TopMail Produktbild
  • Befriedigend 3,1
  • 12 Tests
  • 28 Meinungen
Gut (1,8)
12 Tests
Ausreichend (4,5)
28 Meinungen
Typ: Kos­ten­pflich­tig
Mehr Daten zum Produkt

GMX TopMail im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Dank solider Grundfunktionen und vieler Extras wird GMX TopMail Testsieger.“

  • 87 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    E-Mail-Funktionen: 44 von 50 Punkten;
    Sicherheitsmerkmale: 23 von 25 Punkten;
    Dateifunktionen: 10 von 15 Punkten;
    Verschiedene Extras: 10 von 10 Punkten.

  • „befriedigend“ (2,8)

    18 Produkte im Test

    Handhabung (45%): „gut“ (1,8);
    Schutz (35%): „ausreichend“ (3,8);
    Transparenz (20%): „befriedigend“ (3,4).

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    Basis-Sicherheitsfunktionen: „sehr gut“;
    Sichere Verschlüsselung: „schlecht“;
    Datenschutz und Sicherheit beim Web-Mailer: „gut“.

  • connect-check: 4 von 5 Punkten

    14 Produkte im Test

    „Mobile Mail: 4 von 5 Punkten.
    Speicher: 4 von 5 Punkten.
    Unified Messaging: 4 von 5 Punkten.
    Sicherheit: 4 von 5 Punkten.
    Online-Fotospeicher: 4 von 5 Punkten.“

  • „gut“ (2)

    Preis/Leistung: 2

    Platz 4 von 7

    „... GMX hinterlässt einen guten Eindruck.“

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Platz 4 von 7

    „Viel Speicherplatz und Freikontingente, aber keine PDA-Synchronisation.“

  • 92 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    E-Mail-Funktionen: 45 von 50 Punkten;
    Sicherheit: 25 von 25 Punkten;
    Datenspeicher und Office: 12 von 15 Punkten;
    SMS, MMS und Fax: 10 von 10 Punkten.

  • „gut“ (89,8 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 7

    „Professioneller Mail-Account mit 15 Hauptadressen, riesigen 10 GByte Speicherplatz und sehr guten Unified-Messaging-Funktionen. ...“

  • „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „Nur Kleinigkeiten fehlen, deshalb ebenfalls empfehlenswert.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Riesiger Speicher, Lücken im Bereich Kommunikation.“

  • „gut“ (81 von 100 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „Bietet mit Abstand am meisten Speicherplatz.“

Kundenmeinungen (28) zu GMX TopMail

1,5 Sterne

28 Meinungen (3 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (4%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
23 (82%)
  • eMail made in Germany - erbärmlich

    von Fuffel3
    • Nachteile: keine 2-Faktor-Authentifizierung zum Login
    • Geeignet für: Menschen, denen Sicherheit egal ist
    • Ich bin: Privatanwender

    Keine Ahnung wie für GMX TopMail oder GMX allgemein eine gute Note zustande kam. GMX ist ein extrem unsicherer eMail Anbieter. Im GMX Feedpack-Portal wurde bereits vor fünfeinhalb Jahren angeregt, den Zugang zum Postfach und den Funktionen mit einer 2-Faktor-Authentifizierung zu sichern. Seit fünfeinhalb Jahren wird dieser Vorschlag geprüft. Umgesetzt ist er bis heute nicht.

    Die Sicherheit aller Funktionen des GMX TopMail Accounts soll nur ein simples Passwort gewährleisten, für das GMX 12-15 Zeichen für Sicher hält. 2-Faktor-Anmeldung Fehlanzeige, nicht mal in TopMail. Gut, auf der Seite gibt man sein Passwort https-verschlüsselt ein. Aber eMailprogramme und verschiedene Apps wie das MediaCenter senden es teilweise immer noch im Klartext.

    Interessant ist auch, dass sich auch in der Hilfe zu GMX De-Mail kein Hinweis auf eine 2-Faktor-Auth findet, obwohl das De-Mail Gesetz in § 4 Abs. 1 klar stellt, dass der Nutzer eine sichere Anmeldung (2-Faktor) verlangen kann.

    Komfortabel ist auch etwas, was GMX selbst im TopMail Tarif definitiv nicht ist. Einen eMail Absender zu einer Filterregel hinzufügen geht nur auf dem Weg, dass man die Absenderadresse markiert, kopiert, die Einstellungen zum eMail Postfach öffnet, auf Filterregeln klickt, eine Regel bearbeitet und die Adresse dort per Copy & Paste einfügt.

