HiFi Test prüft Fernseher (4/2007): „Sehens-Werte“

HiFi Test - Heft 3/2007

Inhalt

Drei attraktive Plasmafernseher von NEC, Pioneer und Samsung sind in der HIFI-TEST-Redaktion eingetroffen, also drei gute Gründe für einen Test - voilà!

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Plasmafernseher mit den Bewertungen 2 x „1,4“ und 1 x „1,7“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.

  • NEC PX-42XR5

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Plasma: Ja

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „NEC bietet wie immer ein sehr gutes, flexibel einsetzbares Display mit Justierungs- und Einbrennschutzfunktionen, die man sonst kaum bei Konsumentengeräten findet.“

    PX-42XR5

    1

  • Pioneer PDP-427 XD

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 3000:1;
    • Plasma: Ja

    1,4; Spitzenklasse – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Pioneer kombiniert zeitloses Design mit sehr guter Bildqualität inklusive 24p-Kompatibilität und einem durchdachten Bedienkonzept - was will man mehr?“

    PDP-427 XD

    1

  • Samsung PS-42P7H

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 10000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 2 x HDMI-HDCP/DVI\n1 x Component (Y/PB/PR)\n1 x S-video\n1 x PC-in (D-sub)\n1 x Audio-out

    1,7; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „... hat jeweils recht ausgeprägte Stärken und Schwächen. Letztere fallen in hellem Umgebungslicht mit gleichmäßig ausgeleuchteten Szenen ... weit weniger auf als in der klassischen Heimkinosituation.“

    PS-42P7H

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher