HP DeskJet F2180 1 Test

Befriedigend (2,6)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
  • Fax Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

HP DeskJet F2180 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 4

    „Alleskönner mit gutem Druckbild, aber dürftiger Ausstattung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HP DeskJet F2180

Kundenmeinungen (20) zu HP DeskJet F2180

3,8 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (50%)
4 Sterne
2 (10%)
3 Sterne
2 (10%)
2 Sterne
4 (20%)
1 Stern
2 (10%)

3,8 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu HP DeskJet F2180

Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard DeskJet F2180 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

20 Multifunktionsgeräte im Vergleich

PC-WELT - Drucken, scannen, kopieren und oft auch faxen: Multifunktionsgeräte beherrschen vieles. Aber können sie auch alles gleich gut? PC-WELT hat 20 dieser Multi-Talente aus drei Preisklassen getestet.Testumfeld:Im Test befanden sich 20 Multifunktionsgeräte unterschiedlicher Preisklassen. Als Bewertungskriterien dienten Qualität (Drucken, Scannen, Kopieren ...), Geschwindigkeit, Ausstattung (Anschlüsse, Extras, Software ...), Handhabung (Software, Stromverbrauch, Seitenkosten ...) und Service. …weiterlesen

Gute ab 126 Euro

Stiftung Warentest - Drucker-Scanner-Kombis: Viele Kombis drucken gut, aber nur drei günstig. Etliche schwächeln bei Fotokopien. Die Farblaser sind eher Büromaschinen als Heimgeräte.Testumfeld:Getestet wurden 15 Drucker-Scanner-Kombigeräte, darunter 12 mit Tintenstrahldruckwerk und 3 mit Farblaserdruck. Das Urteil für Tintenstrahldrucker: 6 x „gut“ und 6 x „befriedigend“. Die Farblaserdrucker wurden jeweils mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Drucken (Qualität Text / Farbseite / Foto, Wasser- und Lichtbeständigkeit, Geschwindigkeit), Scannen (Qualität Text / Farbseite / Foto, Tiefenschärfe, Geschwindigkeit), Kopieren (Qualität Text / Farbseite / Foto, Geschwindigkeit) und Tinten- oder Tonerkosten, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Inbetriebnahme, Bedienung, Patronenwechsel und Wartung) sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften (Stromverbrauch, Geräusch, Konstruktion und Verarbeitung). Bei „ausreichender“ Handhabung konnte das Qualitätsurteil maximal eine Note besser sein. …weiterlesen

Heimarbeiter

Stiftung Warentest - Drucker-Scanner-Kombis: Sie drucken, scannen, kopieren – sofort und zuhause, doch Vorsicht: Ein A4-Farbfoto kann nur 45 Cent oder satte 3,50 Euro kosten.Testumfeld:Getestet wurden 17 Drucker-Scanner-Kombigeräte mit Tintenstrahldruckwerk, darunter 6 Geräte mit Faxfunktion. Sie wurden mit 10 x „gut“, 6 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“ bewertet. Als Bewertungskriterien dienten Drucken (Qualität Text/Farbseite/Foto, Wasser- und Lichtbeständigkeit, Geschwindigkeit), Scannen (Qualität Text/Farbseite/Foto, Tiefenschärfe, Geschwindigkeit) sowie Kopieren (Qualität Text/Farbseite/Foto, Geschwindigkeit), Tintenkosten, Handhabung (Gebrauchsanleitung, Inbetriebnahme, Bedienung ...), Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften (Gesamtstromverbrauch, Geräusch, Konstruktion und Verarbeitung). Waren die Umwelteigenschaften „ausreichend“, wurde das Urteil um maximal eine halbe Note abgewertet. …weiterlesen

Profi-All-in-one im neuen Design

PC Magazin - Hier lassen sich nahezu alle Arbeitsoptionen per Fingertipp erledigen. Im Labor hatten wir den OfficeJet Pro 8720 mit automatischem Duplexdruck und Duplexscan. Die Druckfunktion schaffte gute 27 Seiten pro Minute im Entwurfsmodus. Die überarbeitete Papierführung legt das Papier gewendet mit der Oberseite nach unten in einer Auffangmulde ab. Die Druckqualität ist sehr gut. …weiterlesen

Sure Color SC-P600

Macwelt - Das geht zwar einfach, dauert aber unendlich lange, vor allem wenn man viele Blätter dr uc ken möc hte. Bei etwas unebenen Bögen, wie es bei Fine-Art-Papier schon mal vorkommen kann, wird der Bogen nicht gerade eingezogen und der Drucker erkennt dies als Fehler. Hier hilft es, das Papier vor dem Druck glatt zu streichen oder in den Druckeinstellungen die Papierdic ke zu erhöhen. Abgesehen von dieser kleinen Hürde gibt sich der SC-P600 keine Blöße in der Bedienung. …weiterlesen

Tinte erstmals günstiger als Toner

Stiftung Warentest - Ein weiterer Pluspunkt: ihr niedrigerer Anschaffungspreis. Die teuerste Tintenstrahl-Kombi im Test ist mit 305 Euro immer noch preiswerter als das günstigste Farblaser-Kombigerät mit 365 Euro. Eine Ausnahme gibt es im Test. Mit einem Preis um 600 Euro ist der HP-OfficejetPro X476dw deutlich teurer als alle anderen Tintenstrahler. Allerdings richtet er sich mit seinem großen Tank und seiner Geschwindigkeit eher an Bürogemeinschaf- ten (siehe Seite 41 unten). …weiterlesen

Scann der auch drucken, oder fax?

Computer Bild - Den tollen Typ, der den Müll rausbringt und die Klobrille runterklappt, gibt‘s leider nicht zu kaufen. Dafür aber einen kleinen Freund, der druckt, scannt, faxt und statt viel Bier nur ein bisschen Druckertinte braucht.Testumfeld:Im Test waren acht Multifunktionsgeräte, die alle die Note „befriedigend“ erhielten. Die Testkriterien waren dabei unter anderem Faxen (Standardseite/Foto senden/empfangen, Faxabruf senden/empfangen, Empfangsspeicher ...), Kopieren (Kopierfunktion, Maximale Vergrößerung/Verkleinerung einer Vorlage und Kopieren einer Textseite/Fotoseite) und Service (Garantie, Hilfe-Telefonnummer, Deutsschsprachige Hilfe im Internet). …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf