AKG K 412 P 2 Tests

K 412 P Produktbild
39 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ver­bin­dung Kabel
  • Geeig­net für HiFi
  • Mehr Daten zum Produkt

AKG K 412 P im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,88)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Testsieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 8

    „Gut und günstig: Das Kopfbügel-Modell ‚AKG K412 P‘ sitzt fest auf dem Kopf, drückt aber nicht. Das vorhandene, aber etwas weiche Bass-Fundament sorgt für eine druckvolle Wiedergabe. Bläser klangen natürlich ...“

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 5

    „... Erstaunlich neutral, kombiniert er spielfreudigen Charakter mit voluminösem Tieftonbereich - als halboffener Hörer lässt er bei hohen Pegeln allerdings auch die näheren Nachbarn mithören.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AKG K 412 P

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung AKG N700NCM2 GP-N700HAHCIWA

Kundenmeinungen (39) zu AKG K 412 P

3,6 Sterne

39 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (3%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,8 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von schwarcer

    Für unterwegs isses besser als gut...

    Die Kopfhörer hatte ich ca. 1 Jahr in Benutzung. Die Dinger sind ziemlich gut, sowohl im Tiefton- als auch Hochtonbereich. Klar ist, dass sie nicht für Mugge machen geeignet sind, da das Klangbild zu unausgeglichen ist (im Vergleich zu teureren Modellen, die bspw. Ohrumschließend sind). Für unterwegs ist er aber einfach besser, als alles was ich zuvor hatte.

    Ich gebe dem Kopfhörer mal eine 2,2, da es ein ähnliches Modell mit Lederpolstern statt Schaumstoff gibt.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Falt­ba­rer Kopf­hö­rer für unter­wegs

Den AKG K 412 P kann man dank seines speziellen Faltmechanismus im Handumdrehen auf eine transportable Größe bringen. Das Gerät stellt somit eine gelungene Alternative zur kompakten In-Ear-Lösung anderer Kopfhörermodelle dar. Sein geringes Gewicht und die Fähigkeit, sich der jeweiligen Kopfform anzupassen, bieten dem Anwender zudem erhöhten Tragekomfort. Auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Wie von AKG gewohnt, ist auch der Klang sehr gut. Für diesen Preis sogar hervorragend. Rund, transparent und räumlich. Beim Design gibt sich der Hersteller im Vergleich zum Vorgängermodell K 24 P etwas seriöser. Das leuchtende Gelb der Seitenblenden wurde durch ein dezentes Grau ersetzt.

Nicht jeder empfindet das Tragen von In-Ear-Kopfhörern als angenehm. Oft wird über Druck und sogar Schmerzen geklagt. Deshalb bevorzugen viele Kunden die offene Bauart. Nachteil: Die Geräte sind meist sperrig und deshalb nur bedingt für den mobilen Einsatz geeignet. Nicht so der AKG K 412 P: Er ist kompakt, zudem relativ günstig, trägt sich angenehm und liefert auch noch einen ausgezeichneten Klang. Da muss man ja fast zugreifen.

von Jens

„Auch die aktive Geräuschunterdrückung, ursprünglich für Piloten entwickelt, wird im Consumer-Bereich nicht mehr wegzudenken sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu AKG K 412 P

Verbindung Kabel
Geeignet für HiFi
Weitere Produktinformationen: Gewicht Hörer ohne Kabel: (g) 63
Empfindlichkeit (dB/mW, dB/V): 125
Übertragungsbereich (Hz-kHz): 13-27
Nennimpedanz (Ohm): 32

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf