Millennio 895 Phantom Produktbild
  • ohne Endnote **

  • 5  Tests

    72  Meinungen

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
5 Tests
ohne Note
72 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kabel­schloss
Gewicht: 814 g
Mehr Daten zum Produkt

Abus Millennio 895 Phantom im Test der Fachmagazine

  • 5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 2 Punkten

    Platz 6 von 6

    „Spiralschloss. Eher praktisch als sicher erweist sich dieses Modell. Punkten kann es durch seinen geringen Preis, seine Länge und sein geringes Gewicht. Allerdings konnte es im Test schon nach wenigen Sekunden aufgebrochen werden. Weiteres Minus: Durch die Vorspannung ist es recht widerspenstig.“

  • „mangelhaft“ (5,0)

    9 Produkte im Test

    „Aufbruchsicherheit: ‚mangelhaft‘ (5,0);
    Handhabung: ‚gut‘ (2,0).“

  • „mangelhaft“ (48,5%)

    Platz 3 von 7

    „Pro: hohe Flexibilität.
    Contra: hohes Gewicht.“

  • ohne Endnote

    23 Produkte im Test

    „Schwarz – stark – sicher: hochwertiges, extra starkes 14mm-Superflex-Kabel in trendiger Schwarz-Matt-Optik; ABUS Extra-Klasse-Zylinder bietet guten Schutz gegen Picking Attacken ...“

  • „ausreichend“ (4-)

    Preis/Leistung: 3 von 10 Punkten

    12 Produkte im Test

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Abus Millennio 895 Phantom

zu Abus Millennio 895 Phantom

  • ABUS Spiralkabelschloss Millennio Phantom 895/185 mit TexKF-Halter -
  • Abus Millennio 895/185 Phantom Spezial Edition

Kundenmeinungen (72) zu Abus Millennio 895 Phantom

4,0 Sterne

72 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
44 (61%)
4 Sterne
10 (14%)
3 Sterne
3 (4%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
13 (18%)

4,1 Sterne

69 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    Fahrrad geklaut Schloß nutzlos

    • Vorteile: langlebig, einfache Benutzung, leicht zu transportieren
    • Nachteile: viel zu leicht zu knacken, Preis-Leistung nicht gerechtfertigt
    • Ich bin: Begeisterter Radfahrer
    Ich dachte, ABUS sei Qualität, jedoch ist mein Bike mit so einem Schloß gesichert gewesen, als es mitten am Tag geklaut wurde. Nie wieder ABUS.
    Antworten
  • von Benutzer

    Leichtes Spiel für Diebe

    Ich hatte so ein Schloss und mein Rad war binnen kurzer Zeit weg! Genau die Stelle die schon im Bericht vorher beschrieben wurde - ist aufgeknackt worden.
    Antworten
  • von Guzman

    Vorgetäuschte Sicherheit

    Ich habe mir heute, im Vertrauen auf die Abus-Bewertung \"Maximum Level 8\" bei Karstadt für 27,95 Euro ein Abus Millenioflex Phantom gekauft. Erst zuhause habe ich das Schloss genau untersucht und war absolut entsetzt.
    Zwischen der robusten Panzerkette und dem Schließzylinder gibt es eine ca. 5mm breite Stelle, an der das überraschend dünne Stahlseil, welches innerhalb der Panzerkette verläuft, freiliegt. Diese Stelle wird nur durch die Kunststoffverblendung am Schließzylinder verdeckt; sie wird sichtbar, wenn man kräftig an der Panzerkette zieht. Diebe dürften diese Stelle kennen; da reicht schon ein kleiner Bolzenschneider... Ich weiss nicht, ob es sich bei meinem Schloss um einen Fabrikationsfehler handelt, oder ob das robuste Äußere des Schlosses und die Bewertung \"Maximum Level 8\" nur Täuschung sind. Jedenfalls bringe ich das Teil morgen zu Karstadt zurück.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradschlösser

Datenblatt zu Abus Millennio 895 Phantom

Basisdaten
Typ Kabelschloss
Maße & Gewicht
Länge 185 mm
Gewicht 814 g

Weiterführende Informationen zum Thema Abus Millennio 895 Phantom können Sie direkt beim Hersteller unter abus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: