MountainBIKE prüft Funktionsjacken (9/2020): „Gar nicht chillig“

MountainBIKE: Gar nicht chillig (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 8 weiter
  • Gore Wear R7 Gore-Tex Shakedry Trail Kapuzenjacke

    • Sportart: Laufen;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex;
    • Gewicht: 160 g

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „... glänzt jedoch auch mit absolut perfektem Windschutz. Unterhelm-Kapuze und Bund sind anpassbar, sodass der Wind kein Schlupfloch findet, auch der Front-Reißverschluss ist breit hinterlegt. Rundum sauber getapt für top Regenschutz. Wird nur bei hohen Temperaturen schwitzig. Das Gewicht ist gering, das Packmaß aufgrund des etwas sperrigen Materials etwas höher.“

    R7 Gore-Tex Shakedry Trail Kapuzenjacke
  • Specialized Deflect Jacket mit SWAT

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Unterarmbelüftung, Packaway, Windabweisend, Elastisch, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon);
    • Gewicht: 140 g

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten) – Testsieger

    „... besteht aus sehr dehnfähigem Material, passt sich daher perfekt an und flattert nicht, die korrekte Größenwahl vorausgesetzt. Mit Reißverschlusstasche, Reflektoren und Belüftungseinsätzen an den Unterarmen ansprechend ausgestattet, bietet das winddichte, wasserabweisende Material starken Windschutz. Das Jackenklima bleibt lange Zeit schwitzfrei. Rundum sehr sauber verarbeitet. ...“

    Deflect Jacket mit SWAT
  • Pearl Izumi Summit Shell Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Packaway, Helmkompatibel, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Gewicht: 99 g

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    „... ist aus einem winddichten, wasserabweisenden Material gefertigt, das angenehm auf der Haut liegt und super schützt. Der bequeme Schnitt wirft am Bauch leichte Falten, Ärmel und Kapuze besitzen elastische Abschlüsse. Der Zipper läuft sehr leicht und ist breit hinterlegt. Bei hoher Anstrengung wird die Jacke schwitzig, Belüftungsoptionen gibt es nicht. Sauber verarbeitet.“

    Summit Shell Jacket
  • Assos Mille GT Wind Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Packaway, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Elastan / Spandex, Polyester;
    • Gewicht: 96 g

    „sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    „... Der Windschutz fällt mittelstark aus, da ein breiter Streifen aus luftdurchlässigem Material von der Rückseite der Arme bis zum Saum reicht und Fahrtwind eindringen lässt. Für kühle Herbsttage ist der Schutz aber noch ausreichend. Sportlich-straffe Passform und perfekte Verarbeitung. Die Armabschlüsse kratzen leider etwas auf der Haut. Keine Tasche vorhanden.“

    Mille GT Wind Jacket
  • Endura Singletrack Durajak

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Packaway, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Gewicht: 118 g

    „sehr gut“ (78 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „... eine Reißverschlusstasche am Rücken eignet sie sich zum Anwärmen der Hände vor der Abfahrt. Der Windschutz des verarbeiteten Materials ist hoch, die selbstanpassenden Ärmel lassen keinen Fahrtwind eindringen. Auch bei hoher Belastung bleibt die Jacke überwiegend schwitzfrei. Über dem Gesäß ist der Rücken leicht verlängert und reflektierend bedruckt. Das Material bietet etwas Nässeschutz.“

    Singletrack Durajak
  • Craft Hale XT Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester;
    • Gewicht: 111 g

    „sehr gut“ (76 von 100 Punkten)

    „... erzeugt ein schwitzfreies Jackenklima, die breiten Netzeinsätze an den Seiten belüften den Biker zusätzlich. Die Jacke ist sportlich geschnitten, ohne zu eng auszufallen. Lediglich der enge Kragen zwickt bei Menschen mit „dickem Hals“. Mit einer Reißverschlusstasche, integriertem Packsack und großen Reflektoren gut ausgestattet, aber keine Anpassungsoptionen. Im Detail etwas grob gefertigt. Bietet etwas Nässeschutz.“

    Hale XT Jacket
  • Scott RC Weather WS Jacke

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Unterarmbelüftung, Reflektierend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex;
    • Gewicht: 133 g

    „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    „... Der Schnitt ist für eine gestreckte Haltung optimiert und vorne kurz gehalten. Der extreme Windschutz der Membran ist für hohe Geschwindigkeiten perfekt, die großen Belüftungsöffnungen unter den Armen sorgen im Gegenzug für Klimaregulierung. Mit großen Reflektoren ausgestattet, eine Reißverschlusstasche gibt es nicht, dafür einen RV-Durchgriff zu den Trikottaschen.“

    RC Weather WS Jacke
  • Karpos Lot Jacket

    • Sportart: Ski, Bergsteigen, Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Unterarmbelüftung, Packaway, Helmkompatibel, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Gewicht: 109 g

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „... üppig ausgestattet. Das raschelnde, etwas sperrige Material ist sehr leicht, bietet hohen Windschutz und ist stark wasserabweisend. An den Belüftungen unter den Armen zieht leichter Fahrtwind in die Jacke. Dafür trägt sie sich bei hoher Anstrengung lange Zeit schwitzfrei. Nähte im Detail nicht akkurat verarbeitet. ...“

    Lot Jacket
  • Ion Windjacket Shelter

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Lässig, aber nicht zu weit geschnittene Jacke mit starkem Windschutz und leichtem Nässeschutz. Bei hoher Anstrengung wird das Jackenklima relativ früh leicht schwitzig, Gewicht und Packmaß sind guter Durchschnitt. Bietet eine Reißverschlusstasche am Arm, der Bund ist mit einem selbstanpassenden, sehr straffen und mit Silikon besetzten Gummisaum ausgestattet. Eine Weitenregulierung der Kapuze wäre wünschenswert ...“

    Windjacket Shelter
  • Vaude Moab UL Jacket II

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Unterarmbelüftung, Packaway, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Gewicht: 85 g

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „... überzeugt mit starkem Windschutz, denn die Belüftungsöffnungen im Achselbereich sind gut platziert und nicht zu groß. Das Material trägt sich dennoch eher schwitzig. Durch den recht weiten Schnitt wellt sich das Material am Bauch und flattert leicht. Selbstanpassende, elastische Bünde und Ärmel sorgen für winddichten Abschluss, Reflektoren sind nicht vorhanden. ... Bietet leichten Nässeschutz.“

    Moab UL Jacket II
  • Gonso Karwendel

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Winddicht;
    • Gewicht: 118 g

    „gut“ (69 von 100 Punkten)

    „Da der Rücken der Gonso fast vollständig aus luftigem Netzmaterial besteht, fällt ihr Windschutz nur mittelstark aus. Das Klima ist dadurch insgesamt angenehm, obwohl sich das frontseitig verarbeitete Material recht schwitzig trägt. Die Ausstattung mit Weitenverstellung im Bund, drei Einschubtaschen sowie einer Reißverschlusstasche, großen Reflektoren und Reißverschluss-Garage am Kinn fällt üppig aus. ...“

    Karwendel
  • Löffler Bike-Jacke Windshell

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen, Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    „... punktet sie mit hohem Windschutz und noch angenehmem Klima. Zudem ist sie mit breiten Reflektorstreifen an den elastischen Abschlüssen von Ärmeln und Bund bestückt und besitzt eine große Tasche mit Klettverschluss am Rücken. Leider ist das Material der Reißverschlusshinterlegung sehr dünn, sodass es sich im Test wiederholt in diesem verfing, wodurch der Reißverschluss seinen Dienst versagte.“

    Bike-Jacke Windshell
  • Cube Teamline Jacke Repulse

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Unterarmbelüftung, Packaway, Reflektierend, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    „Belüftungseinsätze unter den Armen und Reflektoren ... punktet mit sportlich-bequemer Passform und leicht laufendem Front-Zipper. Der Windschutz ist aufgrund des sehr winddichten, stark wasserabweisenden Materials per se prima, bei schneller Fahrt dringt der Fahrtwind jedoch durch die Belüftungsöffnungen zum Rücken. In Sachen Verarbeitung kleinere Mängel bei der Nahtführung, aber kein funktioneller Mangel.“

    Teamline Jacke Repulse
  • Rose Ventilation Windjacke

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Feuchtigkeitsregulierend, Schnelltrocknend, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    „gut“ (65 von 100 Punkten)

    „Zum Kampfpreis erhalten Biker mit der Rose-Jacke einen effektiven Windschutz mit geringem Packmaß. Zwar ist der Rücken mit einem großflächigen Netzeinsatz ausgestattet, wodurch der Fahrtwind nur frontseitig abgehalten wird, dafür trägt sie sich sehr schwitzfrei und punktet mit gefälliger Passform. Die großen Reflektoren leuchten schon bei geringem Licht auffällig. ...“

    Ventilation Windjacke
  • Leatt Jacket DBX 2.0

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Packaway, Helmkompatibel, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Gewicht: 129 g

    „gut“ (63 von 100 Punkten)

    „... bietet besten Windschutz sowie starken Schutz vor Nässe, einzig die nicht weitenregulierbaren Ärmel lassen minimalen Fahrtwind eindringen. Durch ihre Konstruktion mit Oberstoff und eingenähtem Netzfutter trägt sie sich wärmer und schwitziger als die Konkurrenz, auch Packmaß und Gewicht sind groß bzw. hoch. Schönes Feature der anpassbaren Kapuze ist die Arretierung am Helm per aufklebbarem Magnet-Verschluss. ...“

    Jacket DBX 2.0

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken