Checker Pig Fahrräder

7
  • Gefiltert nach:
  • Checker Pig
  • Alle Filter aufheben
  • Fahrrad im Test: Emil (Modell 2018) von Checker Pig, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Gewicht: 14 kg
    • Felgengröße: 28 Zoll
    • Anzahl der Gänge: Singlespeed
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Cool Pig 29er (Model 2013) von Checker Pig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Gewicht: 13,1 kg
    • Felgengröße: 29 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Big Patrol von Checker Pig, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Folding Pig Nexus-7 von Checker Pig, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Klapp-/Falt-Rad
    weitere Daten
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: CPX 3050 von Checker Pig, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten
  • Checker Pig CPX 3000

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    weitere Daten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Checker Pig Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Checker Pig Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Checker Pig Räder

  • corsair Konig 7.8
    mountainbike rider Magazine 8/2014 Als 2010 Cam Zink auf einem Corsair ‚Konig‘ den ‚Crankworx‘-Slopestyle und dann auch noch auf einem Long-Travel-Prototypen die ‚Rampage‘ gewann, waren Corsair Bikes in aller Munde. Seitdem ist es etwas ruhiger um die High-End-Marke geworden. Mit neuem Deutschland-Vertrieb und in neuen Produkten bleibt sie dennoch interessant: Das ‚Konig 7.8‘ ist die Weiterentwicklung des Rampage-Gewinners von 2010, also ein waschechtes Big Bike, das wir einmal genauer unter die Lupe genommen haben. Im Praxis-Check wurde ein Mountainbike getestet. Es fand keine Notenvergabe statt.
  • Herzstück
    bikesport E-MTB 5-6/2013 (Mai/Juni) In dieser Rubrik stellen wir Euch eine Firma vor und testen das Herzstück ihrer Modellpalette. Salsa Cycles, die Kultmarke aus den USA, hat mit dem Spearfish eine echte Rakete im Programm. Im Check war ein Fahrrad, das ohne Endnote blieb.
  • Feintuning
    bikesport E-MTB 11-12/2012 (November/Dezember) Wer Fully fährt, weiß, dass der Schlüssel zum Bike-Glück in den Bauteilen Gabel und Dämpfer liegt. bikesport testete mehrere Kombinationen in einem Enduro. Bei welchem Fahrwerk sprühen die Funken?
  • Spur der Steine
    velojournal 5/2012 Was ist von der Berliner Mauer 23 Jahre nach ihrem Fall im Berliner Stadtbild noch zu sehen? Eine gute Möglichkeit, dies herauszufinden, ist eine Mauerradtour entlang der einstigen Grenze. Auf den Spuren deutsch-deutscher Zeitgeschichte.
  • Nix drauf?
    RennRad 8/2012 Kaum Zeit, viel Stress? RennRad erklärt, wie man auch mit wenig Kilometern in den Beinen erfolgreich einen Marathon schafft. In Ausgabe 8/2012 erläutert die Zeitschrift RennRad auf 4 Seiten wie man sich mit einem 4-Wochen-Trainingsplan auf einen Radmarathon vorbereitet.
  • 3, 2, 1 - Polo!
    RennRad 3/2012 Schweißtreibend, rasant und nicht immer ganz ungefährlich – Bikepolo ist extrem… Eine Trendsportart erobert Deutschlands Städte. In diesem Artikel der Zeitschrift RennRad (3/2012) wird auf sechs Seiten der Trendsport Bikepolo vorgestellt.
  • WOMB auf Tour - Vom Sündendorf zum Radlhimmel
    World of MTB 9/2012 Wir sind wieder auf Tour, diesmal auf dem Weg nach Oberammergau im Voralpenland. Die dortigen Oberammergauer Passionsspiele sollten jedem ein Begriff sein - so frönen wir unserer eigenen Passion und treffen Markus und Christoph, die uns eingeladen haben. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Laberbergbahn. Das Wetter durchwachsen, die Jungs jedoch super gelaunt.
  • Leih dir eins
    aktiv Radfahren 3/2012 (März) Mit seinem Konzept ‚MVGmeinRad‘ hat die Stadt Mainz den Wettbewerb ‚Innovative Öffentliche Fahrradverleihsysteme‘ des Bundesverkehrsministeriums gewonnen. Wir durften das ganzjährig verfügbare Verleihsystem vorab testen.
  • aktiv Radfahren 3/2014 super geschmeidig und leise: die ultegra-Gruppe. Bergab lässt sich die Avid-Bremsanlage gut dosieren, wenn am Vorderrad gerne eine 180er-scheibe arbeiten dürfte. Die schwalbe-Bereifung ist erste Wahl für Fahrten mit schwerpunkt auf Asphalt. Die dezente Lichtanlage gefällt im Alltag sehr gut. SAlSA FARGo 2 expeditionsmaschine Das Fargo besteht aus hochwertigem, dreifach konifiziertem, japanischem sanko-stahl. Drei Flaschenhalterpositionen sowie Ösen für zusätzliche schutzbleche sind vorhanden.
  • World of MTB 10/2013 Einzig mit der Gabel ist der Produktmanager noch nicht zufrieden und ist noch auf der Suche nach einer leichten Alu-Starrgabel. Kostenpunkt für den ca. 9 Kilo schweren Spezialaufbau zirka 800 bis 900 Euro. TUNE tune kinderrad Hintergrund Jörg, Leiter der Serviceabteilung bei Tune, hatte das gleiche Problem wie viele andere leidenschaftliche, bikende Jungeltern.
  • aktiv Radfahren 7-8/2012 (Juli/August) Eine Zweifach-Kurbel aus Karbon gehört ebenso dazu wie eine sportliche kompakte Kassette und ein leichtes Schaltwerk. Oder ein filigraner Gepäckträger und eine Karbongabel. Dicke Beine ... Als erstes spürt man am Giant Aero das sehr geringe Gewicht. Nimmt man in halbwegs moderater Haltung auf dem sportlichen Sattel Platz, fallen einem der sehr gerade Lenker und die weichen Moosgummigriffe auf. Beides spart Gewicht. Mit dem Lenker freundet man sich irgendwann an, mit den Griffen nicht.
  • Wo zwei Räder die Welt bedeuten
    aktiv Radfahren Spezial RadParadiese (1/2012) Ein gut ausgebautes Netz von E-Bike-Verleih- und Akkuwechselstationen ist vorhanden, geschultes Personal wird Sie problemlos in allen Fragen beraten können. Mittlerweile gehören E-Bikes bei Reiseveranstaltern, Fahrradhändlern und -verleihern zur Grundausstattung. Für E-Biker lohnen sich in Rheinland-Pfalz vor allem der Streckenabschnitt zwischen Bostalsee und Idar-Oberstein oder die Nebenstrecken im Hunsrück, wo es zuweilen recht hügelig zugeht.
  • aktiv Radfahren 4/2011 Die Bremsen könnten etwas bissiger sein. In seiner Gesamterscheinung ist das Victoria Amrum ein echter Klassiker im Stadtbild. Wobei die Kombination aus rotmetallic und silbergrau einen frischen Teint bringt. Technisch ist das Rad selbstverständlich auf einem aktuellen, wenn auch preisgerechten Niveau. Außer bei den Reifen: die großvolumigen Big Apple von Schwalbe stehen deutlich darüber und sind eine sehr sinnvolle Investition in Sachen Sicherheit und Komfort!
  • Hardo Wagner Trekking
    RADtouren 4/2010 Das vorbildlich steife Cockpit leitet die Lenkbefehle exakt weiter, die bequemen Ergon-Griffe und die winkelverstellbaren Hörnchen sind langstreckentauglich. Und wie gut macht sich das Rad mit Gepäck? Mit 140 Kilo zulässigem Gesamtgewicht erfüllt das Hardo-Wagner auf dem Papier die Anforderungen an ein Reiserad. Die Packtaschen mit 35 Kilo Testgepäck sind dank des sehr sicheren Stands leicht anzubringen. Toll: Der Trick-Stuff-Steuersatz mit Lenkanschlag verhindert das Umschlagen des Vorderrads.
  • aktiv Radfahren 1-2/2011 Ein tolles Bike für ausgedehnte Touren. Die Ausstattung ist gut, das Fahrverhalten kam bei den Testern durchweg an. Das optisch sehr hochwertige Centurion Cross Line Limited XT kommt dem Namen nach tatsächlich mit einer fast kompletten XT-Ausstattung. Darüber hinaus gefällt es durch die funktionelle Ausstattung. Das Crossline gehört inzwischen zu der Minderheit der Räder, die ohne Scheibenbremse ausgestattet sind.
  • 101% Profi
    Procycling 3/2009 Den Lampre-Fahrern verhilft es zu Top-Platzierungen bei den größten Radrennen dieser Welt. Doch was kann das Wilier Cento1 wirklich? Marcel Wüst führte den edlen Italiener zu einer Testrunde aus.
  • Giant Reign
    MountainBIKE 1/2009 Nach einem Jahr Pause ist der kleine Bruder des Reign X wieder in Deutschland erhältlich. 150 mm Federweg für pures Trail-Glück.
  • Jubiläum plus eins
    Procycling 9/2008 Im Jahr zwei nach dem 100. Geburtstag geht Wilier den Weg der Integration und bringt neue Carbonfasern ans Rad. Procycling fuhr das Cento 1 auf den schmalen Bergstraßen um Rossano Veneto.
  • Steife Brise
    aktiv Radfahren 11-12/2009 Bernd Herkelmann war Profi-Rennfahrer. Kein Wunder also, dass seine Räder seit Jahren durch sehr steife Rahmen auffallen. Gilt das auch für sein neuestes Werk, das sportliche Stadtrad ‚Mica‘?
  • Mehr Freud am Fahren
    MountainBIKE 1/2008 Der bayerische Autohersteller wird seine Bikes in Zukunft nicht mehr nur über Autohäuser vertreiben. Ein Blick auf das facegeliftete Cross-Country-Bike.
  • Klassiker
    aktiv Radfahren 5/2007 Skeppshult aus Schweden hat mit dem ‚Natur‘ ein klassisches Touren-Stahlrad im Programm, das durch gediegene Fahrleistungen überzeugt. Muss es immer sportlich sein?
  • Rocky II
    RoadBIKE 5/2008 Getestet wurden die Kriterien Rahmen+Gabel, Ausstattung und Gewicht.
  • Brainyman
    Trekkingbike 1/2005 Dreieck bedeutet der Name dieses ungewöhnlichen Rads, italienisch Triangolo. Drei Tüftler, die Brainymen, suchten einen neuen Look und fanden ihn in superdünnem Stahl.
  • Frischer Vogel
    aktiv Radfahren 9-10/2015 20 Jahre Birdy, 20 Jahre Riese und Müller. Passend zum Jubiläum bekommt das Kult-Faltrad eine Frischzellenkur. Von den neuen Eigenschaften durften wir uns schon ein Fahr-Bild machen. Im Praxistest befand sich ein Faltrad, das keine Benotung erhielt.