AEG Santo 86378-KG 1 Test

Santo 86378-KG Produktbild

Gut

1,8

1  Test

0  Meinungen

Gut (1,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
  • Bau­art Stand­ge­rät
  • Mehr Daten zum Produkt

AEG Santo 86378-KG im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    Platz 1 von 12

    „Schicke Kombination im Edelstahllook, mit LC-Display, Umluftkühlen und zwei Kaltlagerfächern, die sich separat von trocken bis feucht regeln lassen. Rundum gutes Gerät mit sehr guten Warnanzeigen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AEG Santo 86378-KG

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu AEG Santo 86378-KG

Verbrauch
Energieeffizienzklasse (alt) A+
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Weitere Produktinformationen: Tür im charakteristischen "3-D"-Design. Türfronten und Stangengriffe aus hochwertigem Edelstahl, Seitenwände anthrazit. Mulitfunktionales LC-Display auf Augenhöhe. Das LC- Display informiert über Ist- und Soll-Temperatur und über die gewählte Funktion. Von COOLMATIC*, FROSTMATIC über Holiday- oder Shopping-Schaltung - das Display hält Sie auf dem Laufenden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Bloß nicht kleckern

Stiftung Warentest - Abkühlen dauert relativ lange. Sehr gut temperiertes Gefrierfach. Temperaturregelung über Drehknopf. Etwas erhöhter Stromverbrauch. Begrenzte Variationsmöglichkeiten im Innenraum (keine teilbare Ablage), aber mit gitterartiger Flaschenablage. LED-Lampe strahlt oben rechts (unten Schattenbildung). Niedriger Kaufpreis. …weiterlesen

Mit Köpfchen kühlen

Stiftung Warentest - Wer einen kleinen Kühlschrank ohne Gefrierfach sucht, ist mit den guten Geräten von AEG (340 Euro), Bosch (370 Euro) und ihren Baugleichheiten am besten beraten. Soll ein Gefrierfach dabei sein, dann liegt der Bauknecht (299 Euro) nebst Baugleichheiten vorn. Gut sind alle großen Kühlschränke ohne Gefrierfach. Hier entscheiden Preis und Größe. Am preiswertesten ist der 1,13 Meter hohe Bauknecht (340 Euro), am besten der 1,65 Meter hohe Kühlschrank von Liebherr (810 Euro). …weiterlesen

Panasonic - Erste Kühl-Gefrierkombi mit A++ und No-Frost

Bisher ist Panasonic auf dem deutschen Hausgerätemarkt nur mit kleinen Geräten vertreten. Dazu zählen Mikrowellen, Kleingeräte für die Küche und Staubsauger. Nun aber will der Hersteller auch den Sektor der Großgeräte erobern. Laut Medieninformationen will Panasonic mit Waschmaschinen und Kühl-Gefrierkombinationen starten. Das Spannende dabei: Die Geräte sollen besonders sparsam arbeiten. Damit hat auch Panasonic den Trend erkannt, denn immer mehr Menschen achten auch im Haushalt auf eine ressourcensparende Arbeitsweise. Besonders interessant ist die Ankündigung einer besonders sparsamen Kühl-Gefrierkombination. Diese vereint die Eigenschaften Energieeffizienzklasse A++ und No Frost-Technik. Das ist neu, bisher musste man sich zwischen der besten Energieeffizienz und einer ebenfalls energiesparenden No Frost-Technik, die die Eisbildung verhindert, entscheiden.<br /> Auch beim Waschen soll es sparsam zugehen. Die Waschmaschinen des Japanischen Herstellers sollen 20 Prozent effizienter arbeiten, als für die Energieeffizienzklasse A nötig ist. Auch der Wasserverbrauch soll dementsprechend geringer sein. Außerdem sollen sie mit reduzierten Betriebsgeräuschen laufen.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf