Einfache Handys im Vergleich: Führungsqualitäten

connect

Inhalt

Ein edler Metall-Allrounder und ein schlanker Musikspezialist: Das 6500 slide und das 5310 XpressMusic zeigen, dass sich Nokia nicht auf seinen Lorbeeren ausruht. In Deutschland haben die Neuheiten dennoch einen denkbar schweren Stand.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Handys. Beide wurden mit „gut“ bewertet. Testkriterien waren Ausdauer (Gesprächszeit, Standbyzeit ...), Ausstattung (Grundfunktionen, connectivity, Messaging ...), Handhabung (Menüführung, Grundfunktionen, Tastatur ...), Messung Senden/Empfangen und Messung Akustik (Senderichtung, Empfangsrichtung, Echo- und Störgeräusche).

  • Nokia 5310 XpressMusic

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Displaygröße: 2";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“ (407 von 500 Punkten)

    „Herausragende Musiktalente, vielfältige Begabungen, reichlich Ausdauer und ein günstiger Preis machen das 5310 zu einem echten Knallerangebot.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    5310 XpressMusic
  • Nokia 6500 Slide

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Slider

    „gut“ (412 von 500 Punkten)

    „... Im GSM-Netz wiederum funkt das Handy gut, im Zweifelsfall lässt sich der UMTS-Empfang ausschalten. Hinzu kommt ein guter Klang beim Telefonieren. Wer ein solides Mobiltelefon mit massig Extras sucht, wird hier fündig.“

    6500 Slide

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys