• Gut 2,5
  • 8 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 6151 im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006

    „gut“ (384 von 500 Punkten)

    „... Insgesamt überwiegen aber die positiven Eigenschaften wie die gute Verarbeitung und die insgesamt runde Ausstattung. ... ein solides Business-Handy.“  Mehr Details

    • INCOBS

    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 1 von 5

    70,1 von 100 Punkten

    „Positiv wurden von unseren Testpersonen die deutliche Tastenabgrenzung und der klare Tastendruckpunkt hervorgehoben. Das Menü ist sehr übersichtlich aufgebaut, nummerierte Menülisten lassen es einfach bedienen. Als mangelhaft wurde das Display bewertet: schlechte Farbauswahl, keine Einstellmöglichkeiten für Kontrast und Helligkeit.“  Mehr Details

    • INCOBS

    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 1 von 5

    78,8 von 100 Punkten

    „Tastenabgrenzungen und Druckpunkt wurden als gut eingeschätzt. Trotz nummerierter Menülisten und definierbarer Funktionstasten wurde von den blinden Testpersonen die Menübedienung bemängelt: zu viele Zwischenschritte erschweren die Bedienung.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 04/2007

    „gut“ (78%)

    „Plus: gute Verarbeitung; günstig.
    Minus: Sende- und Empfangsleistung nicht optimal; zu kleines Display.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 04/2007

    „befriedigend“ (324 von 500 Punkten)

    „Von wegen Geiz ist geil: Für eine Handvoll Euro mehr gibt?s das Nokia 6233 mit schickerem Chassis und deutlich mehr unter der Haube.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 02/2007

    3,5 von 5 Sternen (490 von 700 Punkten)

    „UMTS-Schnäppchenhandy, das bis auf Videotelefonie ein gutes Gesamtpaket bietet.“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 11/2006

    „gut“ (2,1)

    „... Es liegt gut in der Hand, ist einfach zu bedienen und bietet beim Telefonieren eine gute Akustik. Außerdem taugt es für Schnappschüsse und als Musik-Player. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • 8 Produkte im Test

    Praxisurteil: 4 von 5 Punkten

    „Pro: günstiger Preis; UMTS- und EDGE-Unterstützung; UKW-Radio; Musicplayer; erweiterbarer Speicher; solide Verarbeitung ...
    Contra: kleines Display mit grober Auflösung; keine Videotelefonie.“  Mehr Details

zu Nokia 6151

  • Nokia 6151 - Schwarz (Ohne Simlock) Handy Tasten Telefon englisch

    Nokia 6151 - Schwarz (Ohne Simlock) Handy Tasten Telefon englisch

  • Nokia 6151 - Schwarz (Ohne Simlock)

    Nokia 6151 - Schwarz (Ohne Simlock)

Kundenmeinung (1) zu Nokia 6151

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • tolles Handy mit großem Display

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Das Nokia 6151 ist seit Dezember 06 in meinem Besitz und ich bin super zufrieden. Es ist leicht zu handhaben mit bekannten übersichtlichen Nokiamenü, die Schrift kann auf groß eingestellt werden, so dass das Lesen von sms mit dem gut beleuchteten Display super ist.Das Empfangen von Gesprächen und die Qualität ist ausgezeichnet, besser als beim 6233, das ich vorher hatte.Großes Display in deutlichen Farben, insgesamt sehr zu empfehlen, auch die Kamera ist gut.Alles in allem ein sehr gelungenes Handy, bin seit 11 Jahren Handybesitzer und weiß wovon ich rede. Verstehe nicht, dass dieses überaus praktische Handy teils nicht so gut beim Test wegkommt.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia 6151

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 1,3 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Verarbeitung & Design
Abmessungen
Gewicht 98 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 6151 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Führungsqualitäten

connect 3/2008 - Ein edler Metall-Allrounder und ein schlanker Musikspezialist: Das 6500 slide und das 5310 XpressMusic zeigen, dass sich Nokia nicht auf seinen Lorbeeren ausruht. In Deutschland haben die Neuheiten dennoch einen denkbar schweren Stand.Testumfeld:Im Test waren zwei Handys. Beide wurden mit „gut“ bewertet. Testkriterien waren Ausdauer (Gesprächszeit, Standbyzeit ...), Ausstattung (Grundfunktionen, connectivity, Messaging ...), Handhabung (Menüführung, Grundfunktionen, Tastatur ...), Messung Senden/Empfangen und Messung Akustik (Senderichtung, Empfangsrichtung, Echo- und Störgeräusche). …weiterlesen

Jukebox Heroes

connect 5/2007 - Pünktlich zum Frühling lässt Nokia drei ausgebuffte Musikprofis auf die iPod-Generation los. Ob das Trio den richtigen Ton trifft, klärt der connect-Soundcheck.Testumfeld:Im Test waren drei Handys mit Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 5 Sternen. Es wurden die Kriterien Handhabung, Klagqualität und Audiofeatures getestet. …weiterlesen

Diese Handys können alles

Urlaub perfekt 4/2007 - Die Lieblingsmusik am Strand hören, Sehenswürdigkeiten fotografieren, im Internet die besten Ausflugstipps nachlesen - und natürlich Freunde anrufen: Die neuen Handys sind ideale Reisebegleiter.Testumfeld:Im Test waren fünf Handys, die keine Endnote erhielten. …weiterlesen

Kampfansage

connect 12/2006 - Getreu dem Firmenmotto ‚Connecting People‘ hat Nokia mit dem 6151 nun auch für UMTS-Einsteiger was zu bieten. Wir haben dem günstigen Newcomer auf den Zahn gefühlt. Zu den Testkriterien zählten Ausdauer, Handhabung sowie Messung Akustik. …weiterlesen

„Test: Herkömmliche Handys 2007“ - Bewertung für sehbehinderte Anwender

INCOBS 5/2007 - Im Frühjahr/Sommer 2007 prüfte INCOBS in Kooperation mit der Stiftung Warentest Handys auf ihre Nutzbarkeit für Blinde und Sehbehinderte.Testumfeld:Im Test waren fünf Handys mit Schwerpunkt auf sehbehindertengerechte Bedienung. Die Bewertungen reichten von 50,4 bis 70,1 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Tastatur, Menüführung und Display. …weiterlesen

Finne im Schottenrock

Focus Online 4/2007 - Ein schickes UMTS-Handy für den kleinen Geldbeutel: Geht das? Selbstverständlich. Doch dann ist gewiss der Rest nicht der Rede wert. Denkste! Mit dem 6151 legt Nokia ein 3G-Modell vor, das mit Vertrag zum Schottenpreis von einem Euro über die Theke gehen dürfte und trotzdem Triband, Bluetooth, Radio, MP3-Player und sogar einen Speicherkartenslot mitbringt. Wo der Haken liegt? Unser Test wird es herausfinden. Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung und Handbuch. …weiterlesen

Everybody's Darling!

mobile zeit 2/2007 - Einen radikalen Selbstläufer erhoffen sich die Finnen mit dem UMTS-fähigen Nokia 6151, da es mit ca. 250 Euro zum Schnäppchenpreis ins Rennen geschickt wird. Unter anderem wurden die Kriterien Verarbeitung, Sprachqualität und Empfangsleistung getestet. …weiterlesen