PM-1 MK II Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,7)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Monitor-Technik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Fostex PM-1 MK II im Test der Fachmagazine

  • 4,5 von 6 Punkten

    Platz 17 von 20

    „... Die PM-1 liefert einen knackigen, druckvollen Bass, der jedoch im Tiefbass-Bereich aufgrund seiner geringen Größe nur undifferenziert arbeitet. Ihre klaren, lebendigen Höhen sorgen für ein detailreiches Stereobild mit guter Ortbarkeit, wirken allerdings durch die hörbar gedämpften Mitten schnell aufdringlich. Insgesamt scheint die Box durch ihre Überhöhungen in Bass und Höhen sowie durch ihre Mittensenke klanglich nicht optimal ausbalanciert.“

  • Klangurteil: 70 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    „Plus: Sehr fundament- und bassstarke, dynamische und spielfreudige Box.
    Minus: Bass oft zu fett, muss frei stehen, flächige Bühne.“

  • „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 5 von 5

    „Wie es scheint, hat Fostex' neue Serie von der kleinen Schwester nur die Optik geerbt. Die Neue klingt eher dunkel und lustlos.“

  • 4,5 von 6 Punkten

    Platz 17 von 20


    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    4,5 von 6 Punkten

    „Plus: klare, lebendige Höhen; druckvoller Bass.
    Minus: unausgewogene Klangbalance.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Beat in Ausgabe 2/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fostex PM-SUBmini 2

    Fostex PM - SUBmini 2, aktiver Subwoofer, geschlossene Bauweise, 5"" (13cm) Woofer, Ausgangsleistung ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fostex PM-1 MK II

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 215 x 380 x 285 mm
Gewicht 11 kg
Wege 2
Frequenzbereich 50 Hz - 20 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema Fostex PM-1 MK II können Sie direkt beim Hersteller unter fostexinternational.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aktive Studioboxen: Fakten, Klang, Empfehlungen.

Beat 10/2010 - Das Gesamtpaket liegt klanglich einige Klassen über seinem Preis. Fostex PM-1 mkII Die von Fostex in der Version mkII überarbeitete PM-Serie kombiniert außergewöhnliche Klangqualität mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Die PM-1 MkII präsentiert sich, wie die gesamte erneuerte PM-Serie, in edlem Klavierlack-Finish. Der Monitor aus dem Midrange-Bereich verfügt über einen Einzoll-Tweeter sowie ein Sechszoll-Bass-Mittenchassis. …weiterlesen

Der Schnitt klingt

VIDEOAKTIV 2/2008 - Der Hörtest Erster Kandidat: die Fostex PM-1 MK II. Nach dem guten Abschneiden des kleineren Schwester modells PM 0.5 in der MK I-Version (2/2006) waren die Tester gespannt: Kann die PM-1 im neuen Glanzlack-Finish das Ergebnis toppen? An Bassfundament packt die größere Fostex durch aus noch mal einen drauf. Michael Jacksons „Wanna Be Startin’ Somethin’” (alle Titel des Hörtests auf Seite 88) hat in den tiefen Lagen etwas mehr Druck, der knochentrockene E-Bass der „Strangers In The Night” ebenso. …weiterlesen