Bose OE im Test

(Faltbarer Kopfhörer)
  • Sehr gut 1,3
  • 5 Tests
59 Meinungen
Produktdaten:
Verbindung: Kabel
Geeignet für: HiFi
Ausstattung: Abnehm­ba­res Kabel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Falt­bar, Sound-​Iso­la­ting
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Bose OE

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • 2 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „... Das gesamte hörbare Spektrum wird sehr ausgeglichen wiedergegeben. Dabei darf der Equalizer im Abspielgerät ausgeschaltet bleiben. Die Bässe klingen auch so sehr druckvoll und knackig. Und im Mittel- wie Hochtonbereich ist der Sound ebenfalls so klar, dass man jedes Instrument mühelos einzeln wahrnimmt. ...“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 11/2006

    5 von 6 Punkten

    „Highlight“

    „... Musik hören mit den Bose On-Ear Headphones ist eine ganz neue Erfahrung, die unbequeme Ohrstöpsel oder riesige Kopfhörerungetüme schnell vergessen lässt.“  Mehr Details

    • avguide.ch

    • Erschienen: 09/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der Bose TriPort On-Ear ist sehr sorgfältig verarbeitet und auch in Sachen Design braucht er sich nicht zu verstecken. Die mit dem formspeichernden Schaumstoff, dem sogenannten Memory Foam, gepolsterten Ohrmuscheln sind auch nach sehr langem Tragen noch bequem, zudem lassen sie sich ganz leicht drehen und somit jeder Kopfform und Ohrenposition anpassen. Umgebungsgeräusche werden von den On-Ears ganz passabel abgeschirmt, ganz ausgeblendet werden sie, wie bei den Noise Cancelling Systemen, jedoch nicht. ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 06/2008

    „exzellent“ (8 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: kompaktes Design; bequeme schaumgepolsterte Ohrmuscheln; voller Klang; zusammenklappbar.
    Was uns nicht gefällt: preiswerter als Boses geräuschabschirmende Modelle, dennoch ziemlich teuer.“  Mehr Details

    • HomeVision

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 21 Produkte im Test

    „überragend“ (80%)

    Preis/Leistung: 70%, „Highlight“

    „Kräftige Bässe; pralle Klangfarben; angenehm vollmundiger Sound - langzeithörsicher.“  Mehr Details

zu Bose OE

  • Bose ® SoundLink on-ear Bluetooth Kopfhörer schwarz

    Naturgetreuer, kraftvoller Spitzenklang erweckt Ihre Musik zum Leben. Die Bose TriPort - Technologie und Active EQ ,...

  • Bose ® SoundLink on-ear Bluetooth Kopfhörer schwarz

    Naturgetreuer, kraftvoller Spitzenklang erweckt Ihre Musik zum Leben. Die Bose TriPort - Technologie und Active EQ ,...

  • Bose »On Ear« On-Ear-Kopfhörer (® TriPort®-Technologie mit Active EQ)

    Netzwerk - und Verbindungsarten Signalübertragung , Bluetooth kabelgebunden, | Allgemein Details Kopfhörer , ,...

  • Bose® Mobile on-ear Headset 46763

    Omnidirektionales Inline - MikrofonFür einfachste Kommunikation per Handy. Sie müssen das Mikrofon nicht festhalten, ,...

  • BOSE On Ear Bluetooth Kopfhörer Schwarz inkl. Etui

    • Typ: On - Ear Kopfhörer, geschlossen • Einfaches Umschalten zwischen Medien und Anrufen • Übertragung: ,...

  • Bose ® SoundLink on-ear Bluetooth Kopfhörer schwarz

    Naturgetreuer, kraftvoller Spitzenklang erweckt Ihre Musik zum Leben. Die Bose TriPort - Technologie und Active EQ ,...

  • Bose on-ear wireless headphone schwarz
  • Bose ® SoundLink on-ear Bluetooth Kopfhörer schwarz

    Naturgetreuer, kraftvoller Spitzenklang erweckt Ihre Musik zum Leben. Die Bose TriPort - Technologie und Active EQ ,...

Kundenmeinungen (59) zu Bose OE

59 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
44
4 Sterne
7
3 Sterne
7
2 Sterne
6
1 Stern
6
  • Sehr gute Kopfhörer!!!

    von King im Ring
    (Sehr gut)
    • Vorteile: angenehm zu tragen, faltbar, gigantischer Sound, sehr guter Bass!
    • Nachteile: Außengeräusche werden nicht ausgeschlossen, Leder der Ohrmuscheln nach 2 Jahren fällig
    • Geeignet für: zu Hause, unterwegs, am Computer, MP3-Player, Filme und Spiele
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich habe mir diese Kopfhörer (Bose OE) vor 3 Jahren geholt und war 2 Jahre glücklich...bis sich das Leder der Muscheln löste...schmutzige Sache, vorallem wenn man für 40 euro neue Polster kaufen muss, die fürs OE 2 gedacht sind. (Trick: schaumpolster rausholen dafür aber innere Polsterhalterung aus Stoff auf- bzw wegschneiden, alter schaumpolster mit alten Plastikaufsatz vorsichtig in die neue Lederhülle reinstecken und wieder auf die Hörer aufsetzen. Kostet auch Arbeit von 10 min.)

    Ich habe neuerdings die BOSE QuietComfort 15, die machen sehr glücklich weil sie Außengeräusche elektronisch sehr gut löschen.
    Ich habe aber heute gemerkt, dass der Bass von meinen OE besser ist.
    ich werde also beide behalten...
    die OE sind deshalb sehr empfehlenswert, wenn keine Nebengeräusche zu hören sind...
    Bei etwas lauterer Umgebung sind die QuietComfort 15 sehr gut (zB: im Flugzeug) aber mir fehlt in erster Linie mehr Bass und wenn es zu laut ist hört man das im Endeffekt (in einem alten Zug mit klappernde Türen etc).

    Fazit:
    Die OE sind sehr gut, die Bässe 1A! leider teuer...damals 200 euro ohne headset. Bei lauter Umgebung...hört man lieber keine Musik.

    Die QuietComfort 15 sind auch sehr gut vorallem beim Klang. Nachteil der Bass kommt etwas kürzer, ist trotzdem noch gut. Vorteil bei lauter Umgebung: Acoustic Noise Cancelling von Bose.

    Antworten

  • Bose on ear ein Traum

    von globalmasters
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Klangqualität
    • Nachteile: Preis
    • Geeignet für: zu Hause, unterwegs, am Computer

    Nach längerem uberlegen und ausprobieren der verschiedensten Kopfhörer in der preisklasse 100-250 gefiel mir der Bose einfach am besten .
    Der Klang ist super abgestimmt und auf allen freqenzen Glasklar Bass ist klar und stark (mit BassBoost einfach spitze.Woauch immer er zum einsatz kommt CD player Pc oder am TV superklasse am besten eindeutig beim TV.
    Tragecomfort sehr angenehm und hohe Qualität.

    Kaufempfehlung

    Antworten

  • Satter Sound!!!!

    von Bose44
    (Sehr gut)

    Ich habe die Bose On-Ear Hedphones seit ca. einem Monat...Ich musss sagen ich behandel die kopfhörer nicht unbedingt gut aber beim Täglichen einsatz sind sie nicht kaputt zu kriegen..und der pervekte Sitz im Gehörgang rundet den geilen Klang ab..ich kann die kopfhörer jedem empfehlen der viel unteregs ist und keine lust hat sich mit minderwertigem Sound abzugeben..Bose ist die beste Wahl...

    Antworten

Weitere Meinungen (54)
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bose On-Ear Headphones

Polster austauschbar, Kabel steckbar

Ein guter Kopfhörer muss beim Klang überzeugen, außerdem sollte er praktisch sein. Der On-Ear-Hörer Triport OE liefert laut Bose „Spitzenklang“, Pluspunkte gibt es für die austauschbaren Polster an den Hörmuscheln und mit Blick auf das steckbare Kabel.

Die Polster an den Hörmuscheln bestehen aus „Memory Foam“, einem Schaumstoff mit Formgedächtnis. Damit die weichen, anpassungsfähigen Polster möglichst bequem und ohne Druckstellen anliegen, ist der Kopfbügel einstellbar, obendrein sind die Hörmuscheln nach vorne, nach hinten, nach oben und nach unten drehbar. Praktisch ist diese Konstruktion natürlich auch beim Transport, denn dank ihr lassen sich die knapp 150 Gramm schweren Triport OE Handumdrehen auf ein platzsparendes Format bringen, anschließend werden sie in der mitgelieferten Tasche verstaut. Sind die Polster irgendwann abgewetzt, tauscht man sie einfach aus. Das einseitig angebundene Kabel ist ebenfalls austauschbar, damit man bei einem Kabelbruch nicht den kompletten Kopfhörer ersetzen muss. Zum Lieferumfang gehören gleich zwei Strippen: die 110 Zentimeter lange empfiehlt sich für den täglichen Einsatz, die zweite, 40 Zentimeter lange als Erweiterung, für das Zusammenspiel mit einer Kabelfernbedienung oder wenn man das Abspielgerät in der Hemdtasche beziehungsweise beim Sport an einem Armband trägt. In Sachen Sound setzt Bose unter anderem auf eine Technologie namens „TriPort Acoustic Headphone Structure“, von der man sich besonders satte Bässe verspricht. Wer den detailreichen, „ausbalancierten Klang“ des offenen Modells genießen will, sollte – so empfiehlt der Hersteller – im Abspielgerät alle Equalizer-Funktionen, also Surround- oder 3D-Effekte, deaktivieren.

Austauschbare Polster und steckbare Kabel lassen darauf hoffen, dass der 125 Euro teure (amazon) On-Ear-Kopfhörer einige Jahre durchhält. Genau wie beim kürzlich getesteten Bose AE2 leistet die TriPort-Technologie ganze Arbeit. Wer satte Bässe liebt, liegt hier sicher nicht daneben.

Datenblatt zu Bose OE

Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Sound-Isolating
  • Faltbar
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Abnehmbares Kabel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BOSE Triport On-Ear Kopfhörer, On-Ear

Weiterführende Informationen zum Thema Bose On-Ear Headphones können Sie direkt beim Hersteller unter bose.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen