Fame 405 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 3 Tests
23 Meinungen
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Mehr Daten zum Produkt

AEG Fame 405 im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 12/2007
    • Erschienen: 11/2007
    • Produkt: Platz 4 von 7

    „befriedigend“ (373 von 500 Punkten)

    „... ein etwas teures, aber gut ausgestattetes Gerät mit Schwächen beim Klang.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2007
    • Erschienen: 09/2007
    • Produkt: Platz 6 von 18
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,4)

    „SOS-Ruf, gutes Display und Menü, SMS. Aber kleine Tasten, doppelt belegt. Strahlungsreduziert.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007

    Praxisurteil: 3 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „Pro: große Tasten und gut lesbare Ziffern auf dem Display; Babyphonefunktion; Rufnummernsperre ...
    Contra: Freisprecheinrichtung mit mangelnder Reichweite; AB ohne Fernabfrage und mit schwachem Klang.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG D135 Twin

Kundenmeinungen (23) zu AEG Fame 405

23 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
6
  • Low Radiation Low Kommunikation

    von Rolipoli
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Installation, ECO+ Mode, integrierter Anrufbeantworter
    • Nachteile: schlechter Klang, kleine Reichweite, schwaches Signal, man muss neue Akkus dazukaufen, mitgelieferte taugen nix, rauscht, knistert, kratzempfindlich, wird sehr heiß

    Ich habe mir das AEG Fame 405 wegen der Strahlungsarmut gekauft (wer grillt sich schon gern sein Gehirn?).Wenn aber Low Radiation=Low Kommunikation bedeutet telefoniere ich lieber via Schnur. Das Telefon ist sein Geld nicht wert, es rauscht/knistert, wird teilweise auf der Station so heiss, das man Angst bekommt, dass es abbrennt (Urlaub). Die freisprechqualtitäten sind ein echter Witz. Man wird nicht verstanden und der Lautsprecher ist so schlecht,sodass man fast nichts versteht.
    Fazit: Finger weg, von so einem low quality Teil

    Antworten

  • elektronikschrott

    von till
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: integrierter Anrufbeantworter
    • Nachteile: nicht langlebig, man muss neue Akkus dazukaufen, mitgelieferte taugen nix

    prima telefon, leider wird es in der ladestation, in der es fast permanent stehen MUSS sehr heiß und zwar so extrem heiß, dass nun die Elektronik überhitzt ist und man nicht mehr hinaustelefonieren kann - siehe Bewertung ganz unten.

    Antworten

  • Trauerspiel

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Aufgrund seiner strahlungsarm eigenschaften erworben ist das Fazit nach 9 Monaten Betrieb katastrophal.
    Design, Handling und Bedienung sind einwandfrei.
    Die Akkustandzeit im Sprechbetrieb beträgt jedoch maximal 40 Minuten. Das Gerät muß schon aufgrund seiner Strahlungseigenschaften permanent auf der Ladestation liegen und wird dort auffällig warm.
    Nach neun Monaten und sehr wenig Gebrauch hat sich nun die Elektronik verabschiedet und das Gerät läutet Sturm bei Anrufen um den Anrufer aus der Leitung zu werfen, wenn man das Gespräch annimmt.
    AEG Telefone müssen wir aufgrund auch anderer Erfahrungen mit diesem Hersteller effektiv meiden künftig.

    Antworten

  • AEG Fame 405 - Störanfällig

    von Hans Herrmann
    (Mangelhaft)

    Wir haben uns dazu entschlossen das AEG Fame 405 in der Kombination mit dem AEG Fame 400 ( ohne Anrufbeantworter )zu kaufen, weil das Telefon strahlungsarm in der Station sein soll. Aber nach Durchsicht der Gebrauchsanweisung stellt sich heraus, dass wenn man mehrer Telefone darüber in Betrieb nimmt entfallen die strahlungsarmen Eigenschaften.
    Des Weiteren scheint das AEG Fame 405 sehr störanfällig zu sein. Derzeit haben wir das dritte Ersatz-Gerät geliefert bekommen. Die ersten beiden Telefone sind wegen des gleichen Fehlers ausgefallen. Sie werden nach einem Betrieb von circa zwei Monaten zu heiß und ein Hinaus-telefonieren ist nicht mehr möglich.
    Durch diese beiden Punkte wird der gute Gesamteindruck stark getrübt. Das Gerät ist ansonsten einfach zu bedienen und kommt ohne komplizierten Funktionsbalast aus.
    Das Display ist monochrom und gut lesbar.
    Die Tastatur macht einen soliden und guten Eindruck. Sie ist auch für ältere Menschen groß genug und noch gut lesbar.
    Die Sprachwiedergabe ist natürlich und wenig verzerrt. Auch die Freisprechfunktion ist komfortable und von der Akustik ausreichend.
    Auch der Anrufbeantworter lässt sich einfach bedienen. Leider lässt sich die Nachricht nicht direkt am Telefon abhören.

    Antworten

Weitere Meinungen (18)
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG Fame 405

Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Gigaset SL370 / 375iDECT X2 iHagenuk Big 850 ComboDeutsche Telekom (T-Home) Sinus200Panasonic KX-TG8070 / 8072 / 8090 / 8092Hagenuk Stick SRGigaset S670Gigaset S675IPPanasonic KX-TG8220Gigaset A265