Biketec Flyer C8 Premium im Test

(E-Bike)
Flyer C8 Premium Produktbild

Ø Gut (2,4)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,4

Keine Meinungen

Tests (6) zu Biketec Flyer C8 Premium

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 4 von 7

    „befriedigend“ (2,8)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 9

    „befriedigend“ (2,8)

    „Mit Anfahrhilfe. Schweres, aber handliches 26-Zoll-Rad. Gut ansprechender, nicht nachlaufender Mittelmotor. Plötzliches Anfahren durch Pedalkraftsensor möglich. Sattel und Lenker mit Schnellspannern. Gepäckträger für Kindersitzadapter vorbereitet. Rahmenschloss. Lange Ladedauer des Akkus. Rollenbremse hat etwas Spiel. Konformitätserklärung fehlt ...“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „durchschnittlich“ (54%)

    „Handlich und mit Anfahrhilfe (Anfahren auch ohne Treten, bis 6 km/h). Lenker- und Sattelhöhe einfach einzustellen, gutes Licht. Reichweite leicht unter Durchschnitt. Schaltung und Vibrationen am Lenker verbesserungswürdig. Bei Steigungen träge, relativ schwer, Sattel unangenehm, teuer.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „ExtraEnergy.org: ‚sehr gut‘ (2009)“

    „Einfach zu bedienen und qualitativ kompromisslos - alle Tester meinen: Dieses Rad ist seinen Preis wert!“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 25

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „City-Tipp“

    „Flyer C8: Dank exzellenter Fahreigenschaften & 1 A-Details bestes Elektrorad der City-Klasse - sparen lohnt sich wieder!“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • 7 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Empfehlung“

    „... besticht durch eigene Formensprache, exzellente Fahrrad-Fahrleistungen, einen exzellenten Motor, Bedienfreundlichkeit bei Elektronik und Komfort. Ein Elektrorad vom Feinsten!“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Biketec Flyer C8 Premium

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Biketec Flyer C8 Premium

Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Biketec Flyer C8 Premium können Sie direkt beim Hersteller unter flyer-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rahmen bricht, Bremsen versagen

Stiftung Warentest (test) 8/2011 - „Gasgeben“ ohne zu treten, wie bei einem Mofa, ist hier nicht möglich. Nur Flyer und Winora verfügen über eine Anfahr- oder Schiebehilfe, die eine geringe Motorleistung schon auf Knopfdruck zur Verfügung stellt. Für diese Modelle ist mindestens eine Mofa-Prüfbescheinigung erforderlich, während für Lesen Sie weiter auf Seite 76. Pedelecs sonst weder Führerschein noch Versicherungskennzeichen erforderlich sind. Beim Fahren schaltet sich der Motor ab, sobald 25 km/h erreicht sind. …weiterlesen