PR-HD 1000C Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 3 Tests
  • 178 Meinungen
Gut (2,5)
3 Tests
Befriedigend (2,6)
178 Meinungen
DVB-C: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Humax PR-HD 1000C im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 13 von 15

    „Sehtest und Empfang gut. Fernbedienung, Videotext/EPG, täglicher Gebrauch gut, ausführliche Programmanzeige. Timer-Programmierung nur für laufenden Monat. Viele Anschlüsse. Einschübe für Smartcard und zwei Zusatzmodule. Standby-Verbrauch zu hoch.“

  • „noch gut“ (69,55 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 2

    „Vorteile: volle HDTV-Unterstützung (MPEG4 AVC/H.264); Premiere-HD-zertifiziert ...
    Nachteile: keine Festplatten-Option; Suchlauf und Zappen etwas langsam; hakeliges Software-Update.“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3

    „video“ nimmt den Humax PR-HD 1000C genau unter die Lupe und es zeigen sich kleine Minuspunkte. Der TV-Receiver zeigt Schwächen bei der Wiedergabe von HDTV und hat Probleme mit dem HDMI-Anschluss. HDCP-kopiergeschützte Filme will der Humax einfach nicht zeigen. Die Prüfer bemängeln weiter, dass das Bild in HD mit 720 Pixeln milchig ist – in der 1080er-Auflösung ist es sehr gut.
    Positiv fiel der Redaktion der Netzschalter des Gerätes auf: Angesichts eines Stand-by-Verbrauchs an 13 Watt ist der eigentlich schon Pflicht. Gelobt wird der interne Speicher für den Videotext – so dauert Umschalten von Seite zu Seite nicht mehr minutenlang. Auch den elektronische Programmguide heben die Fachleute hervor, denn im Vergleich zu Konkurrenzmodellen ist dieser umfangreicher.

zu Humax PR-HD 1000C

  • Humax PR1000 HD-Sat-Receiver, geeignet für Premiere / Sky

    Humax PR1000 HD - Sat - Receiver, geeignet für Premiere / Sky

  • Humax PR-HD1000 Satelliten-TV-Receiver

    Humax PR - HD1000 Satelliten - TV - Receiver

Kundenmeinungen (178) zu Humax PR-HD 1000C

3,4 Sterne

178 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
60 (34%)
4 Sterne
49 (28%)
3 Sterne
14 (8%)
2 Sterne
14 (8%)
1 Stern
43 (24%)

3,4 Sterne

176 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,7 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Guter HDTV-Kabelreceiver mit kleinen Mängeln

    von 2Andy0
    • Vorteile: gute Ausstattung, Netzschalter, 2 x Common Interface (CI), Smartcard-Slot (Nagra), alphanumerisches Display
    • Nachteile: hoher Standby-Stromverbrauch, relativ teuer
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich habe den PR-HD 1000C nun seit gut einem Jahr und bin mit diesem Kabelreceiver sehr zufrieden.

    Hier habe ich nochmal eine "Pros" - "Cons" - Liste aufgestellt:

    + Netzschalter
    + CI-Plätze(werden bei Kabel Deutschland nicht benötigt!)
    + Alphanumerisches Display (Sendername und Uhrzeit werden angezeigt)
    + Sender können umbenannt, gelöscht und gesperrt werden(nicht die SKY-Sender!)
    + unterstützt alle gängigen Formate (576i, 720p und 1080i)
    + viele Anschlüsse(2x Scart, 1x HDMI, YPbPr, Opt. Digitalausgang, Antenne In/Out)
    + Slot für Smartcards von Kabel Deutschland(es wird kein CA-Modul benötigt)

    - Hoher Standby-Stromverbrauch(wird sehr warm!Daher über die Nacht am besten den Netzschalter auf "0" stellen.)
    - braucht relativ lange, bis er ein Bild anzeigt
    - hat das S02/S03-Problem(Sender auf den Frequenzen 113MHz und 121MHz werden teilweise nicht richtig dargestellt; Klötzchenbildung. Abhilfe schafft ein sog. "Hochpassfilter". Kostet ca. 30€ und wird zw. Kabelanschluss und Receiver 'gesteckt'. Der HPF benötigt keine Stromversorgung!)
    - Umschaltzeiten lange(kann allerdings beschleunigt werden, wenn man nach der Kanalnummereingabe auf "OK" drückt)

    Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen!

    Auf diese Meinung antworten
  • Geld nicht wert

    von Birke123
    • Nachteile: nicht langlebig, teuer, schlechter Service
    • Ich bin: Privatanwender

    wurde mir im MediaMarkt empfohlen.Nebst einem HDTV TV leider verliessen uns dann nach und nach die Sender welche in HD Qualität senden.
    Dann waren ab und zu Störungen in der Bildqualität, z.B.nachziehen des Bildes, keinerlei Reaktionen des Recievers beim betätigen der Fernbedienung oder der Tasten selbst, erst nach aus und einschalten wieder aktiv.
    Nachfragen wegen der Garantie ergaben nur das es wohl an der Satellitenanlage läge.
    Nach 2Jahren und 6 Tagen war dann alles vorbei, keine Reaktion mehr auf ein und ausschalten. Das Gerät hatte sich verabschiedet.
    Fragen per Mail an den Service von Humax blieben immer unbeantwortet.
    Telefonate wurden in schlechtem deutsch und unfreundlich zum Ende gebracht.
    Nie wieder Humax

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Humax PR-HD 1000C

Features HDTV
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PRHD1000

Weiterführende Informationen zum Thema Humax PR-HD 1000 C können Sie direkt beim Hersteller unter humaxdigital.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reife-Prüfung

video 9/2006 - Macht an: Beide Fernbedienungen liegen gut in der Hand, Pace (links) hat aber einige Tasten etwas zu eng gruppiert. Macht’s rein: Im Humax landet die Premiere-Smartcard kopfüber im Schlitz des Kartenlesers. Pace und Humax beherrschen die Entschlüsselungssprache Nagravision und nehmen über CI-Slots zusätzliche Kartenleser auf. Loewe integriert HDTV Die neue Top-TV-Serie von Loewe hat nicht nur einen Empfänger, sondern auch einen Recorder für HDTV. …weiterlesen