    Ein simples anhaken einer Mail gefolgt von einem "Zu Regel hinzufügen" oder "Regel erstellen" sucht man vergeblich.

    Und wirklich Werbefrei ist TopMail auch nicht. Werbung für GMX-eigene Produkte oder Dienste wie einen Handy-Tarifvergleich sieht man auch im angeblich Werbefreien TopMail-Postfach - und das lässt sich auch nicht ausschalten.

    Keine Ahnung wie hier gewertet wurde, dass ein solcher Dienst auf ein Gut kommt.

    Antworten
  • GMX müsste eigentlich sofort verboten werden

    von heinz13439
    • Nachteile: E-Mail-Anlagen werden oft nicht mitgesendet, aufdringliche Werbung, Beschwerden werden inhaltlich nicht beantwortet, Aufteilung der Ansicht unübersichtlilch
    • Geeignet für: Privates
    • Ich bin: Privatanwender

    GMX müsste eigentlich sofort werden weil dort nur kriminelle Mitarbeiter arbeiten die nur auf Geld aus sind und daher Daten im großen Stil verkaufen.
    Ich bekomme von allen möglichen Firmen Werbung die ich noch nicht einmal gehört habe weder was zu tun hatte und die Damen und Herren von der sogenannte Bundesregierung decken GMX auch noch anstatt gegen diese vor zu gehen und das nennt sich deutscher Rechtsstaat.

    Antworten
  • Bericht

    von Stefan S.
    • Geeignet für: alles
    • Ich bin: Privatanwender

    Seltsam, ich kann diese 25 Negativ-Meinungen nicht bestätigen.

    GMX hat Zehntausende Kunden, die sicher zufrieden bis sehr zufrieden sind. Und wer zufrieden ist, schreibt auch selten eine Rezension.
    Ich bin seit ca. 2010 GMX-ProMail-Kunde - also kostenpflichtig. Mein GMX-Konto habe ich mit Mozilla Thunderbird verknüpft. Ich hatte in all den Jahren wirklich nie ein Problem.
    Manche Mails sind nicht im Thunderbird angekommen, blieben im Spam-Ordner vom GMX-Konto hängen. Aber das ist ja nicht weiter schlimm, sondern macht oftmals auch Sinn.
    Gekündigt habe ich aber trotzdem, da ich noch eine weitere, kostenlose E-Mail-Adresse habe und nicht weiter für GMX bezahlen möchte.
    Ein Einschreiben mit Rückschein geschickt und per Briefpost die Kündigungsbestätigung erhalten. Fertig.
    Verträge kündigen sollte man grundsätzlich immer schriftlich, per Briefpost und per Einschreiben mit Rückschein. Dann ist man immer auf der sicheren Seite. Auf etwas anderes würde ich mich auch nicht verlassen.
    Wer einigermaßen im Geschäftsleben steht, dem sollte das eigentlich auch klar sein.

    PS: E-Mails verloren, daran kann ich mich nicht erinnern. Auch wurden meine Mails immer zugestellt.

    Ein paar GMX-Werbemails habe ich auch im ProMail-Konto gehabt, das war aber sehr gering. Meistens waren es auch nur Informationen über neue Angebote bzw. Infos über Spam und die neusten Betrugsmaschen. Und diese Mails wurden auch nicht zum Mozilla-Konto weitergeleitet.

    Ich würde GMX eigentlich weiterempfehlen.

    Antworten
  • Weitere 25 Meinungen zu GMX TopMail ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GMX TopMail

Typ Kostenpflichtig

Weitere Tests & Produktwissen

Die bessere Mail

PC Magazin 1/2016 - Kommt eine E-Mail mit einem Dateianhang an, belegt sie jedoch den E-Mail-Speicher. Bei Bedarf lässt sich der Anhang in den Dateienspeicher verschieben, die E-Mail kann gelöscht oder archiviert werden. Beim Testsieger GMX TopMail gibt es beispielsweise 10 GByte Speicherplatz für E-Mails, der dynamisch wächst: pro Monat kommen 100 MByte Speicherplatz hinzu. Zudem erhält der Kunde 10 GByte Speicherplatz für Dateien. …weiterlesen