Pixma IP5300 Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 7 Tests
28 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Canon Pixma IP5300 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (75%)

    22 Produkte im Test

    „Drucken (55%): ‚gut‘.
    Handhabung (20%): ‚gut‘.
    Vielseitigkeit (15%): ‚sehr gut‘.
    Umwelteigenschaften (10%): ‚gut‘.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    Note:1,5

    Preis/Leistung: 2, „Top-Liste 2“

    „... entpuppte sich der iP5300 im Test als Allrounder. Das aktuelle Modell setzt die Reihe dank verlässlicher Drucktechnik und guter Ausstattung erfolgreich fort ...“

  • „sehr gut“ (84%)

    Platz 4 von 10

    „... die Werte für Rauschen, Kanten- und Linienwiedergabe gehören zu den schlechteren im Testfeld, bieten aber noch gute Bildqualität ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Der Canon Pixma iP5300 konnte sich kaum vom iP4300 absetzen und rechtfertigt nicht den Mehrpreis.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Idealer Allrounder für Text und Foto.“

  • „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 7

    „Sehr schneller Drucker mit tollem Druckbild, leider ohne Card-Reader und Display.“

Kundenmeinungen (28) zu Canon Pixma IP5300

2,8 Sterne

28 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (21%)
4 Sterne
5 (18%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
4 (14%)
1 Stern
9 (32%)

2,8 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,9 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Nichts für die Ewigkeit

    von Axelth
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte, Druckkopf schon nach kurzer Zeit defekt
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke
    • Ich bin: Profi

    Eigentlich war der Drucker in Ordnung. Er hat alles gemacht, was er sollte. Allerdings ist nun gerade die Garantie vorbei und das gute Stück macht es nicht mehr:

    Fehler-Nr. : 5200 Es ist ein Problem mit dem Druckermechanismus aufgetreten. Brechen Sie den Druckvorgang ab und schalten Sie den Drucker aus. Warten Sie einen Augenblick und schalten Sie den Drucker wieder ein. Falls das Problem weiterhin besteht, setzen Sie sich mit einem der Service-Center in Verbindung.

    Ein weiterer Nachteil, wie ich finde: Wenn eine Druckpatrone leer (oder halbleer) ist, geht nichts mehr. Ich kenne das von HP auch anders, der druckte auch fast ohne Farbe.

    Auf diese Meinung antworten
  • Super stylisch und extrem gut

    von Hellfish

    Hallo,
    habe mir heute den Canon IP5300 gekauft und bin super überrascht!
    Er druckt super schnell und sparsam. Beide Papierfächer fassen 150 Blätter. Er hat 4 Patronen (2x schwarz - der größere Behälter für Text und der kleinere für Fotodrucke, 1x rot, 1x gelb und 1x blau).
    Einziger Nachteil: ein USB-Kabel fehlt!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma IP5300

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1439B009

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma IP 5300 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zwei Handvoll Drucker

fotoMAGAZIN 8/2007 - Zehn A4-Fotodrucker von Canon, Epson und HP müssen sich erstmals unserem neuen Testverfahren „DCTau Print“ zur Ermittlung der Fotoqualität stellen. Im Praxistest beurteilen wir außerdem Druckkosten sowie Geschwindigkeit und bewerten Ausstattung und Bedienung.Testumfeld:Im Test waren zehn Fotodrucker mit Bewertungen von 79 bis 87 Prozent. Testkriterien waren Ausstattung, Bedienung, Druckgeschwindigkeit und Druckqualität. …weiterlesen

Fotolabore für zu Hause

MacUp 8/2007 - Fotodrucker zwischen 80 und 350 Euro sind zwar sehr unterschiedlich ausgestattet, liefern im Test jedoch durchgehend gute Fotodrucke.Testumfeld:Im Test waren sieben A4-Fotodrucker mit Bewertungen von 1,4 bis 1,9. Testkriterien waren unter anderem Druckqualität, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Canon Pixma iP5300

PC-WELT 9/2007 - Getestet wurden unter anderem die Kriterien Druckqualität, Tempo, Verbrauch und Handhabung. …weiterlesen