PC Praxis prüft Digitalkameras (8/2006): „Der lange Blick in die Ferne“

PC Praxis

Inhalt

Mit den immer günstiger werdenden Spiegelreflexkameras hat eine Klasse bei vielen Herstellern ihren Niedergang erlebt: die Superzoom-Digicam. Doch keine Angst: Es gibt noch neue Brennweiten-starke und kompakte Modelle.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Superzoom-Kameras mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Es wurden Kriterien wie Bildqualität, Startgeschwindigkeit, Auslöseverzögerung und Fotopotenzial getestet

  • Panasonic Lumix DMC-FZ30

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 8 MP

    „sehr gut“ (1,05) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Große, aber sehr hochwertige Digicam.“

    Lumix DMC-FZ30

    1

  • Canon PowerShot S3 IS

    • Typ: Bridgekamera

    „sehr gut“ (1,25)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr gute Kamera für anspruchsvolle Fotografen.“

    PowerShot S3 IS

    2

  • Sony CyberShot DSC-H5

    • Typ: Bridgekamera

    „sehr gut“ (1,25)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Superzoom-Kamera mit sehr großem Display.“

    CyberShot DSC-H5

    2

  • Kodak Easyshare Z612

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    „gut“ (1,6) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Preiswerte und gute Digitalkamera.“

    Easyshare Z612

    4

  • Olympus SP-500 Ultra Zoom

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    „gut“ (1,85)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Gute, aber keine erstklassige Kamera.“

    SP-500 Ultra Zoom

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras