Fulcrum Racing 7 3 Tests

Sehr gut (1,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ein­satz­be­reich Renn­rad
  • Fel­gen­ma­te­rial Alu­mi­nium
  • Art Spei­chen­rad
  • Mehr Daten zum Produkt

Fulcrum Racing 7 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 4

    „Das schwerste Laufrad dieser Kategorie punktet mit herausragenden Steifigkeitswerten - ein Tipp auch für schwere Fahrer. Kleinere Mängel in der Montage-Qualität sind in dieser Preisklasse zu verzeihen.“

  • „gut“

    Platz 4 von 8

    „Wer ein günstiges und stabiles Trainings-Laufrad sucht, liegt mit dem Fulcrum Racing 7 richtig. Kein Satz in diesem Test war steifer als das Einsteigermodell der Italiener. Für eine Top-Note ist das Racing 7 jedoch zu schwer.“

  • „gut“

    Platz 6 von 12

    „Fulcrums günstigster Laufradsatz erreicht als einziges der Einsteigermodelle die Note ‚gut‘ - verdientermaßen durch konstant sehr ordentliche Ergebnisse und die gemessen am Preis sehr solide Qualität.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RoadBIKE in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Fulcrum Racing 7

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fulcrum Racing Zero C17 Road Laufradsatz 28" CA 9-12-

Passende Bestenlisten: Fahrrad-Laufräder

Datenblatt zu Fulcrum Racing 7

Einsatzbereich Rennrad
Felgenmaterial Aluminium
Art Speichenrad
Speichenanzahl 44

Weiterführende Informationen zum Thema Fulcrum Racing7 können Sie direkt beim Hersteller unter fulcrumwheels.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Laufräder Teil II - 650B- und 29"-Modelle

World of MTB - Auf der Kehrseite steht dann zum einen der exorbitante Preis und zum anderen der starke Ausschlag der Messuhr beim Seitenschlag nach dem Praxistest. Auch die Steifigkeit ist gering, was jedoch höchstens schwere Fahrer im Wiegetritt negativ werten dürften. DT SWISS M 1700 SPLINE 650B Erst im letzten Jahr hat DT seine Spline-Linie präsentiert, und so steht der neue Spline One bereits in den Startlöchern, welcher jedoch mit rund 800 Euro deutlich teurer ist als die aktuelle Version. …weiterlesen

Rollkommando

bikesport E-MTB - Zusammengefasst geht es letztlich natürlich zunächst mal um das Eine: mehr Spaß am Biken! Laufräder sind eine Tuning-Spielwiese. So kann, wer mit der Performance seines seriell verbauten Laufrads unzufrieden ist, die Gesamtleistung des Rads durch einen leichteren, vielleicht aber auch einfach nur steiferen, ans eigene Gewicht angepassten und somit dauerhaltbareren Satz steigern. Das erspart auf Dauer Zeit raubendes und unnötiges Nachzentrieren, den Gang zum Händler und so fort. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf