Nintendo DS Lite Test

(Handheld-Konsole)
  • Sehr gut (1,3)
  • 5 Tests
662 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Handheld
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Nintendo DS Lite

  • Ausgabe: 1/2009
    Erschienen: 12/2008
    8 Produkte im Test

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Intuitive Bedienung mit Touchscreen und Mikro; Guter Klang; Sehr handlich und widerstandsfähig.
    Minus: Die beiden Bildschirme sind sehr klein.“

  • Ausgabe: 10/2006
    Erschienen: 09/2006
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: schickes Design; sehr gute Bildschirme; lange Akkulaufzeit.
    Minus: unpräzises Steuerkreuz.“

  • Ausgabe: 6/2007
    Erschienen: 05/2007
    2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Guter Klang; Sehr klein und leicht; Mit 8 Stunden lange Akkuausdauer; Bildschirme sind gut geschützt.
    Minus: Nur kleine Bildschirme.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2006
    Mehr Details

    „sehr gut“ (8 von 10 Punkten)

    „Mit einem eleganten neuen Design, helleren Bildschirmen und einer wachsenden Anzahl von verfügbaren innovativen Spielen und Fun-Games weist der Nintendo DS Lite eindrucksvolle Verbesserungen gegenüber dem Original-DS auf.“

  • Ausgabe: 3/2006
    Erschienen: 04/2006
    Produkt: Platz 2 von 4

    „sehr gut“ (91%)

    „Kauftipp“

    „Plus: einzigartige, intuitive Steuerung; einige der exotischsten Handheld-Spiele überhaupt.
    Minus: kann keine GBC- und GB-Games abspielen; noch immer wenig Multimedia-Fähigkeiten. “

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nintendo DS Lite

  • Nintendo DS Lite - Konsole inkl. Guitar Hero

    Nintendo GUITAR HERO BUNDLE, Guitar Hero Bundle Limited Edition / bestehend aus: Spiel - Guitar Hero DS, Zubehör - ,...

  • Nintendo DS Lite - Konsole, schwarz

    DS Lite - Handheld - Spielesystem - Schwarz

  • Nintendo DS lite türkis

    Der Nintendo DS Lite ist der ideale Begleiter für jeden Trend. Das beweisen die beeindruckenden Verkaufszahlen. ,...

  • Nintendo DS lite pink

    Der Nintendo DS Lite kombiniert Action auf zwei Bildschirmen mit Touchscreen - Interaktion. So erwartet den Spieler eine ,...

  • Nintendo DS lite schwarz

    Der Nintendo DS Lite kombiniert Action auf zwei Bildschirmen mit Touchscreen - Interaktion. So erwartet den Spieler eine ,...

  • Nintendo DS Lite Schwarz Handheld-Spielkonsole

    Nintendo DS Lite Schwarz Handheld - Spielkonsole

  • 4 ) Nintendo DS Lite Schwarz Handheld Spielkonsole mit 10 DS Spiele

    4 ) Nintendo DS Lite Schwarz Handheld Spielkonsole mit 10 DS Spiele

  • 5 ) Nintendo DS Lite Rose Handheld Spielkonsole mit 10 DS Spiele

    5 ) Nintendo DS Lite Rose Handheld Spielkonsole mit 10 DS Spiele

Kundenmeinungen (662) zu Nintendo DS Lite

662 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
451
4 Sterne
99
3 Sterne
40
2 Sterne
13
1 Stern
59
  • Cooles System!!!

    von Klette 17
    (Sehr gut)
    • Vorteile: verbessertes Gameplay, einfache Benutzung, komfortabel, gute Verarbeitung, innovativ, starker Akku, längerer Touchpen, höhere Lichteinstellungen, GBA-Slot
    • Geeignet für: Entertainment, Wohnzimmer, Kinder
    • Ich bin: Häufiger Spieler

