TKA 6024 Produktbild
Gut (2,1)
2 Tests
Gut (1,8)
196 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Glas­kanne: Ja
Ther­mo­s­kanne: Nein
Abnehm­ba­rer Was­ser­be­häl­ter: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1 l
Mehr Daten zum Produkt

Bosch TKA 6024 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68%)

    Platz 1 von 12

    „Der Testsieger brüht wohlschmeckenden Kaffee. Vorbildlich auch die Handhabung - der Wassertank ist abnehmbar. Leider ist der Kaffee nicht so heiß, wie er sein sollte.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 14

    „Kaffee sensorisch am besten, aber nicht ganz heiß. Beste Handhabung, Tank abnehmbar.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Bosch TKA 6024

Kundenmeinungen (196) zu Bosch TKA 6024

4,2 Sterne

196 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
115 (59%)
4 Sterne
48 (24%)
3 Sterne
10 (5%)
2 Sterne
10 (5%)
1 Stern
12 (6%)

4,3 Sterne

192 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,5 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von peppi_goe

    Kein Testsieger!

    • Vorteile: An-/Ausschalter beleuchtet
    • Geeignet für: Kaffeetrinker, Gelegenheitstrinker
    Wir waren damals auf der Suche nach einer Kaffeemaschine die guten Kaffee kocht und eine Thermoskanne hat. Wichtig war ein abnehmbarer Wassertank. So kamen wir zur Bosch TKA 6661 baugleich mit der 6024.
    Nach 4 Jahren kann ich sagen, sie taugt nichts. Der Kaffee ist kalt, die Thermoskanne hält nicht warm. Die Maschine lässt sich ganz schlecht reinigen und ständig kleckert die Kanne und verschmutzt die Heizplatte.
    Die Kanne hat in den Jahren die Maschine zerkratzt und nun ist der Filtereinsatz beim reinigen abgebrochen.
    Das einzig Gute ist die Abschaltung nach 10 Minuten und das wir sie bis heute nicht entkalken mussten. Natürlich muss man das Design mögen, das ist letztlich auch der Grund weshalb sie so lange schon in unserer Küche stehen darf.
    Antworten
  • von Schwabe1

    TKA 6024 jetzt leider aus China

    • Vorteile: einfache Säuberung, edle Anmutung
    • Nachteile: häufig defekt
    Hallo,
    ich habe die Maschine ca 2007-2008 gekauft und bin absolut zufrieden. Jetzt ist der Filterhalter beim reinigen kaputt gegangen und da kann Bosch nix dafür!
    Nun die gleiche Maschine wieder gekauft und festgestellt, dass z.B. der Wassertank extrem wackelt. Nach vielem messen musste ich feststellen, dass nun der Sockel auf welchem der Tank aufsitzt nicht mehr 100mm sondern nur noch 99,5mm hat. Tank und alles weitere ist (augenscheinlich) gleich geblieben und somit wackelts eben.
    Weiter geschaut und dann das gefunden:
    Alte Maschine war "Made in Deutschland"
    Neue Maschine ist "Made in China".

    Ergo: Das Teil wird zurückgegeben, wenn ich mich ärgern will dann kann ich auch ne Noname vom billigen Chinastapel nehmen und brauch da keine Bosch mehr.
    Gruß
    Antworten
  • von Chucknorris

    So ganz okay (abnehmbarer Tank, Kaffee in Ordnung, Tempo durchschnittlich, Haltbarkeit: 1 Jahr)

    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Nachteile: häufig defekt, Brühgruppe nicht herausnehmbar
    Ich bin verärgert. Habe das Teil vor etwa einem Jahr gekauft, da sich nun schon die zweite, von mir sehr geschätzte Philips-Gourmet wg. der üblichen Mängel (Undichtigkeiten, Auflösen von Dichtungen) nach gut 2 Jahren verabschiedet hatte. Die Bosch macht(e) wirklich in angemessener Zeit und gut handhabbar leckeren Kaffee. Aber als sie nun schon nach einem Jahr aufgrund von Konstruktionsfehlern (Heizelement korrodiert und lässt unter sich) den Geist aufgab, war ich doch sehr enttäuscht und verärgert, eine immerhin 50,- €-Maschine wegschmeißen zu müssen. Kommt mir sicher nicht wieder in Haus. Versuche es wahrscheinlich jetzt mal mit einer preiswerten Krups. Hab so eine ca. 10-jährige Maschine im Büro im täglichen Einsatz. Ist noch nie entkalkt worden (obwohl das in unserer Gegend häufig sein muss) und bereitet in Windeseile einen prima Kaffee.
    Antworten
  • von mona

    kaufe keinen Testsieger

    • Nachteile: häufig defekt
    Leider hab ich mich auch auf den Warentest verlassen und den Testsieger gekauft. Doch das war ein Fehler, was testet ihr da eigentlich? Die Maschine sieht zwar gut aus, aber das war es auch schon. Der Kaffee ist nicht heiss, die Maschine tropft wenn man die Kanne wegzieht und nach ca einem Jahr war sie dann eh hin, zum Glück vielleicht nun muss ich eine andere kaufen und hab so die Chance auf wieder heissen Kaffee. Der Schalter war in dem einem Jahr zwei mal defekt(ging immer wieder aus und somit Kaffeebrühung unterbrochen oder Kaffee kalt.
    Nach dem Aufschrauben hat man dann auch gesehen wie primitiv die Maschine eigentlich ist.Positiv für mich nur der abnehmbare Wassertank,so kann man doch mal etwas Kaffee nachbrühen wenn noch welcher in der Kanne ist , darauf möcht ich nicht verzichten,aber das haben andere Maschinen ja auch.
    Fazit...diese Maschine kein zweites mal.... und auch keinen Testsieger mehr, ich vertrau jetzt lieber auf Verbraucherbewertungen
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Alles im Griff zum fai­ren Preis

Wahrlich alles im Griff hat man mit der Bosch TKA 6024, denn hier hat nicht nur die Kanne einen Griff, sondern auch Wassertank und Filterhalter. Sowohl Tank als auch Filterhalter sind zur einfachen Reinigung abnehmbar. Der Griff der Glaskanne ist ergonomisch geformt, so dass sie nicht aus der Hand rutschen kann. Die Wassermenge kann an der Glaskanne abgelesen werden, aber auch am Wassertank befindet sich eine Füllstandsanzeige. Die Bosch TKA 6024 brüht bis zu 15 Tassen Kaffee. Dabei kann beim Aroma zwischen zwei Stufen gewählt werden: wenig oder viel Kaffee. Für optimalen Kaffeegenuss auch bei kleinen Mengen läuft Wasser langsamer durch das Kaffepulver. Dadurch soll sich das Aroma besser entfalten.

Die Nutzer haben nur Gutes zu berichten und loben sowohl Komfort als auch Geschmack und Design. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, denn die Maschine ist zum Beispiel bei Amazon für circa 40 Euro zu haben.

von Judith-H.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Filter-Kaffeemaschinen

Datenblatt zu Bosch TKA 6024

Kanne
Glaskanne vorhanden
Thermoskanne fehlt
Thermobecher fehlt
Ausstattung
Abnehmbarer Wasserbehälter vorhanden
Tropfstopp vorhanden
Funktionen
Abschaltautomatik fehlt
Entkalkungsprogramm fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 28,5 cm
Höhe 35,5 cm
Tiefe 23 cm
Füllmenge des Wasserbehälters 1 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 8

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch TKA6024V Private Collection können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: