NEC Fernseher

29
  • Fernseher im Test: Multeos M40 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    NEC Multeos M40

    40"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PX-50XR6G von NEC, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    NEC PX-50XR6G

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PX-42XR5 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    NEC PX-42XR5

    42"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: 42XR3 von NEC, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    NEC 42XR3

    42"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PX-42XM2G/S von NEC, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    NEC PX-42XM2G/S

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PlasmaSync 50XC10 von NEC, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    NEC PlasmaSync 50XC10

    50"; HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: LCD3000 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    NEC LCD3000

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PlasmaSync 42 Zoll Public Display von NEC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Fernseher im Test: PX-50XR5G von NEC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    NEC PX-50XR5G

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: MultiSync LCD 4610 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    NEC MultiSync LCD 4610

    46"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PX-42VR von NEC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    NEC PX-42VR

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: 50XM3 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    NEC 50XM3

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PX-42XR3G von NEC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    NEC PX-42XR3G

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: Plasma Sync 61XM2 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    NEC Plasma Sync 61XM2

    61"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: 42XM2 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    NEC 42XM2

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PX-50X10 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    NEC PX-50X10

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: PX-42VP4S von NEC, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    NEC PX-42VP4S

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: 42XR4 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    NEC 42XR4

    42"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: 50XR4 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    NEC 50XR4

    Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: 42VR5 von NEC, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    NEC 42VR5

    Kein DVB-T2-HD

  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle NEC-Fernseher Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 02/2008
      Seiten: 9

      Neue Perspektiven

      Testbericht über 5 NEC-Fernseher

      Dem in vielen Leserbriefen geäußerten Wunsch nach einem Vergleichstest von 40- bis 42-Zoll- TVs, ‚und bitte mit Full HD‘, kommt die digital home Redaktion gerne nach - wir stellen fünf attraktive LCD-TVs vor. Testumfeld: Im Test waren fünf Full-HD-LCD-Fernseher mit Bilddiagonalen von 40 bis 42 Zoll und Bewertungen von „gut“ bis „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien  weiterlesen

    • Ausgabe: 12
      Erschienen: 11/2007
      Seiten: 10

      Neue Perspektiven

      Testbericht über 5 NEC-Fernseher

      Testumfeld: Im Test waren fünf Full-HD Fernsehgeräte ab 102 Zentimeter Bilddiagonale. Sie wurden mit 1,5 bis 1,7 benotetet. Testkriterien waren Bild (HDMI) (Schärfe, Farbtreue ...), Ausstattung (Hardware, Software), Bedienung (Inbetriebnahme, Fernbedienung ...), Verarbeitung sowie Ton.  weiterlesen

    • Ausgabe: 6
      Erschienen: 12/2007
      Seiten: 7

      Neue Perspektiven

      Testbericht über 5 NEC-Fernseher

      Dem in vielen Leserbriefen geäußerten Wunsch nach einem Vergleichstest von 40- bis 42-Zoll-TVs, ‚und bitte mit Full HD‘, kommt die Redaktion gerne nach – wir stellen fünf attraktive LCD-TVs vor. Testumfeld: Im Test befanden sich fünf LCD-Fernseher. Als Testkriterien dienten Bild (Schärfe, Farbtreue, Kontrastumfang ...), Ton, Ausstattung (Hardware, Software) sowie  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu NEC TVs

  • Zwei Jahre HD+
    Sat Empfang 1/2012 So können Sky-Kunden seit Sommer 2011 ebenfalls auf die HD+-Sender zugreifen. Auch das Angebot Entertain SAT der Telekom hat die HD+-Karte an Bord. HD+ – mit Einschränkungen Wie bereits erwähnt, werden die bei HD+ organisierten Sender verschlüsselt ausgestrahlt. Nach einer einjährigen Testphase muss man das Angebot kostenpflichtig verlängern. Mit dem Erwerb einer HD+-Karte oder eines CA-Moduls für HD+ werden dem Zuschauer zudem Einschränkungen bei seinem Fernsehverhalten zugemutet.
  • Die neue Stromplakette
    Audio Video Foto Bild 2/2011 Wie praxisnah ist die Angabe auf dem Etikett? Die Vorgabe einheitlicher Messbedingungen garantiert vergleichbare Verbrauchsdaten, die es bisher nicht gab. Doch das System hat seine Schwächen: nKontrollen: Die Hersteller messen ihre Fernseher selbst und stufen sie dann in eine der Energieeffizienzklassen ein. Sonst sind allenfalls stichprobenartige Prüfungen vorgesehen. AUDIO VIDEO FOTO BILD misst natürlich nach wie vor jeden getesteten Fernseher.
  • App durch die Mitte
    video 2/2013 Umgekehrt geht das allerdings nicht. Bei der Android-Fraktion sieht es ähnlich aus. Log in Als Antagonisten für die Smart TVs im Test dienten die Tablet-PCs iPad 3 von Apple und das Galaxy Tab 2 10.1 von Samsung. Während sich die mobilen Funker naturgemäß per WLAN ins Netzwerk einbuchen, hat der Einrichter beim Fernseher die Wahl zwischen Funk und Kabel. Ist beides machbar, sollte man - der höheren Geschwindigkeit wegen - dem LAN-Kabel den Vorzug geben.
  • Egal-wo-TV
    Audio Video Foto Bild 1/2013 Ein Verbindungssymbol oben links in der App zeigt an, dass der Smart-TV erkannt wur- de und die Verbindung steht. Ein Tipp auf den Eintrag "Viewer" in der Menüleiste unten startet die TV-Übertragung. Die App zeigt in einer Liste den am Fernseher eingestellten TV-Kanal an . Nach einem Fingertipp darauf dauert es einige Sekunden, bis das Fernsehbild leicht zeitversetzt auf dem Touchscreen zu sehen ist.
  • 9 - Filmerlebnis der Spitzenklasse Vor einiger Zeit wurde das 4:3 Format vom 16:9 Format abgelöst. Doch damit scheint die Entwicklung nicht abgeschlossen. So hat das Unternehmen Philips mit dem Cinema 21:9 – die genaue Modellbezeichnung lautet 56PFL9954H - unlängst einen Fernseher im Cinemascope-Format auf den Markt gebracht. Die Zeitschrift „Home Electronic“ konnte das Gerät bereits testen und zeigt sich begeistert.
  • Es werde Tiefe!
    Video-HomeVision 9/2010 Wie schafft es eigentlich ein 3D-Fernseher, dass man kilometertief in ihn hineinsehen kann oder Objekte aus ihm heraustreten? Video-HomeVision klärt auf.Video-HomeVision erklärt in Ausgabe 9/2010 auf drei Seiten die Funktionsweise von 3D-Fernsehern.
  • Philips 32PFK4109
    Stiftung Warentest Online 7/2014 Getestet wurde ein Fernseher. Er erhielt die Note „ausreichend“. Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit sowie Umwelteigenschaften dienten dabei als Bewertungskriterien.
  • Philips 32PFL3107K
    Stiftung Warentest Online 4/2013 Ein Fernseher wurde unter die Lupe genommen und erhielt das abschließende Urteil „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Grundig Hamburg 32-8950 T/C
    Stiftung Warentest Online 4/2010 Getestet wurden Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema NEC Flatscreen-TVs.

NEC Flachbildfernseher

Die Fernseher von NEC gelten als äußerst hochwertig und können vor allem in der beliebten 42-Zoll-Klasse immer wieder als Testsieger auftrumpfen. Besonders die Farbdarstellung gilt als ausgereift. Die Masse der Geräte sind Plasma-Bildschirme, während die LCD-Technologie eher bei NEC-Computerbildschirmen denn bei Fernsehern zum Einsatz kommt.