    Ich habe den Nintendo DS lite vor ca. 2 Monaten zum Geburtstag bekommen. Ich war beeindruckt! Ich hatte zwar schon den ,,normalen" Nintendo DS(und hatte viel im Internet über ihn gelesen),doch er war cooler als ich dachte!!! Hier ein paar Vergleiche:

    Nintendo DS lite Nintendo DS
    Größe (geschlossen)
    Länge:
    -87,5mm -7,5cm
    Durchmesser:
    -4,9mm -0,4cm
    Gewicht(inklusive
    Akku und Touchpen)
    -218g -275g
    Größe(Touchpen)
    Länge:
    -87,5mm -7,5cm
    Durchmesser:
    -4,9mm -0,4cm

    Beiligend(beim Lite): Ladegerät,2X Touchpen

    Hoffentlich konnte euch meine Bewertung weiterhelfen! Falls ihr mehr über den Nintendo DS lite und seine Funktionen erfahren wollt,dann geht entweder auf
    http://ms.nintendo-europe.com/dslite/
    oder auf
    http://www.nintendo.de/

    Fazit: Der Nintendo DS Lite ist wirklich empfehlenswert! Holt ihn euch,auch wenn er ein paar klitzekleine Euro mehr kostet als der Nintendo DS!

    Viel Spaß!!! :-)

  • Keine Kommentar

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Der NDS Lite ist das verbesserte NDS modell,Der NDS Litew hat hellere bildschirme,besseren Stereo sond,kompackteres desing,kleiner,leichter,schicker also passt in jede tasche.bin Zufrieden

  • NDS LITE

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Eine tolle Konsole. Noch besser als der \"alte\" DS, vor allen im Design. Außerdem sind die Bildschirme besser (heller) als beim Altem, und dabei halten dann auch noch die Akkus fast genauso lange. Top.

Weitere Meinungen (657)

Einschätzung unserer Autoren

Nintendo DS Light

Spielekonsole als eBook-Reader

Während wir alle ungeduldig darauf warten, dass Sony und amazon nun endlich in die Puschen kommen und ihre eBook-Reader auf den Markt bringen, hat Nintendo clever das Zepter in die Hand genommen. In England – und leider vorerst nur in England – wird Nintendo in Kooperation mit dem Verlag Harper Collins am 26. Dezember 2008 eine Spielekasette für den Nintendo DS zum Verkauf freigeben, die 100 Bücher in elektronischer Form enthält. Der DS wird damit zum eBook-Reader aufgewertet. Die Bücher können auf dem großen Display komfortabel gelesen werden – und da der DS zwei Displays hat, sogar in doppelseitiger „Echtbuch-Anmutung“, also quasi old school. Dank Touchscreen können die Seiten entweder mit der Hand oder dem Stylus umgeblättert werden. Das Setzen von Lesezeichen ist auch möglich.

Die Kassette wird umgerechnet 23 Euro kosten. Zusätzliche Hardwarekosten entfallen für Besitzer der DS, ansonsten werden um die 150 Euro für die Spielekonsole fällig. Da ist ein Preis, mit dem weder das Kindle von amazon noch der PRS 505 Reader von Sony konkurrieren können.

Sollte die Kassette Erfolg haben, wollen Nintento/Harpers das Angebot ausweiten. Etwas happig ist allerdings das Buchangebot, mit dem die beiden auf den eBook-Markt drängen. Zu lesen gibt es nämlich 100 Klassiker, also Shakespeare &Co. Aber aller Anfang ist eben schwer. Trotzdem hoffen wir, dass das „Spiel“ in England einschlägt wie eine Bombe und dann auch nach Deutschland importiert beziehungsweise übertragen wird. Rosige Aussichten für zukünftige Pisa-Studien inklusive, und kaum jemand wird in Zukunft noch darüber schimpfen, dass Jugendlichen zu viel Zeit vor/mit ihren Konsolen verbringen.

Nintendo DS Light

Frohe Aussichten für 2009: Nachfolger des Nintendo DS mit integrierter Fotokamera

Wie Golem.de unter Berufung auf die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei meldet, können die Nintendo-DS-Fans Anfang 2009 mit einem neuen Modell rechnen. Der unter unverändertem Namen produzierte Nachfolger des aktuellen Modells wird dabei, so ist zu erwarten, eine integrierte Kamera besitzen. Bilder, die mit ihr geschossen werden, lassen sich dann in bestimmte Spiele direkt einbinden. Außerdem wird der DS in Zukunft wie ein MP3-Player Musik wiedergeben können und eine verbesserte Netzfunktionalität haben. Das Abspielen von Videos hingegen bleibt nach wie vor dem direkten Konkurrenten Sony Playstation Portable (PSP) vorbehalten, wobei Sony bereits für Oktober 2008 das Nachfolgemodell PSP 3000 mit verbesserter Display-Darstellung unter die Leute zu bringen versucht.

In Japan rechnet man Ende 2008 mit dem neuen Nintendo DS zu einem Preis von umgerechnet 131 Euro, einige Zeit später (hier ist genügend Raum für Spekulationen: ........) soll er dann auch hierzulande über die Ladentheke gehen – sicherlich etwas teurer, kostet doch das aktuelle Modell in der Regel schon um die 150 Euro.

Nintendo DS Light

Neidvolle Blicke auf eine Luxusedition

Zwischendrin und en passant richten wir auch ab und an den Blick gen Osten, und, wie so oft, ertappen wir uns dann dabei, dass wir doch recht neidisch werden. So bietet Nintendo für registrierte Mitlieder des Club Nintendo in Japan derzeit drei Spezial- oder soll man besser sagen: Luxuseditionen des Nintendo DS Lite an. Die Konsolen sind mit einer glänzenden Metallschicht überzogen, so dass der Kollege von Ohgozmo.com dahinter schon eine gezielt kalkulierte (und eigentlich ganz clevere) Rivalität zu Apples iPhone 3G vermutet.

Doch dies sei dahin gestellt. Fakt ist und bleibt, dass solche Spezialeditionen, sofern sie nur in Fernost zu haben sind, Gift für die hießige Spieler-Seele sind, und deshalb auch hierzulande viel öfter unters Spielervolk gebracht werden sollten.

Datenblatt zu Nintendo DS Lite

Anschlüsse und Schnittstellen
DC-Anschluss vorhanden
Kopfhörerausgänge 1
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung 256 x 192pixels
Bildschirmdiagonale 3.25"
Touchscreen vorhanden
Zweites Display Auflösung 256 x 192pixels
Zweites Display diagonal 3.25"
Zweites LCD-Display vorhanden
Design
Produktfarbe Black
Energie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 14h
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Ladezeit 2.5h
Gewicht & Abmessungen
Breite 137mm
Gewicht 214g
Höhe 74.9mm
Tiefe 18.9mm
Leistung
Plattform Nintendo DS
Multimedia
Anzahl eingebauter Lautsprecher 2
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Hauptkamera-Auflösung 0.3MP
Hauptkamera-Auflösung 640 x 480pixels
Integrierte Kamera vorhanden
Zweite Kamera vorhanden
Netzwerk
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
Speichermedien
Integrierter Kartenleser vorhanden
Integriertes optisches Laufwerk fehlt
Kompatible Speicherkarten SD,SDHC
Verpackungsinhalt
Videospiel enthalten fehlt
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Konsole Mio Computer Bild 7/2009 - Das steigert den Genuss von CDs und vor allem Film-DVDs deutlich. Bei der überarbeiteten Version stören auch keine lauten Betriebsgeräusche mehr das Musik- und Filmvergnügen. All das macht die Playstation 2 zur richtigen Wahl für Gelegenheitsspieler, die für wenig Geld Spaß haben wollen. Nintendo DS Lite Genau wie bei der Wii setzt Nintendo bei der tragbaren Spielekonsole DS (Dual Screen) Lite auf eine neuartige Bedienung. …weiterlesen