World of MTB prüft Fahrräder (7/2013): „Einsteigen bitte“

World of MTB: Einsteigen bitte (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 16 weiter

Inhalt

Wir als Mountainbiker haben an ein Bike den Anspruch, dass es für den Geländeeinsatz geeignet ist, dort auch Spaß bereitet und uns mit einem sicheren Fahrgefühl unterstützt. In der letzten Ausgabe haben wir uns bereits von vielen Bikes der 1.000 Euro Klasse von deren Tauglichkeit überzeugen lassen, wobei man vor allem im Bereich der Federgabel Einschränkungen hinnehmen muss. Geht das Ganze aber noch günstiger, stellt sich die Frage. Und so wollten wir neben Hardtails auch die erschwinglichen Fullys auf die Probe unserer Testrunde stellen. ...

Was wurde getestet?

Im Vergleich wurden 10 Mountainbikes getestet. Keines der Produkte erhielt eine Endnote.

  • Bergamont Contrail 5.3 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,12 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Contrail, das Trailbike. Wer überwiegend im Gelände unterwegs ist und für den der Spaß im Vordergrund steht, findet hier sein richtiges Bike. Der Umsteiger vom Hardtail auf's Fully wird mit dem Fahrwerk seine Mühen haben.“

    Contrail 5.3 (Modell 2013)
  • Bergamont Revox 4.3 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,2 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Bergamont ist mit seinem 29er Revox auf dem richtigen Weg. Befestigte Wege ohne steile Rampen sind sein bevorzugtes Revier, denn im Gelände wird es von der Federgabel ausgebremst.“

    Revox 4.3 (Modell 2013)
  • Canyon Nerve AL 6.0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,6 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote – Testsieger Fully

    „Das Bike mit dem ausgewogensten Fahrwerk. Zu beachten ist, dass die Sitzposition nicht zu gestreckt wird, was über Vorbaulänge und Sattelposition geregelt werden kann.“

    Nerve AL 6.0 (Modell 2013)
  • Canyon Yellowstone AL 4.0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,5 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Für ein Bike aus dem Versandhandel zwar keine Topausstattung, dafür aber funktional. Die Fahreigenschaften sind ebenso ausgewogen wie die Sitzposition und lassen Spielraum zu einer sportlicheren oder komfortableren Abstimmung.“

    Yellowstone AL 4.0 (Modell 2013)
  • Checker Pig Cool Pig 29er (Model 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 29 Zoll

    ohne Endnote

    „Schalt- und Bremsqualität am Cool Pig überzeugen. Die leichtgängige Lenkung ist nicht optimal, und die RST-Gabel schränkt die Fahrt im Gelände ein.“

    Cool Pig 29er (Model 2013)
  • Giant Trance X3 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,92 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Trotz fehlender Blockierfunktion verfügt das kletterstarke Giant über einen ruhigen Hinterbau. Die Ausstattung ist im Vergleich einfach, doch war kein nennenswerter Nachteil auf dem Trail zu spüren.“

    Trance X3 (Modell 2013)
  • GT Bicycles Avalanche 2.0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,9 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Race-Ambitionen? Das GT lässt sich spielerisch manövrieren und man bekommt ordentlich Druck aufs Pedal. Unterm Schnitt ist jedoch die Qualität der Naben.“

    Avalanche 2.0 (Modell 2013)
  • Merida One-Twenty 500 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 14,02 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „Das unkomplizierte und kletterstarke Fahrverhalten ist für den anvisierten Biker ideal. Auch das Fahrwerk ist stimmig, hat aber ein paar unnötige Tücken.“

    One-Twenty 500 (Modell 2013)
  • Radon ZR Team 6.0 (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote

    „599 Euro ist der Einstiegspreis in dieses Testfeld. Wer glaubt, Einschnitte bei der Qualität machen zu müssen, der irrt beim Radon gewaltig. Das ZR Team 6.0 überzeugt auf ganzer Linie.“

    ZR Team 6.0 (Modell 2013)
  • Rose Count Solo Entry (Modell 2013)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,72 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    ohne Endnote – Testsieger Hardtail

    „Mit Abstand das leichteste Bike im Test. Dabei verfügt es über hochwertige Komponenten und einen ebenso hochwertigen Rahmen. Bei der Sitzposition und den Fahreigenschaften geht man keine Experimente ein und wählt ein ausgewogenes, funktionales Verhalten.“

    Count Solo Entry (Modell 2013)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder