Trance X1 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Giant Trance X1 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    7 Produkte im Test

    „Trail ahoi! Mit dem Trance wird jede Tour zur fahrtechnischen Erlebnisreise. Gelungene Geometrie, toller Hinterbau, starke Parts.“

  • „herausragend“

    „Kauftipp Enduro“

    24 Produkte im Test

    „Das Trance X1 mit dem potenten Maestro-Hinterbausystem ist ein sehr vielseitiges Bike mit vernünftiger Ausstattung und individueller Optik.“

  • „sehr gut“

    9 Produkte im Test

    „Plus: Perfekt ausbalanciert; Starke Kinematik; Bergab eine Macht.
    Minus: Reifenrollwiderstand.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Ein Tourer im klassischen Sinn. Das Giant präsentierte sich, bis auf den Speichenbruch, frei von Allüren und kam mit minimaler Wartung aus.“

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 18

    „Mit Bestnoten bei Fahrspaß und im Downhill umgarnt das Trance technisch orientierte Tourer. Der Weg ist das Ziel dieses Lust-Bike!“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Giant Trance X1
Dieses Produkt
Trance X1
  • Sehr gut 1,0
von 5
(0)
von 5
(0)
Basismerkmale
Typ
Typ
Mountainbike
Trekkingrad
Gewicht
Gewicht
k.A.
11 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße
Felgengröße
k.A.
28 Zoll
Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giant Trance X1

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 44
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Giant Trance X 1 können Sie direkt beim Hersteller unter giant-bicycles.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Süchtig nach ...

bikesport E-MTB 10/2010 - Jeden Tag. Biken ist mehr. Tom Berger Technik-Junkie Über die Jahre hat sich einiges angesammelt in meinem Bike-Keller, was ich mein Eigen nennen konnte. Und zum Teil stehen noch Räder in meiner Sammlung wie ein Giant Escape XT, Gary Fisher Malibu, Kettler Selection XT, Klein Pinnacle, Litespeed Obed Titan, GT LTS Alu, Rocky Mountain Slayer 70, Tomac Snyper 140 … Und es gibt schon neue Visionen … Ich bin ständig auf der Suche nach den neuesten Technik-Trends. …weiterlesen

Versicherungen rund ums Rad

RennRad 6/2008 - Die Codierung wird je nach Bundesland von Polizei oder ADFC sowie in Zusammenarbeit mit Fachhändlern vorgenommen. Sie müssen dazu lediglich Ihren Personalausweis oder Reisepass, den Eigentumsnachweis, z.B. in Form eines Kaufbelegs, sowie natürlich Ihr Fahrrad selbst mitbringen, und Ihr Rad wird für zirka 5 bis 10 Euro codiert. Es gibt jedoch Ausnahmen: Carbonrahmen können nicht codiert werden, da das Rahmenmaterial zu spröde ist; …weiterlesen

„Großer Megatest 2008“ - 24 Fullsuspension-Bikes

bikesport E-MTB 1-2/2008 - Souverän powert Shimanos XT-Gruppe mit der druckvollen Bremsanlage. Funktionell top auch der Easton-Lenker und der bequeme WTB-Sattel. Die ausgefuchste Geometrie und das top Fahrwerk machen aus dem Mongoose ein sehr fähiges Ladybike für vielfältige Einsätze. GIANT TRANCE X1 Dass Hinterbausysteme bei der Diskussion über »Fullys« den Drehpunkt bilden, lässt das Giant Trance X1 völlig kalt. …weiterlesen

Die neue Mitte

bikesport E-MTB 7-8/2009 - Ihre Architektur ist auf große Vielfalt ausgelegt. Sie machen viele Dinge ziemlich gut: fahren eine entspannte Tour, besitzen ein gut trainiertes Klettervermögen, drehen bei der Talfahrt beherzt am Gasgriff und versuchen sich mit gesunden Gewichten auch an einem Marathonrennen. Luft-Fahrwerke mit 120-Millimeter-Federweg bürgen für wetterfeste Allroundeigenschaften. Wir haben uns mit fünf Vertretern der Tourenfully-Klasse eingelassen.Testumfeld:Im Test waren fünf Fahrräder. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

„Best of Test“ - Tourenfullys

MountainBIKE 6/2009 - Komfortabel und effizient, mit Federwegen um 120 mm: Die Tourenfullys des Jahrgangs 2009 sind bestechende Allrounder und machen dabei jede Menge Spaß!Testumfeld:Im Test waren die besten sieben Tourenfullys aus den MountainBIKE-Tests 2009. Sie erhielten die Bewertungen 1 x „überragend“ und 6 x „sehr gut“. Testkriterien waren Fahreigenschaften und Ausstattung. Zusätzlich wurden Eignungen in den Einsatzbereichen CC/Marathon, Tour/Allround, technischer Trail und Enduro angegeben. …weiterlesen