Fernseher im Vergleich: Sehens-Werte

Heimkino: Sehens-Werte (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Drei attraktive Plasmafernseher von NEC, Pioneer und Samsung sind in der HEIMKINO-Redaktion eingetroffen, also drei gute Gründe für einen Test - voilà!

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Plasma-TVs mit Bewertungen von 1,4 bis 1,7. Testkriterien waren unter anderem Bild (HDMI), Ausstattung und Verarbeitung.

  • PX-42XR5

    NEC PX-42XR5

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Plasma: Ja

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „NEC Bietet wie immer ein sehr gutes, flexibel einsetzbares Display mit Justierungs- und Einbrennschutzfunktionen, die man sonst kaum bei Konsumentengeräten findet.“

  • PDP-427 XD

    Pioneer PDP-427 XD

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 3000:1;
    • Plasma: Ja

    1,4; Spitzenklasse – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Pioneer kombiniert zeitloses Design mit sehr guter Bildqualität inklusive 24p-Kompatibilität und einem durchdachten Bedienkonzept - was will man mehr?“

  • PS-42P7H

    Samsung PS-42P7H

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Bildformat: 16:9;
    • Kontrastverhältnis: 10000:1;
    • Plasma: Ja;
    • Weitere Schnittstellen: 2 x HDMI-HDCP/DVI\n1 x Component (Y/PB/PR)\n1 x S-video\n1 x PC-in (D-sub)\n1 x Audio-out

    1,7; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    „... ausgeprägte Stärken und Schwächen. Letztere fallen in hellem Umgebungslicht mit gleichmäßig ausgeleuchteten Szenen (Nachrichten, Doku) weit weniger auf als in der klassischen Heimkinosituation.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher