Range Rover [02] Produktbild
Gut (2,5)
43 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Range Rover [02]

  • Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02] Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]
  • Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift Vogue (230 kW) [02] Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift Vogue (230 kW) [02]
  • Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift HSE (230 kW) [02] Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift HSE (230 kW) [02]
  • Range Rover 4.4 V8 4x4 Automatik Vogue (210 kW) [02] Range Rover 4.4 V8 4x4 Automatik Vogue (210 kW) [02]
  • Range Rover TDV8 Vogue (200 kW) Range Rover TDV8 Vogue (200 kW)
  • Range Rover TDV8 SE (200 kW) Range Rover TDV8 SE (200 kW)
  • Range Rover 3.6 TDV8 4x4 CommandShift (200 kW) [02] Range Rover 3.6 TDV8 4x4 CommandShift (200 kW) [02]
  • Range Rover TDV8 (200 kW) [02] Range Rover TDV8 (200 kW) [02]
  • Range Rover 5.0 V8 Supercharged Allrad CommandShift (373 kW) [02] Range Rover 5.0 V8 Supercharged Allrad CommandShift (373 kW) [02]
  • Range Rover 5.0 V8 4x4 Automatik SC (375 kW) [02] Range Rover 5.0 V8 4x4 Automatik SC (375 kW) [02]
  • Range Rover 3.0 R6 Turbo Allrad (130 kW) [02] Range Rover 3.0 R6 Turbo Allrad (130 kW) [02]
  • Range Rover 4.6 (165 kW) Range Rover 4.6 (165 kW)
  • Range Rover 3.6 TDV8 - Basismodell Range Rover 3.6 TDV8 - Basismodell
  • Range Rover V8 4.4 (225 kW) Range Rover V8 4.4 (225 kW)
  • Range Rover V8 (225 kW) Range Rover V8 (225 kW)
  • Range Rover V8 Supercharged (291 kW) Range Rover V8 Supercharged (291 kW)
  • Different 4.8 Kompressor Allrad Automatik (397 kW) [02] getunt von Heidl Different 4.8 Kompressor Allrad Automatik (397 kW) [02] getunt von Heidl
  • Range Rover 3.6 TDV8 CommandShift Vogue (200 kW) [02] Range Rover 3.6 TDV8 CommandShift Vogue (200 kW) [02]
  • Range Rover armoured B6 4.4 V8 Allrad Automatik (225 kW) [02] getunt von Centigon Range Rover armoured B6 4.4 V8 Allrad Automatik (225 kW) [02] getunt von Centigon
  • Mehr...

Land Rover Range Rover [02] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift Vogue (230 kW) [02]

    „Der große Land Rover begeistert im Gelände wie kaum ein anderer, bietet mehr Luxus und Charme als jeder Konkurrent in dieser Klasse. Trotz seiner enormen Motorleistung versucht er gar nicht erst, sportlich zu sein. Die Stärken des Engländers liegen auf der entspannten Langstrecke.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift Vogue (230 kW) [02]

    „In seinem 41. Jahr ist der Range Rover mit dem neuen V8-Diesel so kräftig wie noch nie. Bei allem Komfort und Luxus bleibt aber bei Gewicht, Verbrauch und Bedienung noch Verbesserungspotenzial.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]

    „Verblüffend, mit welcher Leichtigkeit der Diesel-V8 den schweren Luxus-Offroader in Schwung bringt. Leise und vibrationsarm entwickelt der mächtige Block ab 1500/min seine Leistung von bis zu 313 PS. ... Sparsam läuft der Diesel dank langer Übersetzung, ökonomischer Hydraulikpumpe und einem vorwiegend im Schub arbeitenden Generator.“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 V8 4x4 Automatik Vogue (210 kW) [02]

    „Wer einen Range Rover zum Kleinstwagenpreis kaufen will, sollte einige Reparaturen einplanen. Und: Leider sind Original-Ersatzteile unverschämt teuer.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]

  • ohne Endnote

    46 Produkte im Test

    „Gediegener kann man mit einem Offroader kaum reisen: Die 2002 eingeführte Range Rover-Generation stammt noch aus der Entwicklungsabteilung von BMW und wurde von Land Rover über die Jahre sorgfältig gepflegt und weiterentwickelt.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift HSE (230 kW) [02]

    „Mit kaum einem Auto macht die Anhängerfahrt so viel Freude, so wenig Probleme und ist so entspannend. Der souveräne Motor, die gute Automatik, das perfekte Fahrwerk: All das trägt dazu bei, dass sich der Chauffeur in der geräumigen und stilvollen Karosserie genauso wohl fühlt wie seine Passagiere.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]

    „... Er entsagt sich mit seinem auf absolutem Komfort getrimmten Fahrwerk der flotten Kurvenfahrt und konzentriert sich wohlweislich und mit Erfolg darauf, den Passagieren den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. ...“

  • ohne Endnote

    43 Produkte im Test

    „Die aktuelle Range Rover-Generation, seit knapp zehn Jahren auf dem Markt, stammt noch aus der Entwicklungsabteilung von BMW und ist so etwas wie der Rolls-Royce unter den Offroadern. Stilvolles Ambiente ist garantiert.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 592 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 24 von 80 Punkten

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]

    „Plus: sehr großzügige Serienausstattung; besonders hoher Motorkomfort; günstigste Versicherungseinstufung; sehr hohe Geländetauglichkeit.
    Minus: indiskutable Zuladung; nur einjährige Wartungsintervalle; relativ hoher Dieselverbrauch; schwerfälliges Handling.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]

    „In seinem 41. Jahr ist der Range Rover mit dem neuen V8-Diesel so kräftig wie noch nie. Bei allem Komfort und Luxus bleibt aber bei Gewicht, Verbrauch und Bedienung noch Verbesserungspotenzial.“

  • 64 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift Vogue (230 kW) [02]

    Beschleunigung: 11 von 15 Punkten;
    Bremsen: 4 von 15 Punkten;
    Handling: 14 von 20 Punkten;
    Beherrschbarkeit: 10 von 15 Punkten;
    Spurstabilität: 7 von 10 Punkten;
    Traktion: 15 von 15 Punkten;
    Fahrspaß: 3 von 10 Punkten.

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 80%

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift HSE (230 kW) [02]

    „... Mit dem neuen Diesel hat das Auto genug Muskeln für Straße wie Gelände und bleibt akustisch stets angenehm. In Kurven fährt man aber besser etwas langsamer, damit das SUV nicht zu stark wankt. Innen- und Kofferraum bietet das Landlord-Fahrzeug im Überfluss, genauso wie luxuriöse Extras. ...“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]

    „... Dass der neue TDV8 erheblich souveräner fährt als der alte, merkt man schon nach wenigen Kilometern - und dass er noch vornehmer klingt, wie ein V8 eben, nicht wie ein Diesel, gar schon nach wenigen Metern. ...“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Range Rover 4.4 TDV8 4x4 CommandShift (230 kW) [02]

    „Der TDV8 ist angenehm leise, auch bei höherem Tempo wird er nicht brachial laut, sondern wirkt eher kernig, leicht rau. Drei-Stufen-Luftfederung und adaptive Stoßdämpfer sorgen für ausgezeichneten Fahrkomfort.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Land Rover Range Rover [02]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Land Rover Range Rover [02]

Typ Geländewagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Land Rover Range Rover - Modellreihe können Sie direkt beim Hersteller unter landrover.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: