Mavic Aksium 4 Tests

Gut (2,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Ein­satz­be­reich Renn­rad
  • Fel­gen­ma­te­rial Alu­mi­nium
  • Art Spei­chen­rad
  • Mehr Daten zum Produkt

Mavic Aksium im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 4

    „Rund 1750 Gramm sind für ein Laufrad dieser Preisklasse schlicht sensationell! Die Seitensteifigkeit ist ausreichend, die Torsionssteifigkeit aber unterdurchschnittlich, was dem Aksium den Testsieg verhagelt.“

  • „gut“

    Platz 4 von 8

    „Mavics Einsteigermodell ist eine echte Wundertüte: Mal ist es steif und sauber aufgebaut, mal ist es viel zu weich und schlecht zentriert. Beim Test-Satz schwächelt vor allem das Vorderrad. Der saubere Aufbau sichert noch ein ‚Gut‘.“

  • „befriedigend“

    Platz 11 von 12

    „Der günstige Einstiegslaufradsatz lässt die Konkurrenz in dieser Preisklasse auf der Waage hinter sich, sammelt aber sonst nirgendwo genug Punkte für eine bessere Note - für den Preis trotzdem ordentlich.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Die Aksiums vereinen günstige Materialien mit sehr guter Verarbeitung und sind daher bei Fahrrädern in der Preisklasse zwischen 1000 und 2000 Euro relativ häufig zu finden. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mavic Aksium

Passende Bestenlisten: Fahrrad-Laufräder

Datenblatt zu Mavic Aksium

Felgengröße 28 Zoll
Einsatzbereich Rennrad
Felgenmaterial Aluminium
Art Speichenrad

Weiterführende Informationen zum Thema Mavic Aksium können Sie direkt beim Hersteller unter mavic.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Tipps & Tricks für die kalte Jahreszeit

Radfahren - 10 Bremsseile bei Felgenbremsen reinigen und mit dünnem Öl behandeln (Hanseline, JuicyLubes, Motorex,Pedros, TipTop). KOMPONENTEN/RAHMEN 11 Rahmen und Komponenten nach der Reinigung am besten regelmäßig mit Schutzwachs oder Glanzspray behandeln. Das schützt, verringert Korrosion und lässt Schmutz besser abperlen (von Hanseline, Pedros, Motorex, TipTop). 12 Rahmen: Stahl- und Alurahmen vor der Wintersaison mit Hohlraumversiegelung behandeln (Sonax, FluidFilm, MikeSanders Korrosionsschutzfett). …weiterlesen

Laufräder Teil 1 - 26"-Modelle

World of MTB - Laufräder mit großen Abweichungen müssen eher zum Service. PRAXISTEST Wir haben alle Laufräder auf derselben Strecke getestet. Diese ist mit Stufen abwärts und aufwärts, Sprüngen, engen Kehren und holprigen Wiesenpassagen gespickt. Außerdem fuhren wir die Räder im Wiegetritt und im Sprint. Das Bike, der Reifen, der Luftdruck waren dabei immer identisch. Bis auf die beiden Tune-Laufräder mit Gewichtsbeschränkung war auch der Tester immer der gleiche mit einem Körpergewicht von 85 Kilogramm. …weiterlesen

Rund-Schau

RoadBIKE - Wer braucht welchen Laufradtyp? Welches ist das optimale Laufrad? RoadBIKE zeigt die besten Sätze für jeden Einsatzbereich.Testumfeld:Im Test befanden sich 27 Laufradsätze. Darunter waren 4 Einsteiger-Laufräder, 4 Mittelklasse-Laufräder, 4 Top-Laufräder aus Aluminium, 4 Aero-Laufräder, 4 Carbon-Tubulars, 4 Leichtbau-Berglaufräder und 3 Laufräder für schwere Fahrer. Als Bewertungskriterien dienten Gewicht, Seitensteifigkeit, Torsionssteifigkeit, Trägheit und Aufbau. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf