5 Aktivboxen: Jetzt aktiv werden

AUDIO

Inhalt

Studiomonitore sind die besseren HiFi-Boxen, sagen die einen. Zum entspannten Hören sind sie ungeeignet, sagen die anderen. Beides stimmt nicht. AUDIO untersuchte, welches Klangpotenzial die im Internet heiß diskutierten Geheimtipps aus dem Profi- und Semi-Profi-Bereich wirklich haben. Und entdeckte große Unterschiede - und so manches klangliche Kleinod.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Aktivboxen. Testkriterien waren Ausstattung / Bedienung und Verarbeitung.

  • 1

    Coax C5 Tiny

    KSdigital Coax C5 Tiny

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    Klangurteil: 80 Punkte – Empfehlung: Flexibilität

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Sehr flexible, spielfreudige und ausgewogene Box mit sensationeller Raumabbildung.
    Minus: Nicht so tief, im Nahfeld eher analytisch.“

  • 2

    A-Box 5

    Abacus Electronics A-Box 5

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 79 Punkte – Empfehlung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Neutraler, hochauflösender Monitor, unglaublich tiefer, präziser Bass.
    Minus: Deutlich begrenzter Basspegel, nicht für große Hörabstände.“

  • 3

    CMS 40

    Focal CMS 40

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    Klangurteil: 74 Punkte – Empfehlung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Angenehm und ausgewogen, dennoch feingeistig, fürs Nahfeld und Schreibtisch.
    Minus: Spielt minimal distanziert, wenig Bassdruck.“

  • 3

    Reveal 601 A

    Tannoy Reveal 601 A

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    Klangurteil: 74 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    Beim Reveal 601 A von Tannoy handelt es sich um einen großen Nahfeldmonitor mit ruhigem, rhythmischem und dynamischem Klang. Die Klangfarbe ist tendenziell eher sanft. Der Klangwiedergabe fehlt es leider ein wenig an Schärfe und Direktheit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 5

    PM-1 MK II

    Fostex PM-1 MK II

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    Klangurteil: 70 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr fundament- und bassstarke, dynamische und spielfreudige Box.
    Minus: Bass oft zu fett, muss frei stehen, flächige Bühne.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitoring