NEC PX-42XR5 Test

(Fernseher)
PX-42XR5 Produktbild
  • Gut (1,8)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Bildformat: 16:9
Plasma: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu NEC PX-42XR5

    • audiovision

    • Ausgabe: 7-8/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    „Pro: neutrale Farbwiedergabe möglich; guter Ton.
    Contra: sehr geringer Kontrast; unterstützt kein 1080p; Lautsprecher nicht serienmäßig.“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Mehr Details

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „NEC bietet wie immer ein sehr gutes, flexibel einsetzbares Display mit Justierungs- und Einbrennschutzfunktionen, die man sonst kaum bei Konsumentengeräten findet.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „NEC Bietet wie immer ein sehr gutes, flexibel einsetzbares Display mit Justierungs- und Einbrennschutzfunktionen, die man sonst kaum bei Konsumentengeräten findet.“

    • Fernseher

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „NEC bietet wie immer ein sehr gutes, flexibel einseztbares Display mit Justierungs-und Einbrennschutzfunktionen, die man sonst kaum bei Konsumentengeräten findet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu NEC PX-42XR5

Bildformat 16:9
Bildschirmgröße 42"
DVB-T2-HD fehlt
Pay-TV fehlt
Plasma vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sehens-Werte Fernseher 2/2007 - Dass sich die Enter-Taste nicht in der Mitte des Cursorkreuzes befindet, ist allerdings gewöhnungsbedürftig NEC bietet wie immer ein sehr gutes, flexibel einseztbares Display mit Justierungs- und Einbrennschutzfunktionen, die man sonst kaum bei Konsumentengeräten findet. Pioneer-Plasmas der 7er-Serie sind in mehreren Ausstattungsvarianten zu haben. Der PDP-427XD ist mit je einem analogen und DVB-T-Tuner sowie einem CI-Kartenslot recht großzügig bestückt. …weiterlesen


Sehens-Werte Heimkino 4/2007 - Dieses „Feintuning“ sollte von einem Profi mit Messequipment vorgenommen werden, ein Verschlimmbessern auf eigene Faust ist nicht empfehlenswert. Kenner der Szene werden wissen, dass im NEC ein Pioneer-Panel steckt; die signalverarbeitende Elektronik ist jedoch unterschiedlich. Dementsprechend ist die Bildcharakteristik der beiden Geräte zwar recht ähnlich, aber nicht identisch. …weiterlesen