

Focus Online - Hier spricht der Preis: Für unter 200 Euro ohne Vertrag ist das Nokia 6555 im Internet zu haben. Klar, dass die Entwickler da mit ganz spitzem Bleistift kalkuliert haben. Dennoch handelt es sich mitnichten um ein Billigmodell für Minimalisten, sondern um ein echtes S40-Modell, das sogar UMTS-Unterstützung bietet. Und einiges mehr … Es wurden die Kriterien Handbuch, Ausstattung und Handhabung getestet. …weiterlesen

Nokia 6555

Handys - Stil, Design, UMTS und Preis: Eine unkombinierbare. Es wurden unter anderem die Kriterien Display, Multimedia und Extras getestet. …weiterlesen

Handschmeichler

mobile next - Wer ein kleines, attraktives UMTS-Handy mit allen wichtigen Telefonfunktionen sucht und auch E-Mails empfangen möchte, der stößt irgendwann auf das Nokia 6555. Es wurden unter anderem die Kriterien Standardfunktionen (Hardware, Akustik, Ausstattung ...) und Multimedia-Funktionen (Fotokamer, Videokamer, Mediaplayer ...) getestet. …weiterlesen