ProMail Produktbild
Gut (2,1)
6 Tests
Mangelhaft (4,6)
197 Meinungen
Typ: Kos­ten­pflich­tig
Mehr Daten zum Produkt

GMX ProMail im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 14

    „Wenig Pro fürs Geld. Funktionaler als kostenloses GMX Freemail, aber nicht mehr Sicherheit. 2,99 Euro monatlich. ‚E-Mail made in Germany‘: Zeigt vor Versand über Browser, ob eine verschlüsselte Übertragung möglich ist.“

  • Angebots-Urteil: „etwas unfair“

    Platz 3 von 5

    „Über 35 Euro muss der Nutzer zahlen, wenn er nicht innerhalb der Testphase kündigt – zahlbar: halbjährlich im Voraus ... Auch zwei Sicherheitspakete stehen als Option zur Auswahl. Kosten nach drei Gratismonaten: monatlich bis zu 3,49 Euro.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „GMX bietet ein komfortables Menü, mit dem sich die SMS-Benachrichtigung konfigurieren lässt.“

  • „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Testsieger“

    8 Produkte im Test

    „... Am Ende passierte keine einzige ungewollte Mail mehr den Spam-Filter, während im gesamten Testzeitraum keine einzige Mail falsch gelöscht wurde. Auch Phisher hatten wenige Chancen.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 7

    „Fit in allen Disziplinen, vielfältig und sicher. Hat sehr großen Speicherplatz.“

Kundenmeinungen (197) zu GMX ProMail

1,4 Sterne

197 Meinungen (72 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
6 (3%)
4 Sterne
2 (1%)
3 Sterne
3 (2%)
2 Sterne
1 (1%)
1 Stern
113 (57%)
  • NIE WIEDER!

    von Sak
    • Vorteile: anfangs kostenlos
    • Nachteile: überteuerte Hotline, aufdringliche Werbung, Beschwerden werden inhaltlich nicht beantwortet, Werbung, Promail-Account-Kostenfalle, keine Hilfe bei Problemen, trotz Spamfilter unzählige Spammails
    • Ich bin: kleine Firmen

    Bin seit 1999 Kunde bei dieser Firma, mit den kostenpflichtigen ProMail Account.
    Seit einigen Jahren ist die Spamflut immer größer geworden.
    Vor kurzem wurde der Account gehackt, es konnten Spammails versendet werden, da die Reaktion von GMX zu langsam war.
    Meine Bitte den Account sofort zu löschen wurde ignoriert, meine Bitte um sofortige Kündigung des Vertrags blieb unbeantwortet.
    Jetzt muss ich für die kompromittierte Mailadresse bis März 2021 zahlen!
    Ach ja, eine Mail bekam ich von denen. Sie bieten mir 50% Nachlass, wenn ich die Kündigung zurücknehme!
    Wen man so mit (langjährigen) Kunden verfährt, das rächt sich.
    Bin jetzt bei Google Mail, viel mehr Features und Optionen als bei GMX, und sogar noch kostenlos!
    GMX? NIE WIEDER!

    Antworten
  • Üble Abzockerei. Finger weg!

    von John Carr
    • Nachteile: aufdringliche Werbung
    • Ich bin: Privatanwender

    Habe mich vom Angebot verführen lassen, dann gleich ein Jahr Mail bezahlt, ohne es verwendet zu haben.

    Antworten
  • Hinterhältige Abofalle

    von Björn7
    • Ich bin: Privatanwender

    Auch ich wurde Opfer der berühmten GMX-Abofalle. Es fing letztes Jahr an, ich habe mein GMX-Konto zuvor vermutlich seit 2 Jahren nicht mehr benutzt. Doch plötzlich bekam ich eine Mahnrechnung von fast 100 Euro, da ich angeblich ein Premiumvertrag abgeschlossen habe.

    Darum kann ich nur sagen: "Finger weg von GMX!"

    Antworten
  • Weitere 194 Meinungen zu GMX ProMail ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: E-Mail-Anbieter

Datenblatt zu GMX ProMail

Typ Kostenpflichtig

Weiterführende Informationen zum Thema GMX Pro Mail können Sie direkt beim Hersteller unter gmx.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mail-Dienste sehen alles

Stiftung Warentest - Der Vorstand von United Internet, Jan Oetjen, etwa berichtet: "Anwender legen größeren Wert auf Internet-Lösungen, die dem strengen deutschen Datenschutz unterliegen." Zu dem Unternehmen gehören unter anderem die Marken 1&1, GMX und Web.de. Auf der Suche nach dem besten Dienst prüften wir 14 E-Mail-Konten darauf, wie sie funktionieren, welche Kundendaten sie erheben und worin sich kostenlose und Bezahldienste unterscheiden. …weiterlesen